Autoroute A304

Autobahn in Frankreich

Die Autoroute A 304 ist eine französische Autobahn, die an der Autobahn A 34 in Charleville-Mézières beginnt und bis Rocroi nahe der belgischen Grenze verläuft. Die Autobahn ist 31 km lang und wurde am 31. Juli 2018 eröffnet.[1]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A304 in Frankreich
Autoroute A304
 Route européenne 420.svg
Basisdaten
Betreiber: kein
Gesamtlänge: 31,0 km

Regionen:

Grand Est

Straßenverlauf
Knoten A34
Anschlussstelle (10)  Belval
Anschlussstelle (9)  Tremblois-lès-Rocroi
Anschlussstelle (8)  Rocroi-Sud
Autobahn Ende Schnellstraße Beginn weiter als N 51
Anschlussstelle (7)  Rocroi-Nord
Schnellstraße Ende weiter als D 986
Anschlussstelle (6)  Gué-d’Hossus
EU-Grenzübergang Grenze Frankreich-Belgien
Belgien Weiter auf N5

Sie zweigt bei Charleville-Mézières von der A 34 ab, verläuft zunächst in Richtung Nordwest und schwenkt dann nach Norden. Sie kreuzt mit einer Anschlussstelle die N 43.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. List of new motorway or expressway sections with actual or expected opening dates. Abgerufen am 5. Mai 2019.