Cahuzac-sur-Vère

französische Gemeinde

Cahuzac-sur-Vère (okzitanisch: Caüsac de Vera) ist eine französische Gemeinde mit 1.157 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Albi und zum Kanton Vignobles et Bastides (bis 2015: Kanton Castelnau-de-Montmiral). Die Einwohner werden Cahuzacais genannt.

Cahuzac-sur-Vère
Caüsac de Vera
Wappen von Cahuzac-sur-Vère
Cahuzac-sur-Vère (Frankreich)
Cahuzac-sur-Vère
Region Okzitanien
Département Tarn
Arrondissement Albi
Kanton Vignobles et Bastides
Gemeindeverband Gaillac-Graulhet
Koordinaten 43° 59′ N, 1° 55′ OKoordinaten: 43° 59′ N, 1° 55′ O
Höhe 173–288 m
Fläche 30,58 km2
Einwohner 1.157 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 81140
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Cahuzac-sur-Vère

LageBearbeiten

Cahuzac-sur-Vère liegt etwa 20 Kilometer in ostnordöstlicher Richtung von Albi entfernt im Tal der Vère.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 1106 1130 1166 1053 1074 1027 1023 1157
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Menhir Sainte-Carissime
  • Schloss Salette

PersönlichkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit dem Ortsteil Maar der deutschen Gemeinde Lauterbach in Hessen und der rumänischen Gemeinde Tormac bestehen Partnerschaften.

WeblinksBearbeiten

Commons: Cahuzac-sur-Vère – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien