Lalueza

Gemeinde in Spanien

Lalueza (aragonesisch A Lueza) ist eine mit ihrem Hauptteil am Río Flumen gelegene spanische Gemeinde in der Provinz Huesca der Autonomen Gemeinschaft Aragonien. Sie liegt in der Comarca Monegros.

Gemeinde Lalueza
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Lalueza
Lalueza (Spanien)
Finland road sign 311 (1994–2020).svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Monegros
Koordinaten 41° 51′ N, 0° 15′ WKoordinaten: 41° 51′ N, 0° 15′ W
Höhe: 284 msnm
Fläche: 88,09 km²
Einwohner: 892 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 10,13 Einw./km²
Postleitzahl: 22214
Gemeindenummer (INE): 22136
Verwaltung
Bürgermeister: Daniel Périz Vizcarra
Website: www.lalueza.es

GemeindeteileBearbeiten

 
Kirche von San Juan

Zu Lalueza gehören die Gemeindeteile:

  • Marcén mit der ehemaligen Burg Gabarda auf einem Zeugenberg der Torrollones de Gabarda
  • das in den 1950er Jahren besiedelte San Lorenzo del Flumen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Entwicklung seit 1991
1991 1996 2001 2004
1389 1292 1183 1140

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die nüchterne einschiffige Pfarrkirche aus dem 16. Jahrhundert mit Renaissanceportal und robustem Turm.

WeblinksBearbeiten

Commons: Lalueza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).