Hauptmenü öffnen

Fußball-Oberliga Niedersachsen 2013/14

Oberliga Niedersachsen 2013/14
Logo
Meister Lüneburger SK Hansa
Aufsteiger Lüneburger SK Hansa, Freie Turnerschaft Braunschweig
Relegation ↑ Freie Turnerschaft Braunschweig
Absteiger VfL Bückeburg, TuS Celle FC
Mannschaften 016
Spiele 240
Oberliga Niedersachsen 2012/13
Regionalliga Nord 2013/14
4 Staffeln der
Landesliga Niedersachsen

Die Saison 2013/14 der Oberliga Niedersachsen war die 67. Spielzeit der Fußball-Oberliga Niedersachsen und die sechste als fünfthöchste Spielklasse in Deutschland.

TeilnehmerBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Lüneburger SK Hansa  30  20  6  4 077:350 +42 66
 2. Freie Turnerschaft Braunschweig (N)  30  18  6  6 056:310 +25 60
 3. Lupo Martini Wolfsburg  30  16  3  11 056:420 +14 51
 4. VfL Osnabrück II  30  12  10  8 063:410 +22 46
 5. 1. FC Germania Egestorf/Langreder  30  13  7  10 062:530  +9 46
 6. SV Drochtersen/Assel  30  13  7  10 046:370  +9 46
 7. 1. FC Wunstorf (N)  30  14  4  12 056:550  +1 46
 8. VfV 06 Hildesheim  30  12  9  9 048:330 +15 45
 9. TB Uphusen (N)  30  13  4  13 054:520  +2 43
10. SSV Jeddeloh  30  11  8  11 054:550  −1 41
11. TSV Ottersberg  30  10  7  13 032:360  −4 37
12. VfL Oldenburg (N)  30  10  7  13 040:450  −5 37
13. Rotenburger SV  30  11  4  15 037:500 −13 37
14. I. SC Göttingen 05  30  10  4  16 038:660 −28 34
15. VfL Bückeburg  30  8  4  18 038:720 −34 28
16. TuS Celle FC  30  2  4  24 023:770 −54 10
Legende
Aufsteiger in die Regionalliga Nord
Aufsteiger nach Teilnahme an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Regionalliga Nord
Absteiger in die Landesliga
(N) Aufsteiger aus der Landesliga

Der I. SC Göttingen 05 hält die Klasse, weil dem Regionalliga-Absteiger SV Wilhelmshaven für die kommende Saison die Oberliga-Lizenz verweigert wurde.

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2013/14                                
Lupo Martini Wolfsburg 3:1 0:2 2:3 0:0 2:3 5:0 1:1 4:2 2:1 0:3 3:1 0:2 3:0 5:2 4:2
Lüneburger SK Hansa 3:0 1:1 2:1 0:5 3:1 4:2 0:0 3:0 3:0 3:0 6:1 0:0 3:0 4:0 1:1
SV Drochtersen/Assel 1:2 1:4 2:2 1:0 2:2 0:0 2:3 1:2 2:0 0:0 3:1 0:2 0:2 2:0 0:2
1. FC Germania Egestorf/Langreder 3:0 1:4 0:2 1:1 4:4 3:2 0:3 5:1 1:2 2:0 7:1 1:3 2:2 2:2 1:2
VfL Osnabrück II 1:0 2:2 1:2 2:3 2:1 6:0 0:1 3:1 4:1 2:2 1:1 2:3 4:1 3:3 3:1
SSV Jeddeloh 2:1 1:2 1:5 5:0 3:3 1:1 2:2 4:1 1:2 1:0 4:1 1:2 2:4 0:3 0:2
I. SC Göttingen 05 0:2 2:4 0:0 1:4 2:1 0:2 2:1 3:0 2:1 0:1 2:0 1:5 2:5 0:2 1:1
VfV 06 Hildesheim 1:2 0:3 2:2 1:1 1:1 0:0 4:0 1:1 1:2 3:1 3:1 1:2 0:2 1:2 3:0
VfL Bückeburg 0:2 1:3 2:1 0:3 3:1 1:4 5:1 1:4 0:0 0:2 3:2 2:2 3:1 2:3 2:1
Rotenburger SV 3:1 1:5 0:2 0:1 0:3 0:1 1:3 1:0 2:0 4:0 3:0 2:4 1:3 2:2 1:0
TSV Ottersberg 0:2 0:2 0:1 2:1 1:1 1:1 1:3 0:1 1:1 4:0 3:0 0:0 0:2 1:0 1:1
TuS Celle FC 1:0 2:4 2:5 1:2 1:2 1:2 0:2 0:3 0:2 2:2 0:1 0:0 2:3 0:4 1:0
Freie Turnerschaft Braunschweig 1:3 1:1 2:0 1:1 3:2 4:0 0:1 1:3 3:0 0:1 1:0 2:0 2:1 4:2 2:1
1. FC Wunstorf 2:2 3:2 3:2 2:4 1:3 2:0 1:4 1:1 3:0 0:2 1:4 4:1 3:1 2:1 1:2
TB Uphusen 1:2 4:1 0:2 2:0 1:3 2:3 3:1 1:3 5:1 1:0 2:1 1:0 0:2 1:1 3:1
VfL Oldenburg 0:3 1:3 1:2 1:3 1:1 2:2 3:0 1:0 4:1 2:2 1:2 0:0 2:1 1:0 3:1