Hauptmenü öffnen

FDP-Bundesparteitag 1960

13. ordentlicher Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland

Koordinaten: 48° 46′ 45″ N, 9° 10′ 10,2″ O

Freie Demokratische Partei (Logo, 1952-1968).png
Titel 11. ordentlicher Bundesparteitag
Ordnungsnummer 11
Ort Stuttgart
Bundesland Baden-Württemberg
Halle Liederhalle
Beginn 28. Januar 1960
Dauer (in Tagen) 2

Den Bundesparteitag der FDP 1960 hielt die FDP vom 28. bis 29. Januar 1960 in Stuttgart ab. Es handelte sich um den 11. ordentlichen Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland.

VerlaufBearbeiten

 
Erich Mende (1961)

Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl von Erich Mende anstelle von Reinhold Maier zum Bundesvorsitzenden. Maier wurde einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt. In der Hauptrede des Parteitags äußerte sich der neue Vorsitzende Mende vor allem zur Berlin-Frage.[1]

BundesvorstandBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. freie demokratische korrespondenz 11 (1960), Nr. 9 vom 5. Februar 1960, Anhang.