Lisa Matviyenko

deutsche Tennisspielerin

Lisa Matviyenko (* 6. Oktober 1997) ist eine deutsche Tennisspielerin. Ihre Schwester Eva Lys spielt ebenfalls Tennis.[1]

Lisa Matviyenko Tennisspieler
Nation: Deutschland Deutschland
Geburtstag: 6. Oktober 1997 (26 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 44.073 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 185:132
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 420 (7. Mai 2018)
Doppel
Karrierebilanz: 27:57
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 659 (28. Mai 2018)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
3. Juli 2023
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Matviyenko, die mit acht Jahren das Tennisspielen begann, bevorzugt dabei laut ITF-Profil Hartplätze. Sie gewann bislang drei Einzeltitel auf dem ITF Women’s Circuit.

Ihr bislang letztes internationale Turnier spielte Matviyenko im August 2021. Sie wird daher nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 28. Mai 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Rumänien  Georgia Crăciun 6:3, 1:6, 7:5
2. 16. Juli 2017 Niederlande  Amstelveen ITF $15.000 Sand Mexiko  Ana Sofía Sánchez 7:65, 6:2
3. 19. November 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Tschechien  Magdaléna Pantůčková 6:3, 1:6, 7:5
Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Eva Lys vom Club an der Alster. In: abendblatt.de. 30. März 2020, abgerufen am 13. Februar 2021.