Hoz de Jaca

Gemeinde in Spanien

Hoz de Jaca ist ein Ort und eine nordspanische Gemeinde (municipio) mit 70 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) südlich des Pyrenäenhauptkamms im Norden der Provinz Huesca in der Autonomen Region Aragonien.

Gemeinde Hoz de Jaca
Hoz de Jaca (14403555749).jpg
Blick auf Hoz de Jaca
Wappen Karte von Spanien
Hoz de Jaca (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Aragonien Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Alto Gállego
Koordinaten 42° 41′ N, 0° 18′ WKoordinaten: 42° 41′ N, 0° 18′ W
Höhe: 1272 msnm
Fläche: 12,45 km²
Einwohner: 70 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 6 Einw./km²
Postleitzahl: 22662
Gemeindenummer (INE): 22122
Verwaltung
Bürgermeisterin: Esperanza López Sanz
Website: Hoz de Jaca
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Hoz de Jaca 2022.png

Lage und KlimaBearbeiten

Hoz de Jaca liegt im Valle de Tena etwa 75 Kilometer (Fahrtstrecke) nordnordöstlich der Provinzhauptstadt Huesca in einer Höhe von etwa 1300 m am gestauten Río Gállego. Dort befindet sich auch der Aussichtspunkt Mirador de Peña Blanca. In der Gemeinde erheben sich zahlreiche Berge mit Höhenspitzen von um die 2000 bis 2500 Metern. Das Klima ist gemäßigt und relativ feucht; Regen (ca. 1525 mm/Jahr) fällt übers Jahr verteilt.[2] In der Nähe liegt das Skigebiet Formigal-Panticosa.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1981 1991 2001 2011 2020
125 116 123 131 135 133 113 105 74 82 75 70 73

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die Kirche Heilige Drei Könige (Iglesia de los Santos Reyes), 17./18. Jahrhundert
  • Aussichtspunkt Mirador de Peña Blanca

WeblinksBearbeiten

Commons: Hoz de Jaca – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Hoz de Jaca – Klimatabellen