Fußball-Oberliga Niedersachsen 2019/20

Oberliga Niedersachsen 2019/20
Logo
Herbstmeister VfV 06 Hildesheim
Mannschaften 018
Spiele 306  (davon 169 gespielt)
Tore 622  (ø 3,68 pro Spiel)
Oberliga Niedersachsen 2018/19
Regionalliga Nord 2019/20
4 Staffeln der
Landesliga Niedersachsen

Die Saison 2019/20 der Oberliga Niedersachsen ist die 73. Spielzeit der Fußball-Oberliga Niedersachsen und die zwölfte als fünfthöchste Spielklasse in Deutschland sein. Sie wurde am 2. August 2019 mit dem Spiel der FT Braunschweig gegen den MTV Wolfenbüttel eröffnet.[1] Vom 9. Dezember 2019 bis zum 8. Februar 2020 wird die Spielzeit durch die Winterpause unterbrochen.

Erstmals seit der Saison 2011/12 nehmen wieder 18 Vereine am Spielbetrieb teil.

TeilnehmerBearbeiten

Vereine der Oberliga Niedersachsen 2019/20

Für die Oberliga Niedersachsen 2019/20 qualifizierten sich folgende Mannschaften:

StatistikenBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. VfV 06 Hildesheim  19  16  1  2 052:150 +37 49
 2. SV Atlas Delmenhorst  19  12  5  2 044:200 +24 41
 3. VfL Oldenburg (A)  20  12  5  3 051:320 +19 41
 4. SC Spelle-Venhaus  20  13  0  7 063:300 +33 39
 5. 1. FC Germania Egestorf/Langreder (A)  18  11  3  4 043:290 +14 36
 6. Heeslinger SC  19  10  3  6 043:270 +16 33
 7. MTV Eintracht Celle (N)  19  7  4  8 037:360  +1 25
 8. TuS Bersenbrück  18  6  6  6 031:340  −3 24
 9. Lupo Martini Wolfsburg (A)  19  5  7  7 032:340  −2 22
10. SV Arminia Hannover  19  6  4  9 027:330  −6 22
11. MTV Gifhorn  19  4  9  6 029:320  −3 21
12. FT Braunschweig (N)  19  5  6  8 027:350  −8 21
13. FC Hagen/Uthlede  20  6  3  11 028:580 −30 21
14. Kickers Emden (N)  16  6  2  8 026:270  −1 20
15. TB Uphusen  19  6  2  11 021:290  −8 20
16. MTV Wolfenbüttel  18  4  4  10 024:470 −23 16
17. Eintracht Northeim  19  4  3  12 024:490 −25 15
18. HSC BW Tündern (N)  20  3  1  16 020:550 −35 10
Stand: 8. Dezember 2019[2]
Legende
Aufsteiger in die Regionalliga Nord
Teilnehmer an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Regionalliga Nord
Absteiger in die Landesligen
(A) Absteiger aus der Regionalliga Nord
(N) Aufsteiger aus den Landesligen

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2019/20                                    
1. FC Germania Egestorf/Langreder : 1:3 3:2 : : 3:1 : : : 3:1 : 2:1 3:3 3:1 1:0 1:0 :
Lupo Martini Wolfsburg 2:2 3:3 2:2 : : : 0:4 1:1 : : : 4:1 1:1 0:2 4:0 1:2 2:1
VfL Oldenburg : : 6:4 : 3:0 2:1 : 2:0 3:0 : : : 4:1 3:3 4:0 2:2 1:0
Eintracht Northeim : : : : 3:1 2:3 1:2 1:2 1:3 0:6 2:1 0:4 : : : 2:1 1:2
SC Spelle-Venhaus 1:3 3:0 5:2 5:0 : : : : : : 3:4 : 3:1 5:1 6:0 : 4:1
TuS Bersenbrück 2:1 1:1 1:2 : 4:2 : 0:5 2:1 : 0:0 : 2:2 : 3:0 : 1:5 :
SV Arminia Hannover : 0:1 : : 0:1 0:2 1:0 1:1 3:4 1:1 3:0 : : 1:0 3:3 : :
VfV 06 Hildesheim 4:0 1:0 4:3 : 3:1 : 6:2 3:1 : : 3:0 : 2:0 : : 2:1 :
Heeslinger SC 0:2 2:1 2:4 : 4:2 : : : : : 7:0 1:0 0:0 : 4:0 4:1 :
FC Hagen/Uthlede 0:9 2:2 0:1 : : 2:1 : 1:4 2:5 0:2 3:0 : 1:1 1:3 : : :
SV Atlas Delmenhorst 4:1 6:3 0:0 : 1:0 : : 2:1 4:2 0:3 5:1 : : : : : :
MTV Wolfenbüttel 3:3 : 1:1 4:0 2:1 : : : : : : : 0:4 : 3:1 1:3 0:3
TB Uphusen : : : 0:1 1:2 : 2:0 0:2 0:2 3:1 0:3 1:1 : 2:0 2:1 : :
MTV Gifhorn 1:2 : : 1:1 : 2:2 3:1 : : 0:2 1:3 : 1:1 : 3:2 : 2:2
FT Braunschweig : : : 1:1 1:3 1:1 : 1:1 1:3 : 0:0 2:1 : 1:1 5:2 : 3:0
HSC BW Tündern : 0:4 : 2:0 : 1:5 0:3 0:3 : 4:0 1:2 : 3:0 : : : 0:2
MTV Eintracht Celle : : 4:2 : 1:4 3:3 1:1 : : 2:2 1:2 : 2:1 2:3 4:1 1:0 1:3
Kickers Emden : : : : 1:2 : 1:3 1:2 2:1 4:1 2:2 : 1:2 : : : :
Stand: 8. Dezember 2019[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rahmenterminplan Saison 2019/20, nfv.de, abgerufen am 16. Juli 2019
  2. Tabelle Oberliga Niedersachsen, fupa.net, abgerufen am 8. Dezember 2019
  3. Spielplan Oberliga Niedersachsen, fupa.net, abgerufen am 8. Dezember 2019