Sofie Oyen

belgische Tennisspielerin

Sofie Oyen (* 4. Februar 1992) ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin.

Sofie Oyen Tennisspieler
Nation: BelgienBelgien Belgien
Geburtstag: 4. Februar 1992 (29 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Harrie Schouten
Preisgeld: 36.938 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 155:93
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 403 (23. August 2010)
Doppel
Karrierebilanz: 53:42
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 526 (21. Dezember 2015)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Oyen spielt überwiegend Turniere des ITF Women’s Circuit, auf denen sie bislang je drei Titel im Einzel und im Doppel gewann.

Seit 2009 hat sie zwei Partien für die belgische Fed-Cup-Mannschaft bestritten, die sie beide verloren hat.

Ihr bislang letztes internationale Turnier spielte Oyen im April 2016. Sie wird daher nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 8. August 2010 Belgien  Rebecq ITF $10.000 Sand Italien  Annalisa Bona 4:6, 7:65, 6:2
2. 1. März 2015 Frankreich  Mâcon ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Frankreich  Céline Ghesquière 2:6, 6:3, 7:65
3. 19. Juli 2015 Belgien  Nieuwpoort ITF $10.000 Sand Belgien  Greetje Minnen 6:2, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 8. August 2008 Belgien  Rebecq ITF $10.000 Sand Polen  Aleksandra Grela Frankreich  Emilie Bacquet
Niederlande  Marcella Koek
6:3, 6:2
2. 31. Juli 2010 Belgien  Bree ITF $10.000 Sand Niederlande  Demi Schuurs Niederlande  Marcella Koek
Russland  Marina Melnikowa
6:0, 6:1
3. 6. September 2014 Kroatien  Bol ITF $10.000 Sand Belgien  Justine De Sutter Deutschland  Anna Klasen
Deutschland  Charlotte Klasen
3:6, 7:64, [10:7]

WeblinksBearbeiten