Hilda Melander

schwedische Tennisspielerin

Hilda Melander (* 1. Dezember 1991 in Stockholm) ist eine ehemalige schwedische Tennisspielerin.

Hilda Melander Tennisspieler
Nation: Schweden Schweden
Geburtstag: 1. Dezember 1991 (30 Jahre)
Preisgeld: 45.892 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 129:101
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 311 (8. September 2014)
Doppel
Karrierebilanz: 92:68
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 224 (10. November 2014)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Im Hauptfeld eines WTA-Turniers stand Melander erstmals 2011 bei den Collector Swedish Open dank einer Wildcard der Turnierorganisation. Sie verlor in der ersten Runde gegen Barbora Záhlavová-Strýcová mit 2:6 und 3:6.

Seit 2012 spielt sie für die schwedische Fed-Cup-Mannschaft; ihre bisherige Bilanz: zwei Siege und zwei Niederlagen.

Ihr bislang letztes internationale Spiel bestritt Hilda Melander im Juli 2017. Sie wird daher nicht mehr in den Weltranglisten geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 15. August 2011 Slowakei  Piešťany ITF $10.000 Sand Tschechien  Denisa Allertová 6:3, 6:3
2. 12. August 2013 Osterreich  Innsbruck ITF $10.000 Sand Kroatien  Tena Lukas 6:2, 6:3
3. 18. August 2014 Belgien  Wanfercée-Baulet ITF $15.000 Sand Belgien  Sofie Oyen 3:6, 6:3, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 2. April 2012 Slowakei  Piešťany ITF $10.000 Sand Ukraine  Sofiya Kovalets Ungarn  Vaszilisza Bulgakova
Deutschland  Anne Schäfer
2:1, Aufgabe
2. 29. Oktober 2012 Schweden  Stockholm ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Schweden  Paulina Milosavljevic Deutschland  Carolin Daniels
Deutschland  Laura Schaeder
6:2, 6:1
3. 18. März 2013 Vereinigtes Konigreich  Sunderland ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Schweden  Sandra Roma Irland  Amy Bowtell
Vereinigtes Konigreich  Lucy Brown
6:0, 6:3
4. 22. Juli 2013 Deutschland  Horb am Neckar ITF $10.000 Sand Russland  Tatjana Kotelnikowa Deutschland  Carolin Daniels
Deutschland  Laura Schaeder
6:3, 6:3
5. 12. August 2013 Osterreich  Innsbruck ITF $10.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Lucy Brown Slowenien  Nastja Kolar
Slowenien  Polona Reberšak
3:6, 6:3, [10:7]
6. 16. Dezember 2013 Mexiko  Mérida ITF $25.000 Hartplatz Serbien  Barbara Bonić Bulgarien  Ewtimowa
Vereinigte Staaten  Chieh-Yu Hsu
6:3, 7:5
7. 7. April 2014 Vereinigtes Konigreich  Gloucester ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Lucy Brown Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Askew
Vereinigtes Konigreich  Katy Dunne
7:5, 6:3
8. 21. Juni 2014 Deutschland  Horb am Neckar ITF $10.000 Sand Tschechien  Barbora Štefková Deutschland  Carolin Daniels
Deutschland  Laura Schaeder
6:4, 6:1
9. 26. Oktober 2015 Schweden  Stockholm ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Schweden  Cornelia Lister Russland  Ksenia Gaydarzhi
Schweden  Anette Munozova
6:4, 6:3

WeblinksBearbeiten