Loupiac (Tarn)

Gemeinde im Département Tarn, Frankreich

Loupiac (okzitanisch Lopiac) ist eine französische Gemeinde im Département Tarn in der Region Okzitanien (vor 2016 Midi-Pyrénées) mit 414 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018). Sie liegt im Arrondissement Albi und ist Teil des Kantons Les Portes du Tarn (bis 2015 Rabastens). Die Einwohner werden Loupiacois genannt.

Loupiac
Lopiac
Loupiac (Frankreich)
Loupiac
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Albi
Kanton Les Portes du Tarn
Gemeindeverband Gaillac-Graulhet
Koordinaten 43° 50′ N, 1° 47′ OKoordinaten: 43° 50′ N, 1° 47′ O
Höhe 95–157 m
Fläche 10,88 km²
Einwohner 414 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Postleitzahl 81800
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Loupiac liegt zwischen Toulouse und Albi. Der Tarn begrenzt die Gemeinde im Norden. Umgeben wird Loupiac von den Nachbargemeinden Rabastens im Norden und Nordwesten, Lisle-sur-Tarn im Nordosten, Montans im Osten, Parisot im Süden und Südosten, Giroussens im Süden sowie Coufouleux im Westen und Südwesten.

Die Autoroute A68 begrenzt die Gemeinde im Süden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
262 235 208 219 239 270 322 408
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Laurent

WeblinksBearbeiten

Commons: Loupiac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien