Torre la Ribera

Gemeinde in Spanien

Torre la Ribera (Tor-la-ribera auf Katalanisch; Torlarribera auf Aragonesisch) ist eine Gemeinde in der Provinz Huesca in der Autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Sie liegt in der überwiegend katalanischsprachigen Franja de Aragón in der Comarca Ribagorza im Übergangsgebiet des Katalanischen zum Aragonesischen, jedoch ist die Zugehörigkeit zur katalanischsprachigen Franja umstritten.

Gemeinde Torre la Ribera
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Torre la Ribera (Spanien)
Finland road sign 311 (1994–2020).svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Ribagorza
Koordinaten 42° 22′ N, 0° 32′ OKoordinaten: 42° 22′ N, 0° 32′ O
Höhe: 1085 msnm
Fläche: 32,1 km²
Einwohner: 101 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 3,15 Einw./km²
Postleitzahl: 22483
Gemeindenummer (INE): 22233
Verwaltung
Bürgermeister: José Franch Aventín (PSOE)

GemeindegebietBearbeiten

Torre la Ribera umfasst die Ortschaften:

  • Torre la Ribera
  • Vilas del Turbón (mit Badeeinrichtungen)
  • Villacarli
  • Visalibóns

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1991 1996 2001 2004
115 120 110 117

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die Casa Garuz in Vilas del Turbón

LiteraturBearbeiten

  • Guía Total: Pirineo aragonés. 3. Auflage, Grupo Anaya, Madrid 2005, ISBN 84-9776-047-6, S. 90.

WeblinksBearbeiten

Commons: Torre la Ribera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).