Hauptmenü öffnen

Die SAP Open 2007 waren ein Tennisturnier, das vom 12. bis 18. Februar in San José stattfand. Titelverteidiger im Einzel war Andy Murray, der seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Mit Andy Roddick nahm ein zweifacher Titelträger des Turniers teil, der allerdings im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Andy Murray ausschied. Die Titelverteidiger im Doppel Jonas Björkman und John McEnroe traten dieses Jahr nicht an. Sieger im Doppel wurden Eric Butorac und Jamie Murray, der ältere Bruder des Einzel-Turniersiegers Andy.

Es wurde ein Preisgeld von 416.000 US-$ ausgespielt. Der Supervisor der ATP war Tom Barnes.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Andy Roddick Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  James Blake Achtelfinale
03. Vereinigtes Konigreich  Andy Murray Sieg
04. Russland  Marat Safin Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Mardy Fish Viertelfinale

06. Deutschland  Benjamin Becker Halbfinale

07. Korea Sud  Lee Hyung-taik Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Vincent Spadea Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  A. Roddick 7 6                          
   Kanada  F. Dancevic 5 1     1  Vereinigte Staaten  A. Roddick 6 7  
   Vereinigte Staaten  P. Goldstein 2 1     WC  Vereinigte Staaten  S. Querrey 4 63    
WC  Vereinigte Staaten  S. Querrey 6 6       1  Vereinigte Staaten  A. Roddick 6 65 6
   Deutschland  R. Schüttler 61 1     8  Vereinigte Staaten  V. Spadea 3 7 1  
   Spanien  F. López 7 6        Spanien  F. López 6 5 66  
ALT  Thailand  D. Udomchoke 3 4     8  Vereinigte Staaten  V. Spadea 4 7 7  
8  Vereinigte Staaten  V. Spadea 6 6       1  Vereinigte Staaten  A. Roddick 68 4  
3  Vereinigtes Konigreich  A. Murray 6 6     3  Vereinigtes Konigreich  A. Murray 7 6    
   Vereinigte Staaten  K. Kim 3 1     3  Vereinigtes Konigreich  A. Murray 6 65 6  
   Danemark  K. Pless 7 6        Danemark  K. Pless 0 7 4  
Q  Ukraine  S. Stachowskyj 5 1       3  Vereinigtes Konigreich  A. Murray 4 6 7
   Vereinigte Staaten  R. Kendrick 3 2     7  Korea Sud  H.-t. Lee 6 3 64  
   Deutschland  S. Greul 6 6        Deutschland  S. Greul 2 63    
Q  Vereinigte Staaten  P. King 64 3     7  Korea Sud  H.-t. Lee 6 7    
7  Korea Sud  H.-t. Lee 7 6       3  Vereinigtes Konigreich  A. Murray 63 6 7
6  Deutschland  B. Becker 6 3 6      Kroatien  I. Karlović 7 4 62
Q  Serbien  D. Vemić 4 6 4   6  Deutschland  B. Becker 7 1 6  
ALT  Griechenland  K. Economidis 2 3        Deutschland  B. Phau 64 6 3  
   Deutschland  B. Phau 6 6       6  Deutschland  B. Becker 6 6  
   Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 6 6     4  Russland  M. Safin 4 3    
Q  Vereinigte Staaten  B. Wilson 1 2        Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 4 7 4  
WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 4 63     4  Russland  M. Safin 6 5 6  
4  Russland  M. Safin 6 7       6  Deutschland  B. Becker 65 5  
5  Vereinigte Staaten  M. Fish 6 6        Kroatien  I. Karlović 7 7    
ALT  Russland  T. Gabaschwili 3 2     5  Vereinigte Staaten  M. Fish 2 6 6  
   Vereinigte Staaten  A. Delić 4 3     WC  Vereinigte Staaten  S. Warburg 6 4 2  
WC  Vereinigte Staaten  S. Warburg 6 6       5  Vereinigte Staaten  M. Fish 62 4  
   Kroatien  I. Karlović 6 7        Kroatien  I. Karlović 7 6    
   Spanien  G. García-López 3 67        Kroatien  I. Karlović 64 7 6  
   Russland  I. Kunizyn 3 2     2  Vereinigte Staaten  J. Blake 7 611 4  
2  Vereinigte Staaten  J. Blake 6 6      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Tschechien  František Čermák
Tschechien  Jaroslav Levinský
1. Runde
02. Schweden  Simon Aspelin
Schweden  Robert Lindstedt
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Paul Goldstein
Vereinigte Staaten  Jim Thomas
Viertelfinale
04. Sudafrika  Chris Haggard
Deutschland  Rainer Schüttler
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Tschechien  F. Čermák
 Tschechien  J. Levinský
65 1          
   Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Australien  S. Huss
7 6          Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Australien  S. Huss
3 3 r  
WC  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
6 3 [11]   WC  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
6 2    
   Korea Sud  H.-t. Lee
 Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu
3 6 [9]       WC  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
4 67    
3  Vereinigte Staaten  P. Goldstein
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 1 [10]        Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
6 7    
   Vereinigte Staaten  J. Blake
 Vereinigte Staaten  M. Fish
3 6 [4]     3  Vereinigte Staaten  P. Goldstein
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
4 3    
   Danemark  K. Pless
 Thailand  D. Udomchoke
3 4        Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
6 6    
   Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
6 6            Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
7 7  
   Australien  A. Fisher
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
4 6 [6]     4  Sudafrika  C. Haggard
 Deutschland  R. Schüttler
5 66  
   Russland  T. Gabaschwili
 Russland  M. Safin
6 4 [10]        Russland  T. Gabaschwili
 Russland  M. Safin
3 5      
   Deutschland  S. Greul
 Deutschland  B. Phau
3 63     4  Sudafrika  C. Haggard
 Deutschland  R. Schüttler
6 7    
4  Sudafrika  C. Haggard
 Deutschland  R. Schüttler
6 7         4  Sudafrika  C. Haggard
 Deutschland  R. Schüttler
7 6  
WC  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 63 [10]     WC  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
5 4    
   Australien  J. Kerr
 Australien  T. Perry
3 7 [6]     WC  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 7    
   Vereinigte Staaten  S. Querrey
 Vereinigte Staaten  V. Spadea
6 6        Vereinigte Staaten  S. Querrey
 Vereinigte Staaten  V. Spadea
2 5    
2  Schweden  S. Aspelin
 Schweden  R. Lindstedt
4 4      

Weblinks und QuellenBearbeiten