2. Tennis-Bundesliga (Damen) 2014

16. Saison der 2. Tennis-Bundesliga der Damen
2. Tennis-Bundesliga (Damen) 2014
Logo Deutscher Tennis Bund.svg
Verband Deutscher Tennis Bund
Erstaustragung 1999
Mannschaften 14
1. Tennis-Bundesliga (Damen) 2014
201320142015
Tennis-Regionalliga (Damen) 2014

Die 2. Tennis-Bundesliga der Damen wurde 2014 zum 16. Mal ausgetragen. Die Spiele fanden im Zeitraum vom 11. Mai bis 15. Juni 2014 statt.[1][2]

Spieltage und MannschaftenBearbeiten

Spieltage
1. Spieltag: So., 11. Mai 2014, 11:00 Uhr
2. Spieltag: So., 18. Mai 2014, 11:00 Uhr
3. Spieltag: Nord: Do., 29. Mai 2014, 11:00 Uhr Süd: So., 1. Juni 2014, 11:00 Uhr
4. Spieltag: Nord: So., 1. Juni 2014, 11:00 Uhr Süd: Sa., 7. Juni 2014, 11:00 Uhr
5. Spieltag: Nord: Sa., 7. Juni 2014, 11:00 Uhr Süd: So., 8. Juni 2014, 11:00 Uhr
6. Spieltag: Nord: Mo., 9. Juni 2014, 11:00 Uhr Süd: Sa., 14. Juni 2014, 11:00 Uhr
7. Spieltag: So., 15. Juni 2014, 11:00 Uhr

2. Bundesliga NordBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaft Begegnungen Punkte Matches Sätze Spiele
01.   E T U F e.V., Tennisriege[3] (A) 6 12:0 46:8 95:24 610:305
02.   DTV Hannover (N) 6 8:4 33:21 75:52 542:465
03.   Der Club an der Alster 6 8:4 30:24 67:57 509:468
04.   Braunschweiger THC 6 4:8 25:29 59:65 469:499
05.   Rochusclub Düsseldorf 6 4:8 21:33 50:77 432:547
06.   TC Union Münster (N) 6 4:8 15:39 38:84 394:567
07.   TC Blau-Weiß Halle 6 2:10 19:35 51:76 447:552

MannschaftskaderBearbeiten

Braunschweiger THC[4]
Pos. Name
1 Polen  Magda Linette
2 Ukraine  Olha Sawtschuk
3 Lettland  Anastasija Sevastova
4 Deutschland  Katharina Lehnert
5 Schweiz  Patty Schnyder
6 Deutschland  Vinja Lehmann
7 Deutschland  Kim Janine Gefeller
8 Deutschland  Imke Schlünzen
9 Deutschland  Majlena Pedersen
10 Deutschland  Semira Simon
11 Deutschland  Janine Krebs
12 Deutschland  Linnea Pedersen
13 Deutschland  Antonia Berse
14 Deutschland  Katharine Stimik
15
16
Der Club an der Alster[5]
Pos. Name
1 Liechtenstein  Stephanie Vogt
2 Deutschland  Carina Witthöft
3 Polen  Katarzyna Kawa
4 Frankreich  Laëtitia Sarrazin
5 Weissrussland  Palina Pechawa
6 Deutschland  Katharina Holert
7 Deutschland  Lisa Matviyenko
8 Danemark  Maria Jespersen
9 Deutschland  Jennifer Witthöft
10 Deutschland  Lisa Ponomar
11 Deutschland  Valerie Riegraf
12 Deutschland  Denisa Ibrahimovic
13 Deutschland  Linda Berlinecke
14 Deutschland  Lorraine Larbig
15 Deutschland  Karoline Grymel
16 Deutschland  Benja Böhnke
DTV Hannover[6]
Pos. Name
1 Italien  Maria Elena Camerin
2 Kirgisistan  Ksenia Palkina
3 Deutschland  Syna Kayser
4 Slowakei  Lenka Juríková
5 Deutschland  Kim Grajdek
6 Slowakei  Lenka Wienerová
7 Deutschland  Angelika Roesch
8 Deutschland  Sabrina Baumgarten
9 Deutschland  Anastazja Rosnowska
10 Ukraine  Sofiya Gorovyts
11 Deutschland  Shaline-Doreen Pipa
12 Deutschland  Alisa Diercksen
13 Deutschland  Laura Bente
14 Deutschland  Insa Wickmann
15 Deutschland  Marie Martirosov
16 Osterreich  Melanie Rehmann
ETuF Essen[7]
Pos. Name
1 Argentinien  María Irigoyen
2 Rumänien  Andreea Mitu
3 Rumänien  Cristina Dinu
4 Italien  Anastasia Grymalska
5 Deutschland  Anne Schäfer
6 Belgien  Ysaline Bonaventure
7 Niederlande  Angelique van der Meet
8 Bulgarien  Wiktorija Tomowa
9 Rumänien  Mădălina Gojnea
10 Kroatien  Darija Jurak
11 Niederlande  Bernice van de Velde
12 Polen  Magdalena Fręch
13 Frankreich  Magalie Girard
14 Niederlande  Roos van der Zwaan
15 Deutschland  Leah Luboldt
16 Deutschland  Judith Bohnenkamp
Rochusclub Düsseldorf[8]
Pos. Name
1 Ukraine  Julija Bejhelsymer
2 Rumänien  Mihaela Buzărnescu
3 Niederlande  Cindy Burger
4 Ungarn  Katalin Marosi
5 Deutschland  Vanessa Henke
6 Slowakei  Katarina Stresnakova
7 Deutschland  Madita Suer
8 Deutschland  Anna-Lena Linden
9 Deutschland  Katharina Gerlach
10 Deutschland  Nora Niedmers
11 Deutschland  Alice Tesan
12 Deutschland  Camilla Waldecker
13 Deutschland  Dorit Waligura
14 Deutschland  Constanze Kürten
15 Deutschland  Anna-Catharina Zoske
16 Deutschland  Isabel Busch
TC Blau-Weiß Halle[9]
Pos. Name
1 Frankreich  Amandine Hesse
2 Frankreich  Irina Ramialison
3 Deutschland  Nina Zander
4 Osterreich  Barbara Haas
5 Osterreich  Janina Toljan
6 Niederlande  Jainy Scheepens
7 Frankreich  Morgane Pons
8 Deutschland  Catrin Levers
9 Deutschland  Derya Turhan
10 Deutschland  Christine Sperling
11 Deutschland  Tanja Klee
12 Deutschland  Kira Kastigen
13 Deutschland  Franziska Kommer
14 Deutschland  Lisa Halfmann
15 Deutschland  Laura Wloka
16 Niederlande  Renate van Oorschodt
TC Union Münster[10]
Pos. Name
1 Deutschland  Julia Wachaczyk
2 Deutschland  Manon Kruse
3 Brasilien  Maria-Fernanda Alves
4 Deutschland  Ria Sabay
5 Deutschland  Marleen Tilgner
6 Spanien  Gisela Riera-Roura
7 Deutschland  Jana Albers
8 Deutschland  Tina Kötter
9 Lettland  Darta Emulina
10 Deutschland  Deborah Döring
11 Deutschland  Ivana Michels
12 Deutschland  Margarete Pelster
13 Spanien  Cristina Ruiz Agudo
14 Deutschland  Nicole Bedminster
15 Lettland  Milana Nikitina
16 Deutschland  Jutta Besse

ErgebnisseBearbeiten

Datum/Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Matches Sätze Spiele
So. 11. Mai 11:00 Rochusclub Düsseldorf ETuF Essen 2:7 5:14 63:99
DTV Hannover Der Club an der Alster 8:1 17:5 105:66
TC Blau-Weiß Halle Braunschweiger THC 2:7 6:14 78:97
So. 28. Mai 11:00 ETuF Essen TC Blau-Weiß Halle 8:1 17:3 104:37
Braunschweiger THC Rochusclub Düsseldorf 8:1 17:5 101:54
Der Club an der Alster TC Union Münster 8:1 16:4 100:52
Do. 29. Mai 11:00 Der Club an der Alster ETuF Essen 2:7 7:15 74:100
DTV Hannover TC Blau-Weiß Halle 5:4 11:10 85:79
TC Union Münster Braunschweiger THC 5:4 10:11 82:86
So. 1. Juni 11:00 TC Blau-Weiß Halle Rochusclub Düsseldorf 3:6 11:12 83:84
ETuF Essen Braunschweiger THC 9:0 18:1 106:33
TC Union Münster DTV Hannover 2:7 5:14 63:95
Sa. 7. Juni 11:00 Der Club an der Alster Rochusclub Düsseldorf 6:3 12:8 88:76
Braunschweiger THC DTV Hannover 3:6 9:14 86:98
TC Union Münster TC Blau-Weiß Halle 2:7 7:15 82:101
Mo. 9. Juni 11:00 Rochusclub Düsseldorf DTV Hannover 5:4 10:11 79:89
ETuF Essen TC Union Münster 9:0 18:0 109:28
Braunschweiger THC Der Club an der Alster 3:6 7:12 66:81
So. 15. Juni 11:00 TC Blau-Weiß Halle Der Club an der Alster 2:7 6:15 69:100
DTV Hannover ETuF Essen 3:6 8:13 70:92
Rochusclub Düsseldorf TC Union Münster 4:5 10:12 76:87

2. Bundesliga SüdBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaft Begegnungen Punkte Matches Sätze Spiele
01.   Eckert Tennis Team Regensburg 6 12:0 38:16 82:38 551:375
02.   TC Rüppurr[11] 6 8:4 40:14 87:36 578:342
03.   BASF TC Ludwigshafen (A) 6 8:4 32:22 68:51 483:451
04.   TGS Bieber Offenbach (N) 6 6:6 26:28 57:59 479:481
05.   GW Luitpoldpark München (N) 6 4:8 21:33 48:69 480:525
06.   SC SAFO Frankfurt (N) 6 2:10 17:37 35:81 352:589
07.   MTTC Iphitos München 6 2:10 15:39 40:83 395:555

MannschaftskaderBearbeiten

BASF TC Ludwigshafen[12]
Pos. Name
1 Frankreich  Laura Thorpe
2 Tschechien  Kateřina Vaňková
3 Schweiz  Amra Sadikovic
4 Italien  Corinna Dentoni
5 Frankreich  Constance Sibille
6 Russland  Marina Shamayko
7 Frankreich  Fiona Gervais
8 Deutschland  Jil Nora Engelmann
9 Deutschland  Svenja Weidemann
10 Frankreich  Elsa Pellegrinelli
11 Deutschland  Kristin Buth
12 Deutschland  Katrin Kronemayer
13 Deutschland  Nadine Lang
14 Deutschland  Nathalie Scherdel
15 Deutschland  Anica Wünsche von Leupoldt
16 Indien  Riya Bhatia
TC Rot-Blau Regensburg[13]
Pos. Name
1 Sudafrika  Chanelle Scheepers
2 Tschechien  Karolína Plíšková
3 Deutschland  Julia Görges
4 Tschechien  Kristýna Plíšková
5 Niederlande  Lesley Kerkhove
6 Tschechien  Barbora Krejčíková
7 Slowakei  Chantal Škamlová
8 Russland  Natela Dzalamidze
9 Rumänien  Diana Buzean
10 Rumänien  Bianca Hincu
11 Tschechien  Eva Rutarova
12 Tschechien  Nikola Schweinerova
13 Vereinigte Staaten  Courtney Collins
14 Deutschland  Christina Zentai
15 Deutschland  Kiara Traeger
16 Deutschland  Caroline Ancicka
MTTC Iphitos München[14]
Pos. Name
1 Italien  Giulia Gatto-Monticone
2 Bulgarien  Dia Ewtimowa
3 Italien  Anna-Giulia Remondina
4 Deutschland  Franziska König
5 Deutschland  Vivian Heisen
6 Luxemburg  Claudine Schaul
7 Deutschland  Dominice Ripoll
8 Deutschland  Sabrina Jolk
9 Deutschland  Vroni Hinterseer
10 Deutschland  Laura Dell Angelo
11 Deutschland  Sarina Müller
12 Deutschland  Caroline Nothnagel
13 Deutschland  Heike Albrecht
14 Deutschland  Cosima Hoch
15 Deutschland  Samantha Hörter
16 Deutschland  Leoni Schnitzenbaumer
SC Safo Ffm[15]
Pos. Name
1 Vereinigte Staaten  Irina Falconi
2 Kroatien  Ivana Lisjak
3 Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith
4 Russland  Aminat Kushkhova
5 Deutschland  Maxine Schmidt
6 Deutschland  Alina Hölzel
7 Deutschland  Noemi Hemmerich
8 Deutschland  Sophie Clößner
9 Deutschland  Hanna Stiller
10 Deutschland  Lea Schneider
11 Deutschland  Zoe Schmidt
12 Deutschland  Michelle Janis
13 Deutschland  Grace Janis
14 Deutschland  Luisa Hrda
15 Deutschland  Leora Hemmerich
16
GW Luitpoldpark München[16]
Pos. Name
1 Slowenien  Nastja Kolar
2 Slowenien  Maša Zec Peškirič
3 Deutschland  Lena Hofmann
4 Osterreich  Daniela Kix
5 Deutschland  Sonja Larsen
6 Deutschland  Jasmin Georgia Steinherr
7 Deutschland  Julia Thiem
8 Deutschland  Luisa Marie Huber
9 Osterreich  Eva-Maria Hoch
10 Osterreich  Julia Grabher
11 Deutschland  Alissia Gleixner
12 Deutschland  Marita Mannert
13 Deutschland  Verena Gantschnig
14 Deutschland  Michaela Niedermeier
15 Deutschland  Sandra Bachmayer
16 Deutschland  Katharina Bräutigam
TC Rüppurr[17]
Pos. Name
1 Deutschland  Angelique Kerber
2 Deutschland  Sabine Lisicki
3 Tschechien  Iveta Melzer
4 Tschechien  Eva Birnerová
5 Vereinigte Staaten  Julia Cohen
6 Deutschland  Laura Siegemund
7 Ungarn  Réka-Luca Jani
8 Kroatien  Ana Savić
9 Ungarn  Ágnes Bukta
10 Polen  Marta Domachowska
11 Osterreich  Nicole Rottmann
12 Luxemburg  Anne Kremer
13 Deutschland  Katharina Werner
14 Tschechien  Vladimíra Uhlířová
15 Deutschland  Bettina Rothfuß
16 Deutschland  Rebecca Faltusz
TGS Bieber Offenbach[18]
Pos. Name
1 Georgien  Sopia Schapatawa
2 Italien  Alice Balducci
3 Deutschland  Linda Prenkovic
4 Polen  Natalia Siedliska
5 Frankreich  Iryna Brémond
6 Deutschland  Kim Berghaus
7 Slowakei  Katarína Kachlíková
8 Kroatien  Nikolina Pjanic
9 Deutschland  Kristina Huba
10 Deutschland  Jana Clößner
11 Deutschland  Paula Frühauf
12 Deutschland  Jennifer Beuschel
13 Polen  Adrianna Sosnowska
14 Deutschland  Katarina Huba
15 Deutschland  Vanessa Groß
16 Deutschland  Kristin Lotz

ErgebnisseBearbeiten

Datum/Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Matches Sätze Spiele
So. 11. Mai 11:00 SC Safo Ffm TC Rüppurr 6:3 12:10 81:94
MTTC Iphitos München BASF TC Ludwigshafen 2:7 7:15 72:94
TGS Bieber Offenbach Eckert Tennis Team Regensburg 3:6 7:13 79:91
So. 28. Mai 11:00 TC Rüppurr BASF TC Ludwigshafen 8:1 17:4 101:45
MTTC Iphitos München TGS Bieber Offenbach 2:7 5:15 57:98
SC Safo Ffm GW Luitpoldpark München 4:5 8:11 71:99
So. 1. Juni 11:00 GW Luitpoldpark München TC Rüppurr 1:8 2:16 55:109
TGS Bieber Offenbach SC Safo Ffm 7:2 14:4 101:52
Eckert Tennis Team Regensburg MTTC Iphitos München 8:1 17:3 107:51
Sa. 7. Juni 11:00 SC Safo Ffm Eckert Tennis Team Regensburg 1:8 2:17 33:104
GW Luitpoldpark München BASF TC Ludwigshafen 2:7 6:14 76:89
TC Rüppurr MTTC Iphitos München 9:0 18:3 99:47
So. 8. Juni 11:00 Eckert Tennis Team Regensburg GW Luitpoldpark München 6:3 12:7 91:67
MTTC Iphitos München SC Safo Ffm 7:2 15:5 97:64
BASF TC Ludwigshafen TGS Bieber Offenbach 6:3 12:6 93:74
Sa. 14. Juni 11:00 BASF TC Ludwigshafen Eckert Tennis Team Regensburg 4:5 9:11 68:77
GW Luitpoldpark München MTTC Iphitos München 6:3 13:7 93:71
TC Rüppurr TGS Bieber Offenbach 8:1 16:3 98:33
So. 15. Juni 11:00 Eckert Tennis Team Regensburg TC Rüppurr 5:4 12:10 81:77
BASF TC Ludwigshafen SC Safo Ffm 7:2 14:4 94:51
TGS Bieber Offenbach GW Luitpoldpark München 5:4 12:9 94:90

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. nuLiga - 2. Bundesliga Damen Nord
  2. nuLiga - 2. Bundesliga Damen Süd
  3. ETUF mit weißer Weste in die 1. Liga, Münster und Halle steigen ab (Memento vom 27. Oktober 2014 im Internet Archive) Bericht der Homepage der Damenbundesliga über den Aufstieg des ETuF Essen in die 1. Liga (abgerufen am 16. Juni 2014)
  4. nuLiga - Mannschaftportrait (Braunschweiger THC)
  5. nuLiga - Mannschaftportrait (Der Club an der Alster)
  6. nuLiga - Mannschaftportrait (DTV Hannover)
  7. nuLiga - Mannschaftportrait (ETuF Essen)
  8. nuLiga - Mannschaftportrait (Rochusclub Düsseldorf)
  9. nuLiga - Mannschaftportrait (TC Blau-Weiß Halle 1)
  10. nuLiga - Mannschaftportrait (TC Union Münster 1)
  11. Nachrücker für den TC Blau-Weiss Bocholt
  12. nuLiga - Mannschaftportrait (BASF TC Ludwigshafen 1)
  13. nuLiga - Mannschaftportrait (Eckert Tennis Team Regensburg)
  14. nuLiga - Mannschaftportrait (MTTC Iphitos München)
  15. nuLiga - Mannschaftportrait (SC Safo Ffm)
  16. nuLiga - Mannschaftportrait (GW Luitpoldpark München)
  17. nuLiga - Mannschaftportrait (TC Rüppurr 1)
  18. nuLiga - Mannschaftportrait (TGS Bieber Offenbach)