Bernac (Tarn)

Gemeinde im Département Tarn, Frankreich

Bernac (okzitanisch gleichlautend) ist eine französische Gemeinde mit 184 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Bernac gehört zum Arrondissement Albi und zum Kanton Les Deux Rives. Die Einwohner werden Bernacois und Bernacoises genannt.

Bernac
Bernac (Frankreich)
Bernac (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Albi
Kanton Les Deux Rives
Gemeindeverband Gaillac Graulhet Agglomération
Koordinaten 43° 58′ N, 2° 2′ OKoordinaten: 43° 58′ N, 2° 2′ O
Höhe 174–225 m
Fläche 5,54 km²
Einwohner 184 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km²
Postleitzahl 81150
INSEE-Code

Zehntscheune des Zisterzienserordens

Geographie Bearbeiten

Bernac liegt in der Région naturelle Gaillacois, etwa 60 Kilometer nordöstlich von Toulouse und etwa zehn Kilometer westnordwestlich von Albi. Der Luzert, ein Nebenfluss des Tarn, durchquert das Gebiet der Gemeinde von Ost nach West. Umgeben wird Bernac von den Nachbargemeinden Castanet im Norden, Castelnau-de-Lévis im Osten und Südosten, Labastide-de-Lévis im Süden und Südwesten, Fayssac im Westen sowie Cestayrols im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
170 175 169 146 136 159 163 186
Quellen: Cassini und INSEE
 
Kirche Notre-Dame

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Commons: Bernac – Sammlung von Bildern