Autoroute A 68

Autobahn in Frankreich

Die Autoroute A 68, auch als Autoroute du Pastel bezeichnet, ist eine französische Autobahn mit Beginn in Toulouse und dem Ende in Marssac-sur-Tarn. Sie hat eine Länge von insgesamt 62 km. In Marssac schließt die Rocade d’Albi an, eine Schnellstraße die Albi erst südlich, dann östlich umläuft. Von Garidech bis Albi ist die A68 mautfrei.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A68 in Frankreich
Autoroute A 68
Karte
Verlauf der A 68
Basisdaten
Betreiber: ASF
Weiterer Betreiber: DIR Sud-Ouest
Gesamtlänge: 62 km

Regionen:

Straßenverlauf

Geschichte Bearbeiten

  • 18. Februar 1992: Eröffnung Montastruc – Gémil (Abfahrt 3 – 4)
  • ?. November 1992: Eröffnung Gémil – Gaillac (Abfahrt 4 – 9)
  • 3. September 1993: Eröffnung Toulouse – Montastruc (A 62 – Abfahrt 3)
  • ?. ? 1997: Eröffnung Gaillac – Marssac (Abfahrt 9 – 11)

Größere Städte an der Autobahn Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Commons: Autoroute A 68 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien