Antillón

Gemeinde in Spanien

Antillón ist ein spanischer Ort und eine Gemeinde (Municipio) in den Pyrenäen mit 140 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019). Sie liegt in der Provinz Huesca der Autonomen Gemeinschaft Aragonien.

Gemeinde Antillón
Antillón, Huesca 29.jpg
Wappen Karte von Spanien
?
Hilfe zu Wappen
Antillón (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Aragonien Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Hoya de Huesca
Koordinaten 42° 2′ N, 0° 10′ WKoordinaten: 42° 2′ N, 0° 10′ W
Höhe: 513 msnm
Fläche: 22,41 km²
Einwohner: 140 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 6 Einw./km²
Postleitzahl: 22133
Gemeindenummer (INE): 22029
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch
Bürgermeister: José Luis Ferrando Ferrando
Website: www.antillon.es
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Antillón 2022.png

LageBearbeiten

Antillón liegt etwa 28 Kilometer südöstlich von Huesca. Durch den Südwesten der Gemeinde führt der Canal de Cinca.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Iglesia de la Navidad de Nuestra Señora aus dem 16. Jahrhundert (Kirche Mariä Geburt)
  • Ermita de San Cosme y San Damián aus dem 17. Jahrhundert
  • Ermita de San Juan aus dem 18. Jahrhundert

BevölkerungBearbeiten

Anzahl Einwohner
Jahr 190019101930194019501960197019811992200120112020
Einwohner 450418415366316274224179177161146135

WeblinksBearbeiten

Commons: Antillón – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).