Michaela Paštiková

tschechische Tennisspielerin
Michaela Paštiková Tennisspieler
Nation: TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag: 27. März 1980
Größe: 176 cm
1. Profisaison: 1996
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 543.500 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 351:297
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 89 (31. Januar 2005)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 288:206
Karrieretitel: 1 WTA, 19 ITF
Höchste Platzierung: 35 (25. Juli 2005)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Michaela Paštiková (* 27. März 1980 in Šumperk, Tschechoslowakei) ist eine ehemalige tschechische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Paštiková, die am liebsten auf Sandplätzen spielt, begann bereits im Alter von drei Jahren mit dem Tennissport.

1996 gewann sie den Doppelwettbewerb der Australian Open bei den Juniorinnen.

In ihrer Tennislaufbahn gewann sie einen Doppeltitel auf der WTA Tour. Zusammen mit Gabriela Navrátilová erreichte sie 2005 das Halbfinale der Australian Open im Doppel, in dem sie Lindsay Davenport und Corina Morariu mit 6:3, 2:6, 3:6 unterlagen.

1998 und 2004 spielte sie für die tschechische Fed-Cup-Mannschaft je eine Doppelpartie, die sie jeweils verlor.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. September 1996 Kroatien  Zadar ITF $10.000 Sand Tschechien  Magdalena Zděnovcová 4:6, 6:3, 6:3
2. Juni 1997 Tschechien  Pilsen ITF $10.000 Sand Tschechien  Kateřina Šišková 6:2, 6:7, 6:4
3. Mai 1998 Polen  Warschau ITF $25.000 Sand Spanien  Rosa María Andrés Rodríguez 7:5, 6:3
4. Februar 2003 Vereinigte Staaten  Rockford ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Slowenien  Petra Rampre 6:3, 3:6, 6:4
5. Februar 2003 Vereinigte Staaten  Columbus ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Vereinigte Staaten  Teryn Ashley 3:6, 7:5, 7:5
6. März 2003 Litauen  Kaunas ITF $25.000 Teppich (Halle) Tschechien  Magdalena Zděnovcová 6:3, 6:3
7. November 2004 Tschechien  Prag ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Deutschland  Sandra Klösel 6:3, 6:2
8. September 2007 Montenegro  Podgorica ITF $25.000 Sand Slowakei  Martina Suchá 5:7, 7:5, 7:6

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. Mai 1998 Bulgarien  Sofia ITF $10.000 Sand Tschechien  Olga Blahotová Serbien und Montenegro  Dragana Ilic
Montenegro  Marina Lazarovska
6:0, 6:4
2. September 1998 Italien  Spoleto ITF $25.000 Sand Kroatien  Jelena Kostanić Japan  Hiroko Mochizuki
Japan  Ryoko Takemura
6:3, 6:4
3. 2. Mai 1999 Kroatien  Bol WTA Tier IVa Sand Kroatien  Jelena Kostanić Vereinigte Staaten  Meghann Shaughnessy
Rumänien  Andreea Vanc
7:5, 6:71, 6:2
4. April 2000 Tschechien  Prostějov ITF $25.000 Sand Deutschland  Jasmin Wöhr Tschechien  Helena Vildová
Tschechien  Magdalena Zděnovcová
3:6, 6:1, 7:610
5. September 2001 Italien  Verona ITF $25.000 Sand Estland  Maret Ani Spanien  Lourdes Domínguez Lino
Spanien  Conchita Martínez Granados
6:74, 6:4, 7:65
6. April 2003 Frankreich  Dinan ITF $50.000 Sand Tschechien  Gabriela Navrátilová Russland  Gjulnara Fattachetdinowa
Russland  Galina Fokina
1:6, 6:2, 6:3
7. Dezember 2003 Tschechien  Valašské Meziříčí ITF $25.000 Hartplatz Tschechien  Iveta Benešová Estland  Maret Ani
Tschechien  Libuše Průšová
kampflos
8. Juli 2004 Italien  Modena ITF $75.000 Sand Tschechien  Gabriela Navrátilová Bulgarien  Ljubomira Batschewa
Tschechien  Eva Birnerová
6:2, 6:3
9. November 2004 Tschechien  Průhonice ITF $25.000 Hartplatz Tschechien  Gabriela Navrátilová Tschechien  Lucie Hradecká
Tschechien  Sandra Kleinová
6:3, 6:3
10. Juli 2005 Italien  Fano ITF $75.000 Sand Tschechien  Gabriela Navrátilová Osterreich  Stefanie Haidner
Italien  Valentina Sulpizio
6:2, 6:0
11. Juni 2006 Kroatien  Zagreb ITF $50.000 Sand Tschechien  Hana Šromová Tschechien  Olga Blahotová
Tschechien  Lucie Hradecká
4:6, 6:1, 6:2
12. April 2007 Vereinigte Staaten  Jackson ITF $25.000 Sand Tschechien  Eva Hrdinová Japan  Junri Namigata
Japan  Yurika Sema
7:65, 7:63
13. August 2007 Deutschland  Hechingen ITF $25.000 Sand Deutschland  Kathrin Wörle Kroatien  Darija Jurak
Bosnien und Herzegowina  Sandra Martinovic
6:4, 6:4
14. August 2007 Kroatien  Maribor ITF $25.000 Sand Kroatien  Darija Jurak Serbien  Ana Jovanović
Deutschland  Laura Siegemund
1:6, 6:4, 6:1
15. April 2008 Vereinigte Staaten  Pelham ITF $25.000 Sand Vereinigte Staaten  Ahsha Rolle Korea Sud  Lee Ye-ra
Japan  Temi Tezuka
7:5, 6:2
16. April 2008 Vereinigte Staaten  Palm Beach Gardens ITF $25.000 Sand Brasilien  Maria Fernanda Alves Russland  Jekaterina Afinogenowa
Vereinigte Staaten  Lauren Albanese
3:6, 6:3, [10.5]
17. April 2008 Vereinigte Staaten  Dothan ITF $75.000 Sand Ukraine  Tetjana Luschanska Brasilien  Maria Fernanda Alves
Kanada  Stéphanie Dubois
6:1, 6:3
18. Februar 2009 Vereinigte Staaten  Clearwater ITF $50.000 Hartplatz Tschechien  Lucie Hradecká Italien  Maria Elena Camerin
Belgien  Yanina Wickmayer
kampflos
19. Juni 2009 Polen  Stettin ITF $25.000 Sand Slowakei  Lenka Tvarošková Vereinigte Staaten  Christina McHale
Vereinigte Staaten  Asia Muhammad
6:2, 7:5
20. November 2009 Frankreich  Nantes ITF $50.000 Hartplatz Tschechien  Lucie Hradecká Tschechien  Vladimíra Uhlířová
Tschechien  Renata Voráčová
6:4, 6:4

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2005 Karriere
Australian Open 2 2
French Open 1 1
Wimbledon 2 2
US Open 2 2

DoppelBearbeiten

Turnier 2000 2004 2005 2006 Karriere
Australian Open HF 1 HF
French Open 1 2 1 2
Wimbledon 1 2 1 2
US Open 1 2 1 2

WeblinksBearbeiten