2. Tennis-Bundesliga (Damen) 2013

15. Saison der 2. Tennis-Bundesliga der Damen
2. Tennis-Bundesliga (Damen) 2013
Logo Deutscher Tennis Bund.svg
Verband Deutscher Tennis Bund
Erstaustragung 1999
Aufsteiger TK Blau-Weiss Aachen
TC Amberg am Schanzl
Absteiger RTHC Bayer Leverkusen
LTTC Rot-Weiß Berlin
TC Augsburg Siebentisch
TC Weissenhof
Mannschaften 14
1. Tennis-Bundesliga (Damen) 2013
201220132014
Tennis-Regionalliga (Damen) 2013

Die 2. Tennis-Bundesliga der Damen wurde 2013 zum 15. Mal ausgetragen. Die Spiele fanden im Zeitraum vom 12. Mai bis 22. Juni 2013 statt.[1][2]

Spieltage und MannschaftenBearbeiten

Spieltage
1. Spieltag: So., 12. Mai 2013, 11:00 Uhr
2. Spieltag: Nord: Sa., 18. Mai 2013, 11:00 Uhr | Süd: Mo., 20. Mai 2013, 11:00 Uhr
3. Spieltag: Nord: Mo., 20. Mai 2013, 11:00 Uhr | Süd: So., 26. Mai 2013, 11:00 Uhr
4. Spieltag: Nord: So., 26. Mai 2013, 11:00 Uhr | Süd: Sa., 8. Juni 2013, 11:00 Uhr
5. Spieltag: So., 9. Juni 2013, 11:00 Uhr
6. Spieltag: So., 16. Juni 2013, 11:00 Uhr
7. Spieltag: Sa., 22. Juni 2013, 11:00 Uhr

2. Bundesliga Damen NordBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaft Begegnungen Punkte Matches Sätze Spiele
01.   TK Blau-Weiss Aachen (N) 6 12:0 39:15 84:38 569:412
02.   TC Blau-Weiß Halle 6 8:4 32:22 70:53 528:457
03.   Der Club an der Alster 6 8:4 31:23 74:50 555:451
04.   Braunschweiger THC (N) 6 6:6 23:31 55:70 458:523
05.   Rochusclub Düsseldorf 6 4:8 24:30 53:64 459:508
06.   RTHC Bayer Leverkusen 6 2:10 21:33 49:76 434:540
07.   LTTC Rot-Weiß Berlin 6 2:10 19:35 44:78 306:535

MannschaftskaderBearbeiten

Braunschweiger THC[3]
Pos. Name
1 Lettland  Anastasija Sevastova
2 Ukraine  Olha Sawtschuk
3 Slowakei  Zuzana Luknárová
4 Deutschland  Jana Nabel
5 Deutschland  Majlena Pedersen
6 Schweiz  Patty Schnyder
7 Deutschland  Vinja Lehmann
8 Deutschland  Kim Janine Gefeller
9 Deutschland  Imke Schlünzen
10 Deutschland  Patricia Skowronski
11 Deutschland  Janine Krebs
12 Deutschland  Linnea Pedersen
13 Deutschland  Antonia Berse
14 Deutschland  Katharine Stimik
15
16
Der Club an der Alster[4]
Pos. Name
1 Liechtenstein  Stephanie Vogt
2 Deutschland  Carina Witthöft
3 Weissrussland  Palina Pechawa
4 Frankreich  Anaïs Laurendon
5 Deutschland  Vivian Heisen
6 Danemark  Maria Jespersen
7 Deutschland  Julia Paetow
8 Deutschland  Jennifer Witthöft
9 Deutschland  Lisa Ponomar
10 Deutschland  Katharina Holert
11 Deutschland  Gitte Möller
12 Danemark  Martine Ditlev
13 Deutschland  Valerie Riegraf
14 Deutschland  Lisa Matviyenko
15 Deutschland  Denisa Ibrahimovic
16 Deutschland  Johanna Silva
LTTC Rot-Weiss Berlin[5]
Pos. Name
1 Rumänien  Diana Buzean
2 Kroatien  Ema Mikulcic
3 Deutschland  Dejana Raickovic
4 Deutschland  Grace Mpassy-Nzoumba
5 Slowakei  Michaela Pochabová
6 Rumänien  Bianca Hincu
7 Tschechien  Simona Dobrá
8 Deutschland  Xenia Suworowa
9 Deutschland  Lorene Foerste
10 Deutschland  Camille Gbaguidi
11 Deutschland  Nicole Müller
12 Deutschland  Jessica Sabeshinskaja
13 Deutschland  Jenny Trettin
14 Deutschland  Saskia Saberschinsky
15
16
Rochusclub Düsseldorf[6]
Pos. Name
1 Rumänien  Mihaela Buzărnescu
2 Ungarn  Katalin Marosi
3 Deutschland  Vanessa Henke
4 Niederlande  Cindy Burger
5 Deutschland  Madita Suer
6 Deutschland  Nora Niedmers
7 Deutschland  Katharina Gerlach
8 Deutschland  Alice Tesan
9 Deutschland  Dorit Waligura
10 Deutschland  Laura Charlotte Zelder
11 Deutschland  Camilla Waldecker
12 Deutschland  Anna-Catharina Zoske
13 Deutschland  Ruth Braukmann
14 Deutschland  Constanze Kürten
15 Weissrussland  Ksenia Pronina
16 Deutschland  Isabel Busch
RTHC Bayer Leverkusen[7]
Pos. Name
1 Deutschland  Julia Kimmelmann
2 Argentinien  Carolina Zeballos
3 Kroatien  Jelena Pandžić
4 Vereinigte Staaten  Caitlin Whoriskey
5 Deutschland  Alina Wessel
6 Niederlande  Jade Schoelink
7 Deutschland  Katharina Rath
8 Deutschland  Stefanie Weinstein
9 Deutschland  Romy Kölzer
10 Deutschland  Sina Niketta
11 Deutschland  Nina-Isabella Scholten
12 Deutschland  Jeanette Dräger
13 Deutschland  Bianca Theisen
14 Deutschland  Kirsten Jörn
15 Deutschland  Hanna Sohn
16 Deutschland  Sylvia Hanusek
TC Blau-Weiß Halle[8]
Pos. Name
1 Deutschland  Dinah Pfizenmaier
2 Niederlande  Richèl Hogenkamp
3 Russland  Marina Melnikowa
4 Deutschland  Nina Zander
5 Osterreich  Janina Toljan
6 Osterreich  Barbara Haas
7 Frankreich  Morgane Pons
8 Griechenland  Valentini Grammatikopoulou
9 Deutschland  Catrin Levers
10 Deutschland  Derya Turhan
11 Deutschland  Christine Sperling
12 Deutschland  Dessislawa Topalowa
13 Deutschland  Tanja Klee
14 Schweden  Victoria Ström
15 Deutschland  Laura Wloka
16 Niederlande  Renate van Oorschodt
TK Blau-Weiss Aachen[9]
Pos. Name
1 Ukraine  Weronika Kapschaj
2 Polen  Karolina Wlodarczak
3 Niederlande  Eva Wacanno
4 Belgien  Marie Benoit
5 Niederlande  Demi Schuurs
6 Deutschland  Lea Gasparovic
7 Belgien  Steffi Distelmans
8 Belgien  Sophie Govaerts
9 Belgien  Magali Kempen
10 Belgien  Nicky van Dyck
11 Belgien  Klaartje Liebens
12 Deutschland  Michelle Fischer
13 Deutschland  Pia Braun
14 Deutschland  Julia Klein
15 Deutschland  Lisa Seipp
16 Deutschland  Stefanie Fritschi

ErgebnisseBearbeiten

Datum/Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Matches Sätze Spiele
So. 12. Mai 11:00 Rochusclub Düsseldorf Der Club an der Alster 4:5 9:10 83:92
TC Blau-Weiß Halle TK Blau-Weiss Aachen 2:7 5:15 61:97
RTHC Bayer Leverkusen LTTC Rot-Weiss Berlin 3:6 8:12 70:77
Sa. 18. Mai 11:00 TK Blau-Weiss Aachen Rochusclub Düsseldorf 8:1 16:3 102:69
Braunschweiger THC RTHC Bayer Leverkusen 5:4 13:9 95:68
Der Club an der Alster TC Blau-Weiß Halle 4:5 11:10 85:82
Mo. 20. Mai 11:00 TC Blau-Weiß Halle LTTC Rot-Weiss Berlin 7:2 16:6 103:65
RTHC Bayer Leverkusen Rochusclub Düsseldorf 2:7 5:15 52:96
TK Blau-Weiss Aachen Braunschweiger THC 6:3 14:6 96:61
So. 26. Mai 11:00 Der Club an der Alster Braunschweiger THC 7:2 16:6 103:78
LTTC Rot-Weiss Berlin TK Blau-Weiss Aachen 2:7 7:15 55:99
TC Blau-Weiß Halle RTHC Bayer Leverkusen 4:5 10:11 82:88
So. 9. Juni 11:00 Rochusclub Düsseldorf Braunschweiger THC 3:6 8:13 74:94
TK Blau-Weiss Aachen RTHC Bayer Leverkusen 6:3 14:8 94:78
LTTC Rot-Weiss Berlin Der Club an der Alster 3:6 7:14 49:91
So. 16. Juni 11:00 RTHC Bayer Leverkusen Der Club an der Alster 4:5 8:12 78:96
Rochusclub Düsseldorf TC Blau-Weiß Halle 3:6 6:13 57:100
Braunschweiger THC LTTC Rot-Weiss Berlin 6:3 13:7 92:82
Sa. 22. Juni 11:00 Der Club an der Alster TK Blau-Weiss Aachen 4:5 11:10 88:81
Braunschweiger THC TC Blau-Weiß Halle 1:8 4:16 65:100
LTTC Rot-Weiss Berlin Rochusclub Düsseldorf 3:6 7:12 68:80

2. Bundesliga Damen SüdBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaft Begegnungen Punkte Matches Sätze Spiele
01.   TC Amberg am Schanzl 6 12:0 42:12 85:38 548:402
02.   TC Rüppurr (A) 6 10:2 37:17 80:36 544:376
03.   Eckert Tennis Team Regensburg (N) 6 6:6 29:25 65:56 489:466
04.   Ski-Club Ettlingen 6 6:6 25:29 58:65 480:481
05.   MTTC Iphitos München 6 4:8 22:32 50:70 443:523
06.   TC Augsburg Siebentisch 6 2:10 18:36 42:77 381:519
07.   TC Weissenhof (N) 6 2:10 16:38 40:78 423:541

MannschaftskaderBearbeiten

TC Rot-Blau Regensburg[10]
Pos. Name
1 Tschechien  Karolína Plíšková
2 Tschechien  Kristýna Plíšková
3 Niederlande  Lesley Kerkhove
4 Slowakei  Chantal Škamlová
5 Russland  Natela Dzalamidze
6 Tschechien  Barbora Krejčíková
7 Tschechien  Eva Rutarova
8 Tschechien  Nikola Schweinerova
9 Deutschland  Julia Kral
10 Tschechien  Magdalena Smejova
11 Russland  Inna Kuzmenko
12 Deutschland  Stefanie Alfery
13 Osterreich  Adrienne Bofinger
14 Deutschland  Christina Zentai
15 Deutschland  Gabriele Dr. Kirchner
16 Deutschland  Kiara Traeger
MTTC Iphitos München[11]
Pos. Name
1 Belgien  Tamaryn Hendler
2 Polen  Paula Kania
3 Argentinien  Florencia Molinero
4 Bulgarien  Dia Ewtimowa
5 Spanien  Inés Ferrer Suárez
6 Deutschland  Sarah-Rebecca Sekulic
7 Luxemburg  Claudine Schaul
8 Deutschland  Sabrina Jolk
9 Deutschland  Vroni Hinterseer
10 Deutschland  Laura Dell Angelo
11 Deutschland  Sarina Müller
12 Australien  Jelena Stojanovic
13 Deutschland  Samantha Hörter
14 Italien  Jasmin Ladurner
15 Deutschland  Caroline Harpaintner
16 Deutschland  Jennifer Mezei
Ski-Club Ettlingen[12]
Pos. Name
1 Tschechien  Andrea Hlaváčková
2 Italien  Corinna Dentoni
3 Schweiz  Amra Sadikovic
4 Schweden  Hilda Melander
5 Italien  Annalisa Bona
6 Slowakei  Lenka Juríková
7 Deutschland  Tatjana Priachin
8 Deutschland  Svenja Weidemann
9 Tschechien  Darina Sedenková
10 Deutschland  Mia Buric
11 Deutschland  Julia Bluhm
12 Tschechien  Aneta Miksovska
13 Deutschland  Denise Höfer
14 Tschechien  Veronika Matejickova
15 Deutschland  Sarah Weschenfelder
16
TC Amberg am Schanzl[13]
Pos. Name
1 Rumänien  Laura-Ioana Andrei
2 Osterreich  Sybille Bammer
3 Tschechien  Martina Borecká
4 Deutschland  Stephanie Wagner
5 Osterreich  Jeannine Prentner
6 Tschechien  Kateřina Šišková
7 Tschechien  Alena Vašková
8 Tschechien  Sona Novakova
9 Tschechien  Barbora Zvatorova
10 Deutschland  Nona Ruppert
11 Deutschland  Carolin Habich
12 Deutschland  Lena Ruppert
13 Deutschland  Manuela Materak
14 Deutschland  Angelina Dimler
15 Deutschland  Lara Martin
16
TC Augsburg Siebentisch[14]
Pos. Name
1 Tschechien  Petra Kvitová
2 Italien  Francesca Schiavone
3 Italien  Maria Elena Camerin
4 Slowenien  Tadeja Majerič
5 Deutschland  Julia Schruff
6 Slowakei  Lenka Wienerová
7 Italien  Andreea-Roxana Vaideanu
8 Kroatien  Ani Mijacika
9 Tschechien  Michaela Paštiková
10 Serbien  Maja Mladenovic
11 Deutschland  Bianca Schlumberger
12 Deutschland  Carmen Klaschka
13 Osterreich  Isabella Reibmayr
14 Deutschland  Sabine Klaschka
15 Deutschland  Verena Schweyer
16
TC Rüppurr[15]
Pos. Name
1 Deutschland  Sabine Lisicki
2 Slowakei  Jana Čepelová
3 Schweiz  Timea Bacsinszky
4 Schweiz  Conny Perrin
5 Ungarn  Réka-Luca Jani
6 Osterreich  Nicole Rottmann
7 Osterreich  Nikola Hofmanova
8 Osterreich  Yvonne Neuwirth
9 Deutschland  Katharina Werner
10 Luxemburg  Anne Kremer
11 Tschechien  Vladimíra Uhlířová
12 Rumänien  Magda Mihalache
13 Ungarn  Barbara Lado
14 Deutschland  Christina Göhl
15 Deutschland  Rebecca Faltusz
16 Deutschland  Bettina Rothfuß
TC Weissenhof[16]
Pos. Name
1 Georgien  Sopia Schapatawa
2 Deutschland  Steffi Bachofer
3 Slowenien  Anja Prislan
4 Deutschland  Stefanie Stemmer
5 Deutschland  Anna-Benita Fuchs
6 Osterreich  Marlies Szupper
7 Deutschland  Franziska Götz
8 Deutschland  Paula Götz
9 Deutschland  Medina Mert
10 Deutschland  Gulnara Gabdoulline
11 Deutschland  Tina Brem
12 Deutschland  Sybille Schilling
13 Deutschland  Laura Nortmann
14 Deutschland  Klea Simon
15 Deutschland  Aigul Gabdoulline
16

ErgebnisseBearbeiten

Datum/Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Matches Sätze Spiele
So. 12. Mai 11:00 Ski-Club Ettlingen TC Amberg am Schanzl 1:8 6:16 81:101
TC Augsburg Siebentisch MTTC Iphitos München 6:3 12:7 87:73
Eckert Tennis Team Regensburg TC Weissenhof 6:3 13:6 96:64
Mo. 20. Mai 11:00 TC Weissenhof TC Rüppurr 1:8 2:16 49:104
TC Amberg am Schanzl Eckert Tennis Team Regensburg 7:2 14:7 94:64
Ski-Club Ettlingen TC Augsburg Siebentisch 7:2 15:5 97:55
So. 26. Mai 11:00 MTTC Iphitos München Ski-Club Ettlingen 2:7 7:15 64:87
TC Weissenhof TC Amberg am Schanzl 2:7 7:14 74:86
TC Rüppurr Eckert Tennis Team Regensburg 5:4 11:8 82:63
Sa. 8. Juni 11:00 TC Augsburg Siebentisch TC Weissenhof 3:6 7:14 59:94
TC Amberg am Schanzl TC Rüppurr 6:3 13:8 98:70
MTTC Iphitos München Eckert Tennis Team Regensburg 5:4 12:10 97:88
So. 9. Juni 11:00 Eckert Tennis Team Regensburg Ski-Club Ettlingen 8:1 16:3 101:51
TC Rüppurr TC Augsburg Siebentisch 9:0 18:0 109:33
TC Amberg am Schanzl MTTC Iphitos München 8:1 16:2 100:44
So. 16. Juni 11:00 Ski-Club Ettlingen TC Weissenhof 6:3 12:8 94:76
MTTC Iphitos München TC Rüppurr 3:6 6:14 63:95
TC Augsburg Siebentisch TC Amberg am Schanzl 3:6 8:12 69:69
Sa. 22. Juni 11:00 Eckert Tennis Team Regensburg TC Augsburg Siebentisch 5:4 11:10 77:78
TC Weissenhof MTTC Iphitos München 1:8 3:16 66:102
TC Rüppurr Ski-Club Ettlingen 6:3 13:7 84:70

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. nuLiga – 2. Bundesliga Damen Nord
  2. nuLiga – 2. Bundesliga Damen Süd
  3. nuLiga – Mannschaftportrait (Braunschweiger THC)
  4. nuLiga – Mannschaftportrait (Der Club an der Alster)
  5. nuLiga – Mannschaftportrait (LTTC Rot-Weiss Berlin)
  6. nuLiga – Mannschaftportrait (Rochusclub Düsseldorf)
  7. nuLiga – Mannschaftportrait (RTHC Bayer Leverkusen)
  8. nuLiga – Mannschaftportrait (TC Blau-Weiß Halle)
  9. nuLiga – Mannschaftportrait (TK Blau-Weiss Aachen)
  10. nuLiga – Mannschaftportrait (Eckert Tennis Team Regensburg)
  11. nuLiga – Mannschaftportrait (MTTC Iphitos München)
  12. nuLiga – Mannschaftportrait (Ski-Club Ettlingen)
  13. nuLiga – Mannschaftportrait (TC Amberg am Schanzl)
  14. nuLiga – Mannschaftportrait (TC Augsburg Siebentisch)
  15. nuLiga – Mannschaftportrait (TC Rüppurr)
  16. nuLiga – Mannschaftportrait (TC Weissenhof)