Autoroute A 68

Autobahn in Frankreich
(Weitergeleitet von Autoroute A68)

Die Autoroute A 68, auch als Autoroute du Pastel bezeichnet, ist eine französische Autobahn mit Beginn in Toulouse und dem Ende in Marssac-sur-Tarn. Sie hat eine Länge von insgesamt 62 km.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A68 in Frankreich
Autoroute A 68
Karte
Verlauf der A 68
Basisdaten
Betreiber: ASF
weiterer Betreiber: DIR Sud-Ouest
Gesamtlänge: 62 km

Regionen:

Straßenverlauf
Knoten A61 A62
Anschlussstelle (1)  L’Union
Anschlussstelle (2)  Gragnague
Anschlussstelle (3)  Montastruc-la-Conseillère
Anschlussstelle (4)  Gémil
Anschlussstelle (6)  Saint-Sulpice-la-Pointe
Anschlussstelle (7)  Rabastens
Anschlussstelle (8)  Lisle-sur-Tarn
Anschlussstelle (9)  Gaillac
Anschlussstelle (10)  Cadalen
Anschlussstelle (11)  Marssac
Frankreich Weiter auf  N 88

GeschichteBearbeiten

  • 18. Februar 1992: Eröffnung Montastruc – Gémil (Abfahrt 3 – 4)
  • ?. November 1992: Eröffnung Gémil – Gaillac (Abfahrt 4 – 9)
  • 3. September 1993: Eröffnung Toulouse – Montastruc (A 62 – Abfahrt 3)
  • ?. ? 1997: Eröffnung Gaillac – Marssac (Abfahrt 9 – 11)

Größere Städte an der AutobahnBearbeiten

WeblinksBearbeiten