Tonnac

französische Gemeinde im Département Tarn

Tonnac (okzitanisch Totnac) ist eine französische Gemeinde mit 96 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Albi und zum Kanton Carmaux-2 Vallée du Cérou. Die Einwohner werden Tonnacois und Tonnacoises genannt.

Tonnac
Tonnac (Frankreich)
Tonnac (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Albi
Kanton Carmaux-2 Vallée du Cérou
Gemeindeverband Gaillac Graulhet Agglomération
Koordinaten 44° 4′ N, 1° 52′ OKoordinaten: 44° 4′ N, 1° 52′ O
Höhe 230–523 m
Fläche 11,23 km²
Einwohner 96 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Postleitzahl 81170
INSEE-Code

Bürgermeisteramt (Mairie)

Geographie Bearbeiten

Tonnac liegt in der Région naturelle Gaillacois, rund 27 Kilometer nordwestlich von Albi und rund 63 Kilometer nordnordöstlich von Toulouse. Das Gemeindegebiet wird vom Ruisseau de Vervère, dem Ruisseau de Duéze und zwei weiteren kleineren Wasserläufen entwässert.

Umgeben wird Tonnac von den Nachbargemeinden Roussayrolles im Norden und Nordwesten, Marnaves im Nordosten, Labarthe-Bleys im Osten, Vindrac-Alayrac im Südosten, Itzac im Süden und Westen sowie Vaour im Westen.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013 2020
Einwohner 128 121 122 126 129 136 128 125 98
Quellen: Cassini und INSEE
 
Pfarrkirche Saint-Pierre

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Pfarrkirche Saint-Pierre

Weblinks Bearbeiten

Commons: Tonnac – Sammlung von Bildern