FDP-Bundesparteitag 1965

16. ordentlicher Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland

Koordinaten: 50° 6′ 56,1″ N, 8° 42′ 11,3″ O

Freie Demokratische Partei (Logo, 1952-1968).png
Titel 16. ordentlicher Bundesparteitag
Ordnungsnummer 16
Ort Frankfurt am Main
Bundesland Hessen
Halle Zoo-Gesellschaftshaus
Beginn 21. März 1965
Dauer (in Tagen) 3
Frankfurt, Zoo-Gesellschaftshaus

Den Bundesparteitag der FDP 1965 hielt die FDP vom 21. bis 23. März 1965 im Zoo-Gesellschaftshaus in Frankfurt am Main ab. Es handelte sich um den 16. ordentlichen Bundesparteitag der FDP in der Bundesrepublik Deutschland.[1]

Broschüre: FDP-Politiker stehen Rede und Antwort

VerlaufBearbeiten

Der Parteitag fand im Vorfeld der Bundestagswahl vom Oktober 1965 statt.[2] Hildegard Hamm-Brücher legte eine Analyse der bildungspolitischen Situation in Westdeutschland vor. Sie beklagte die Mängel des Bildungssystems und einen „Rückstand gegenüber der DDR und den westlichen Industriestaaten“. Die Reformvorschläge, die vor allem auf einen Ausbau der Bildungseinrichtungen hinausliefen, wurden nach nur wenigen Jahren von den anderen Parteien in ihre Programme übernommen.[3]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: FDP-Bundesparteitag 1965 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary: Bundesparteitag – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

QuellenBearbeiten

  • Franz Barsig: Vom Frankfurter Zoo zur Wirklichkeit. Nachbetrachtungen zum FDP-Parteitag. In: Sozialdemokratischer Pressedienst, H. 57, 24. März 1965, S. 1.
  • FDP-Politiker stehen Rede und Antwort. 16. Bundesparteitag der Freien Demokraten in Frankfurt am Main, 22. bis 23. März 1965. Eine Dokumentation zur Bundestagswahl 1965, hrsg. von der Bundesparteileitung der Freien Demokratischen Partei, Maul und Co, Nürnberg 1965.
  • Hildegard Hamm-Brücher: Bildung des Einzelnen entscheidet die Zukunft aller. Rede am 22. März 1965 auf dem F.D.P.-Bundesparteitag in Frankfurt. In: Wolfram Dorn (Hrsg.): Mehrheitsmacher oder mehr? 30 Jahre liberale Politik in der Bundesrepublik Deutschland, Essen 1979, S. 76–89.
  • Hildegard Hamm-Brücher: Dokumentation in Schaubildern zur Begründung einer nationalen Bildungsreform, o. O. 1965.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationen aus: Archiv des Liberalismus (www.freiheit.org/content/archiv-des-liberalismus)(ADL), Bestand FDP-Bundesparteitage, A1-1.
  2. „Seien Sie doch froh, dass wir umgefallen sind“. In: Der Spiegel, 31. März 1965.
  3. Hildegard Hamm-Brücher: Bildung des einzelnen entscheidet die Zukunft aller. Rede auf dem 16. Bundesparteitag in Frankfurt 1965, Nürnberg 1965.