Autoroute A154

Autobahn in Frankreich

Die Autoroute A 154, auch als Antenne de Louviers bezeichnet, ist eine französische Autobahn mit Beginn in Val-de-Reuil und derzeitigem Ende in Acquigny. Sie hat heute eine Länge von 7,0 km.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A154 in Frankreich
Autoroute A154
Basisdaten
Betreiber: SAPN
Gesamtlänge: 147 km
  davon in Betrieb: 7,0 km
  davon in Planung: 140 km

Regionen:

Normandie

Straßenverlauf
Knoten A13
Mautstelle Péage de Val-de-Reuil
Anschlussstelle (1)  Val-de-Reuil
Anschlussstelle (2)  Louviers
Anschlussstelle (3)  Louviers
Anschlussstelle (4)  Acquigny
Frankreich Weiter auf  N 154

PlanungBearbeiten

Geplant ist die Autobahn bis nach Toury weiterzuführen. Der Weiterbau soll bis zum Jahr 2020 abgeschlossen sein. Die Gesamtlänge der Autobahn wird nach Abschluss der Arbeiten 147 km betragen.

GeschichteBearbeiten

  • 26 01 1996: Eröffnung Incarville - Louviers (A 13 - Abfahrt 3)
  • 03 04 1997: Eröffnung Louviers - Acquigny (Abfahrt 3 – 4)

Großstädte an der AutobahnBearbeiten

WeblinksBearbeiten