Autoroute A 77

Autobahn A77 in Frankreich

Die Autoroute A 77, auch als Autoroute de l’Arbre bezeichnet, ist eine französische Autobahn mit Beginn in Rosiers und dem Ende in Nevers. Ihre Gesamtlänge beträgt heute 162 km.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A77 in Frankreich
Autoroute A 77
Karte
Verlauf der A 77
Basisdaten
Betreiber: APRR
weiterer Betreiber: DIR Centre-Est
Gesamtlänge: 162 km

Regionen:

A77.jpg
Die A77.
Straßenverlauf
Knoten A6
Mautstelle Péage du Val de Loing
Anschlussstelle (17)  Dordives
Knoten A19
Anschlussstelle (18)  Montargis
Anschlussstelle (18.1)  Varennes-Changy
Anschlussstelle (19)  Gien
Anschlussstelle (20)  Briare
Anschlussstelle (21)  Saint-Fargeau
Mautstelle Péage de Myennes
Anschlussstelle (22)  Cosne-sur-Loire-Nord
Anschlussstelle (22.1)  Cosne-sur-Loire-Saint-Père
Anschlussstelle (23)  Cosne-sur-Loire-Z.I.
Anschlussstelle (24)  Sancerre
Anschlussstelle (25)  Pouilly-sur-Loire-Nord
Anschlussstelle (26)  Pouilly-sur-Loire-Süd
Anschlussstelle (27)  Mesves-sur-Loire
Anschlussstelle (28)  La Charité-sur-Loire-Nord
Anschlussstelle (29)  La Charité-sur-Loire-Z.I.
Anschlussstelle (30)  La Marche
Anschlussstelle (31)  Pougues-les-Eaux-Nord
Anschlussstelle (32)  Pougues-les-Eaux-Sud
Anschlussstelle (33)  Nevers-Nord
Anschlussstelle (19)  Nevers-Centre
Anschlussstelle (20)  Nevers-Saint-Éloi
Anschlussstelle (20)  Nevers-Sud

GeschichteBearbeiten

  • 28. Oktober 1971: Eröffnung Rosiers - Dordives (A 6 - Abfahrt 17)
  • xx xx 1984: Eröffnung Cosne-Cours-sur-Loire-nord - Cosne-Cours-sur-Loire-sud (Abfahrt 22 - 23)
  • xx xx 1990: Eröffnung La Charité-sur-Loire-nord - La Charité-sur-Loire-sud (Abfahrt 28 - 30) → (N 7)
  • xx xx 1992: Eröffnung Mesves-sur-Loire-nord - Mesves-sur-Loire-sud (F.P. - Abfahrt 27) → (N 7)
  • xx xx 1992: Eröffnung Mesves-sur-Loire-sud - La Charité-sur-Loire-nord (Abfahrt 27 - 28) → (N 7)
  • xx xx 1995: Eröffnung Pouilly-sur-Loire-sud - Mesves-sur-Loire-nord (Abfahrt 26 - F.P.) → (N 7)
  • xx xx 1995: Eröffnung La-Charité-sur-Loire-sud - Pougues-les-Eaux-nord (Abfahrt 30 - 31) → (N 7)
  • 5. Mai 1998: Eröffnung Pougues-les-Eaux-sud - Challuy (Abfahrt 32 - F.P.)
  • 17. November 1999: Eröffnung Dordives - Briare (Abfahrt 17 - 20)
  • xx xx 1999: Eröffnung der Abfahrt Cosne-Cours-sur-Loire-sud (Abfahrt 23)
  • 19. Juni 2000: Eröffnung Briare - Cosne-Cours-sur-Loire-nord (Abfahrt 20 - 22)
  • 12. Februar 2001: Eröffnung Pougues-les-Eaux-nord - Pougues-les-Eaux-sud (Abfahrt 31 - 32)
  • 31. Mai 2002: Eröffnung Cosne-Cours-sur-Loire-sud - Malataverne-nord (Abfahrt 23 - 24)
  • 13. Juni 2002: Eröffnung Malataverne-nord - Malataverne-sud (Abfahrt 24 - F.P.)
  • 1. September 2003: Eröffnung Malataverne-sud - Pouilly-sur-Loire-nord (F.P. - Abfahrt 25)
  • xx xx 2003: Eröffnung der Abfahrt de Varennes-Changy (Abfahrt 18.1)
  • 6. September 2004: Eröffnung Pouilly-sur-Loire-nord - Pouilly-sur-Loire-sud (Abfahrt 25 - 26)

WeblinksBearbeiten