Poulan-Pouzols

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Poulan-Pouzols
Polanh e Posòls
Poulan-Pouzols (Frankreich)
Poulan-Pouzols (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Albi
Kanton Le Haut Dadou
Gemeindeverband Centre Tarn
Koordinaten 43° 52′ N, 2° 7′ OKoordinaten: 43° 52′ N, 2° 7′ O
Höhe 187–292 m
Fläche 11,86 km²
Einwohner 488 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km²
Postleitzahl 81120
INSEE-Code

Poulan-Pouzols (okzitanisch: Polanh e Posòls) ist eine französische Gemeinde mit 488 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Poulan-Pouzols gehört zum Arrondissement Albi und ist Teil des Kantons Le Haut Dadou.

Geographie Bearbeiten

Poulan-Pouzols liegt etwa acht Kilometer südsüdwestlich von Albi. Umgeben wird Poulan-Pouzols von den Nachbargemeinden Carlus im Norden, Lamillarié im Osten, Lombers im Süden und Südosten, Orban im Westen und Südwesten sowie Rouffiac im Nordwesten. An der südöstlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Agros.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 326 306 309 374 392 386 423 451
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche

Weblinks Bearbeiten

Commons: Poulan-Pouzols – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien