Carolin Daniels

deutsche Tennisspielerin
Carolin Daniels Tennisspieler
Nation: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 10. Juni 1992
Größe: 167 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 58.291 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 145:118
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 363 (26. Oktober 2015)
Doppel
Karrierebilanz: 149:87
Karrieretitel: 0 WTA, 18 ITF
Höchste Platzierung: 143 (2. November 2015)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
10. August 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Carolin Daniels (* 10. Juni 1992) ist eine deutsche Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Daniels begann mit sechs Jahren mit dem Tennisspielen, ihr bevorzugter Belag ist der Sandplatz. Sie spielte vorrangig Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie einen Einzel- und 18 Doppeltitel gewann.

Im Mai 2015 erreichte sie bei den Internationaux de Strasbourg 2015 mit ihrer Doppelpartnerin Michelle Sammons erstmals das Viertelfinale eines Wettbewerbs auf der WTA Tour.

Ihr bislang letztes internationale Turnier spielte Daniels im Juni 2017. Sie wird daher nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

2011 spielte sie für den THC im VfL Bochum 1848 in der 2. Tennis-Bundesliga.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 28. Juli 2013 Deutschland  Horb ITF $10.000 Sand Niederlande  Cindy Burger 7:5, 6:4

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. September 2011 Portugal  Espinho ITF $10.000 Sand Deutschland  Karolina Novak Portugal  Bárbara Luz
Spanien  Sheila Solsona Carcasona
6:3, 6:0
2. 7. Oktober 2011 Italien  Settimo San Pietro ITF $10.000 Sand Deutschland  Laura Schaeder Italien  Federica Di Sarra
Italien  Alice Savoretti
7:5, 6:4
3. 21. April 2012 Spanien  Les Franqueses del Vallès ITF $10.000 Hartplatz Russland  Jewgenija Paschkowa Indien  Sharrmadaa Baluu
China Volksrepublik  He Sirui
6:4, 6:3
4. 28. April 2012 Vereinigtes Konigreich  Bournemouth ITF $10.000 Sand Deutschland  Dejana Raickovic Irland  Amy Bowtell
Vereinigtes Konigreich  Lucy Brown
6:4, 6:3
5. 1. September 2012 Niederlande  Rotterdam ITF $10.000 Sand Deutschland  Franziska König Frankreich  Anais Laurendon
Frankreich  Morgane Pons
6:3, 6:4
6. 6. September 2012 Belgien  Engis ITF $10.000 Sand Deutschland  Laura Schaeder Griechenland  Valentini Grammatikopoulou
Deutschland  Lena Lutzeier
6:4, 6:1
7. 15. Februar 2013 Deutschland  Leimen ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Deutschland  Laura Siegemund Deutschland  Antonia Lottner
Russland  Daria Salnikova
6:1, 6:4
8. 17. August 2013 Deutschland  Ratingen ITF $10.000 Sand Deutschland  Anna Klasen Niederlande  Bernice van de Velde
Australien  Karolina Wlodarczak
7:5, 6:2
9. 18. Januar 2014 Deutschland  Stuttgart-Stammheim ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Deutschland  Laura Schaeder Schweiz  Karin Kennel
Deutschland  Lisa Ponomar
4:6, 6:1, [10:7]
10. 15. Februar 2014 Schweden  Stockholm ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Russland  Margarita Lazareva Deutschland  Luisa Marie Huber
Deutschland  Nora Niedmers
7:5, 6:3
11. 22. Februar 2014 Deutschland  Altenkirchen ITF $10.000 Teppich (Halle) Deutschland  Laura Schaeder Italien  Claudia Giovine
Deutschland  Justine Ozga
1:6, 6:4, [10:7]
12. 16. Mai 2014 Schweden  Båstad ITF $10.000 Sand Ukraine  Olha Jantschuk Russland  Anna Smolina
Russland  Liubov Vasilyeva
6:4, 6:3
13. 28. März 2015 Tunesien  El Kantaoui ITF $10.000 Sand Polen  Justyna Jegiołka Oman  Fatma Al-Nabhani
Bulgarien  Isabella Schinikowa
7:5, 5:7, [10:5]
14. 2. Mai 2015 Deutschland  Wiesbaden ITF $25.000 Sand Schweiz  Viktorija Golubic Niederlande  Cindy Burger
Ukraine  Weronika Kapschaj
6:4, 4:6, [10:6]
15. 30. Mai 2015 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Ukraine  Aljona Sotnykowa Ukraine  Olga Ianchuk
Russland  Daria Kasatkina
6:2, 7:610
16. 1. August 2015 Deutschland  Horb ITF $15.000 Sand Weissrussland  Lidsija Marosawa Argentinien  Catalina Pella
Argentinien  Guadalupe Pérez Rojas
7:63, 4:6, [10:7]
17. 22. August 2015 Russland  Sankt Petersburg ITF $25.000 Sand Weissrussland  Lidsija Marosawa Russland  Natela Dzalamidze
Russland  Weronika Kudermetowa
6:4, 4:6, [10:6]
18. 10. Juni 2017 Deutschland  Essen ITF $25.000 Sand Weissrussland  Lidsija Marosawa Bosnien und Herzegowina  Anita Husarić
Belgien  Kimberley Zimmermann
6:1, 6:4

WeblinksBearbeiten