Hauptmenü öffnen

Liste der Straßen in Hamburg-Cranz

Wikimedia-Liste
Lage von Cranz in Hamburg und im Bezirk Harburg (hellrot)

Die Liste der Straßen in Hamburg-Cranz ist eine Übersicht der gegenwärtig im Hamburger Stadtteil Cranz vorhandenen Straßen. Sie ist Teil der Liste der Verkehrsflächen in Hamburg.

ÜberblickBearbeiten

In Cranz (Ortsteilnummer 718) leben 799 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2018) auf 1,3 km². Damit ist der Stadtteil der achtkleinste bezogen auf die Fläche und der sechstkleinste bezogen auf die Einwohnerzahl. Cranz liegt im Postleitzahlenbereich 21129.

In Cranz gibt es nur sieben benannte Verkehrsflächen, wovon zwei Sperrwerke ohne Straßenschlüssel sind. Sämtliche Namen haben beschreibenden Charakter bezüglich ihrer Lage an Deichen, den Sperrwerken bzw. ihrer Form.

Übersicht der StraßenBearbeiten

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht über alle benannten Verkehrsflächen im Stadtteil sowie einige dazugehörige Informationen. Im Einzelnen sind dies:

  • Name/Lage: aktuelle Bezeichnung der Straße oder des Sperrwerks. Über den Link (Lage) kann die Straße auf verschiedenen Kartendiensten angezeigt werden. Die Geoposition gibt dabei ungefähr die Mitte an. Bei längeren Straßen, die durch zwei oder mehr Stadtteile führen, kann es daher sein, dass die Koordinate in einem anderen Stadtteil liegt.
  • Straßenschlüssel: amtlicher Straßenschlüssel, bestehend aus einem Buchstaben (Anfangsbuchstabe der Straße oder des Platzes) und einer dreistelligen Nummer.
  • Länge/Maße in Metern:
    Hinweis: Die in der Übersicht enthaltenen Längenangaben sind nach mathematischen Regeln auf- oder abgerundete Übersichtswerte, die im Digitalen Atlas Nord[1] mit dem dortigen Maßstab ermittelt wurden. Sie dienen eher Vergleichszwecken und werden, sofern amtliche Werte bekannt sind, ausgetauscht und gesondert gekennzeichnet.
    Der Zusatz (im Stadtteil) gibt an, wie lang die Straße innerhalb des Stadtteils ist, sofern sie durch mehrere Stadtteile verläuft.
  • Namensherkunft: Ursprung oder Bezug des Namens.
  • Datum der Benennung: Jahr der offiziellen Benennung oder der Ersterwähnung eines Namens, bei Unsicherheiten auch die Angabe eines Zeitraums.
  • Anmerkungen: Weitere Informationen bezüglich anliegender Institutionen, der Geschichte der Straße, historischer Bezeichnungen, Baudenkmale usw.
  • Bild: Foto der Straße oder eines anliegenden Objektes.
Name/Lage Straßen-
schlüssel
Länge/Maße
(in Metern)
Namensherkunft Datum der Benennung Anmerkungen Bild
Altes Estesperrwerk

(Lage)

0020 altes Sperrwerk an der Este 1966 östlicher Teil in Neuenfelde  
Am Alten Estesperrwerk

(Lage)

A180 0080
(im Stadtteil)
Lage am alten Sperrwerk an der Este 1966 östlicher Teil in Neuenfelde
Cranzer Elbdeich

(Lage)

C061 0560 Elbdeich in Cranz 1948 Hauptdeichlinie bis zur Sturmflut 1962
Cranzer Hauptdeich

(Lage)

C073 1620 Hauptdeich zur Elbe in Cranz 1969 Hauptdeichlinie seit der Sturmflut 1962
Estebogen

(Lage)

E272 0500 bogenförmiger Verlauf der Straße, die in einem Bogen der Este liegt 1968
Estedeich

(Lage)

E249 1210 Deich der Este 1948  
Sperrwerk Estemündung

(Lage)

0060 neues Sperrwerk an der Estemündung 1965/66  

EinzelnachweiseBearbeiten

Literatur und QuellenBearbeiten