Autoroute A 38

Autobahn in Frankreich

Die Autoroute A 38 ist eine französische Autobahn mit Beginn in Pouilly-en-Auxois und Ende in Dijon. Ihre Länge beträgt 38 km.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A38 in Frankreich
Autoroute A 38
Basisdaten
Betreiber: DIR Centre-Est
Gesamtlänge: 38 km

Regionen:

A38 autoroute FR (march 2008) 002.jpg
Die Autoroute A 38
Straßenverlauf
Knoten A6
Mautstelle péage de Pouilly-en-Auxois
Anschlussstelle (24)  Pouilly-en-Auxois
Anschlussstelle (25)  Beaume
Anschlussstelle (26)  Civry-en-Montagne
Anschlussstelle (27)  Aubigny-lès-Sombernon
Anschlussstelle (28)  Échannay
Anschlussstelle (29)  Sombernon
Anschlussstelle (30)  Pont-de-Pany
Anschlussstelle (31)  Fleurey-sur-Ouche
Anschlussstelle (32)  Velars-sur-Ouche
Anschlussstelle (33)  Plombières-lès-Dijon
Anschlussstelle (34)  Lac Kir

GeschichteBearbeiten

  • 28. Juni 1975: Eröffnung Pouilly-en-Auxois – Plombières-lès-Dijon (A 6 – Abfahrt 33)
  • ?. ? 1991: Eröffnung Plombières-lès-Dijon – Talant (Abfahrt 33 – RD905)

Großstädte an der AutobahnBearbeiten

WeblinksBearbeiten