Hauptmenü öffnen

Puygouzon

französische Gemeinde

Puygouzon ist eine französische Gemeinde mit 3.367 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Puygouzon gehört zum Arrondissement Albi und zu den Kantonen Albi-2 und Saint-Juéry. Die Einwohner werden Puygouzonnais genannt.

Puygouzon
Wappen von Puygouzon
Puygouzon (Frankreich)
Puygouzon
Region Okzitanien
Département Tarn
Arrondissement Albi
Kanton Albi-2
Saint-Juéry
Gemeindeverband Albigeois
Koordinaten 43° 54′ N, 2° 10′ OKoordinaten: 43° 54′ N, 2° 10′ O
Höhe 182–308 m
Fläche 19,96 km2
Einwohner 3.367 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 169 Einw./km2
Postleitzahl 81990
INSEE-Code
Website http://www.puygouzon.fr/

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Puygouzon liegt unmittelbar, etwa drei Kilometer südlich vom Stadtzentrum Albis. Umgeben wird Puygouzon von Albi im Norden, Fréjairolles im Osten und Südosten, (bis zur Eingemeindung:) Labastide-Dénat im Süden, Lamillarié im Süden sowie Saliès im Westen und Südwesten.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 112 (heutige D612).

GeschichteBearbeiten

Zum 1. Januar 2017 wurde die Nachbarkommune Labastide-Dénat eingemeindet. Puygouzon ist seither eine Commune nouvelle.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
587 722 1.408 1.993 2.585 2.722 2.845 2.949
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche in der Ortschaft Creyssens
  • Kapelle Saint-Geniest

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Puygouzon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien