Hauptmenü öffnen

Saint-Urcisse (Tarn)

Gemeinde im Département Tarn, Frankreich

LageBearbeiten

Saint-Urcisse liegt etwa 48 Kilometer nordnordöstlich von Toulouse und etwa 22 Kilometer südöstlich von Montauban entfernt am Tescou, der die Gemeinde im Südosten begrenzt. Umgeben wird Saint-Urcisse von den Nachbargemeinden Montdurausse im Norden und Nordwesten, La Sauzière-Saint-Jean im Osten und Nordosten, Montgaillard im Süden sowie Verlhac-Tescou im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 251 251 221 202 176 177 212 222
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Urcisse, 1750 erbaut
  • Kirche Notre-Dame von Le Cayre, 1806 wieder errichtet
  • Schloss Saint-Urcisse aus dem 18. Jahrhundert, seit 1998 Monument historique

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Urcisse (Tarn) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien