Argavieso

Gemeinde in Spanien

Argavieso (aragonesisch Argabieso) ist eine Gemeinde mit 95 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) in der Provinz Huesca in der Autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Sie liegt in der Hoya de Huesca auf der linken Seite des Río Guatizalema.

Gemeinde Argavieso
Wappen Karte von Spanien
?
Hilfe zu Wappen
Argavieso (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Aragonien Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Hoya de Huesca
Koordinaten 42° 3′ N, 0° 16′ WKoordinaten: 42° 3′ N, 0° 16′ W
Höhe: 481 msnm
Fläche: 9,71 km²
Einwohner: 95 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 10 Einw./km²
Postleitzahl: 22135
Gemeindenummer (INE): 22036
Verwaltung
Bürgermeisterin: Mónica Soler Navarro
Website: www.argavieso.es
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Argavieso 2022.png

Bevölkerungsentwicklung seit 1900Bearbeiten

1900 1910 1930 1940 1950 1960 1970 1981 1986 1992 1999 2004 2011 2020
301 294 290 286 277 212 165 126 129 116 128 127 118 95

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Mariä-Geburt-Kirche (Iglesia de la Natividad de Nuestra Señora) aus dem 18./19. Jahrhundert
  • Burgruine (Palacio de los Guerra) aus dem 15. Jahrhundert (Vorgängerbau aus dem 11. Jahrhundert)

WeblinksBearbeiten

Commons: Argavieso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).