Hauptmenü öffnen

FDP-Bundesparteitag 1987

38. ordentlicher Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland

Koordinaten: 54° 19′ 14″ N, 10° 7′ 50″ O

FdpLogoalt.jpg
Titel 38. ordentlicher Bundesparteitag
Ordnungsnummer 38
Ort Kiel
Bundesland Schleswig-Holstein
Halle Ostseehalle
Beginn 5. September 1987
Dauer (in Tagen) 2

Den Bundesparteitag der FDP 1987 hielt die FDP vom 5. bis 6. September 1987 in Kiel ab. Es handelte sich um den 38. ordentlichen Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland.[1][2]

VerlaufBearbeiten

 
Martin Bangemann, 1979

Der Parteitag fand unter dem Vorsitz von Martin Bangemann vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Bremen statt.

BeschlüsseBearbeiten

Der Parteitag verabschiedete u. a. ein Papier „Zur Wahrung des inneren Friedens“. Darüber hinaus wurden folgende Beschlüsse gefasst bzw. Papiere verabschiedet: zur Menschenrechtspolitik, zur Neustrukturierung des Post- und Fernmeldewesens, zur Reform der Wohnungspolitik, zum Thema „Frauen und Bundeswehr“, zu einheitlichen Rechtspflegeministerien, zur Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe, zur Datenschutzgesetzgebung, zum Staatshaftungsrecht, zur gesetzlichen Regelung der Häftlingsüberwachung, zum Jugendschutzrecht, zur Wahlrechtsänderung, zum Beratungsgesetz nach § 218, zum Strafvollzugsgesetz, zur Einführung einer Staatszielbestimmung über den Umweltschutz im Grundgesetz, zur Gefährdungshaftung, zum Thema „Energie und Umwelt“, zur Umweltverträglichkeitsprüfung, zum Schutz der Nordsee, zum Schutz der Erdatmosphäre, zur Abfallwirtschaft, zu den Abgasen von Dieselfahrzeugen und zur Kennzeichnung von Kosmetika.[3]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Wiktionary: Bundesparteitag – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

QuellenBearbeiten

  • Frauen und Bundeswehr. Beschluß des 38. ordentlichen Bundesparteitages der FDP in Kiel vom 5.–6. September 1987, Greven & Bechthold, Köln 1987.
  • „Energie und Umwelt“ und weitere umweltpolitische Beschlüsse. 38. ordentlicher Bundesparteitag der FDP in Kiel, 5. und 6. September 1987, Greven & Bechthold, Köln 1987.
  • Zur Wahrung des inneren Friedens und andere innen- und rechtspolitische Beschlüsse des 38. ordentlichen Bundesparteitages F.D.P. in Kiel vom 5./6. September 1987, Sankt Augustin 1987.

LiteraturBearbeiten

  • Jürgen Dittberner: Die FDP. Geschichte, Personen, Organisation, Perspektiven. Eine Einführung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2. Aufl. Wiesbaden 2010, ISBN 978-3-531-17494-5.
  • Friedrich-Naumann-Stiftung (Hrsg.): Das Programm der Liberalen. Zehn Jahre Programmarbeit der F.D.P. 1980 bis 1990. Nomos, Baden-Baden 1990, ISBN 3-7890-2111-3.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FDP: Spagat-Übungen. In: Die Zeit, 11. September 1987.
  2. Informationen aus: Archiv des Liberalismus (www.freiheit.org/content/archiv-des-liberalismus)(ADL), Bestand FDP-Bundesparteitage, A1-1.
  3. Sämtliche Beschlüsse des Bundesparteitags finden sich in Friedrich-Naumann-Stiftung (Hrsg.): Das Programm der Liberalen. Zehn Jahre Programmarbeit der F.D.P. 1980 bis 1990. Nomos, Baden-Baden 1990, ISBN 3-7890-2111-3, S. 606–627.