Montels (Tarn)

Gemeinde im Département Tarn, Frankreich

Montels (okzitanisch Montelhs) ist eine südfranzösische Gemeinde mit 105 Einwohnern (Stand 1. Januar 2021) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Albi und zum Kanton Vignobles et Bastides. Die Bewohner werden Montélois und Montéloises genannt.

Montels
Montelhs
Montels (Frankreich)
Montels (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Albi
Kanton Vignobles et Bastides
Gemeindeverband Gaillac Graulhet Agglomération
Koordinaten 43° 58′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 43° 58′ N, 1° 54′ O
Höhe 219–285 m
Fläche 3,23 km²
Einwohner 105 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km²
Postleitzahl 81140
INSEE-Code
Website www.montels81.fr

Geografie Bearbeiten

Montels liegt in der Région naturelle Gaillacois, etwa 21 Kilometer westnordwestlich von Albi und etwa 55 Kilometer nordöstlich von Toulouse. Umgeben wird Montels von den Nachbargemeinden Cahuzac-sur-Vère im Norden und Osten sowie Broze im Süden und Westen.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013 2020
Einwohner 106 91 84 77 75 86 107 103 104
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Notre-Dame

Weblinks Bearbeiten

Commons: Montels – Sammlung von Bildern