Toury

französische Gemeinde

Toury ist eine französische Gemeinde mit 2587 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Eure-et-Loir in der Region Centre-Val de Loire; sie gehört zum Arrondissement Chartres und zum Kanton Villages Vovéens. Ortsteile von Toury sind Armonville, Boissay, Le Petit Boissay, La Chapelle Saint-Blaise und Germonville.

Toury
Wappen von Toury
Toury (Frankreich)
Toury
Region Centre-Val de Loire
Département Eure-et-Loir
Arrondissement Chartres
Kanton Villages Vovéens
Gemeindeverband Cœur de Beauce
Koordinaten 48° 12′ N, 1° 56′ OKoordinaten: 48° 12′ N, 1° 56′ O
Höhe 125–137 m
Fläche 18,72 km²
Einwohner 2.587 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 138 Einw./km²
Postleitzahl 28310
INSEE-Code

Mairie Toury

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 2153 2243 2495 2493 2640 2666 2595 2573

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Denis

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Ludwig VI. (1081–1137), baute Burg Toury
  • Theobald II. (1093–1152), Graf von Champagne, wurde bei Toury vom König geschlagen

WeblinksBearbeiten

Commons: Toury – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien