Hauptmenü öffnen
Tallahassee Tennis Challenger 2014
Logo des Turniers „Tallahassee Tennis Challenger 2014“
Datum 28.4.2014 – 3.5.2014
Auflage 15
Navigation 2013 ◄ 2014 ► 2015
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tallahassee
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 692
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denis Kudla
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tennys Sandgren
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robby Ginepri
Sieger (Doppel) AustralienAustralien Ryan Agar
OsterreichÖsterreich Sebastian Bader
Turnierdirektor Karen Vogter
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme AustralienAustralien Thanasi Kokkinakis (415)
Stand: 26. April 2014

Der Tallahassee Tennis Challenger 2014 war ein Tennisturnier, das vom 28. April bis 3. Mai 2014 in Tallahassee stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2014 und wurde im Freien auf Sandplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation fand vom 26. bis 28. April 2014 statt. Bei dieser wurden in drei Runden aus 24 Spielern insgesamt vier Qualifikanten bestimmt. Folgende Spieler hatten sich für das Hauptfeld qualifiziert:

Als Lucky Loser rückte folgender Spieler in das Hauptfeld auf:

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Donald Young Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Tim Smyczek 1. Runde
03. Kanada  Peter Polansky Achtelfinale
04. Kanada  Frank Dancevic Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Alex Kuznetsov Viertelfinale

06. Osterreich  Gerald Melzer Viertelfinale

07. Vereinigtes Konigreich  James Ward Viertelfinale

08. Australien  Nick Kyrgios Rückzug

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  D. Young 7 6                          
   Australien  T. Kokkinakis 64 1     1  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6  
Q  Australien  R. Agar 4 3     Q  Vereinigte Staaten  E. King 3 4    
Q  Vereinigte Staaten  E. King 6 6       1  Vereinigte Staaten  D. Young 7 4 6
WC  Spanien  C. González Méndez 64 3     5  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 610 6 4  
   Barbados  D. King 7 6        Barbados  D. King 0 2    
LL  Vereinigte Staaten  E. Quigley 60 2     5  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 6 6    
5  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 7 6       1  Vereinigte Staaten  D. Young 4 4  
4  Kanada  F. Dancevic 6 6     4  Kanada  F. Dancevic 6 6    
WC  Vereinigte Staaten  C. Altamirano 2 2     4  Kanada  F. Dancevic 6 6    
   Kroatien  A. Veić 7 6        Kroatien  A. Veić 1 1    
   Vereinigtes Konigreich  D. Rice 63 1       4  Kanada  F. Dancevic 7 6  
   Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6     6  Osterreich  G. Melzer 67 2    
   Vereinigte Staaten  N. Meister 2 2        Vereinigte Staaten  B. Reynolds 3 65    
   Indien  S. Singh 2 0     6  Osterreich  G. Melzer 6 7    
6  Osterreich  G. Melzer 6 6       4  Kanada  F. Dancevic 3 4  
7  Vereinigtes Konigreich  J. Ward 6 6        Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  D. Nevolo 1 1     7  Vereinigtes Konigreich  J. Ward 2      
   Vereinigte Staaten  D. Kosakowski 7 4 0      Australien  J. Kubler 0 r    
   Australien  J. Kubler 5 6 6     7  Vereinigtes Konigreich  J. Ward 3 6 2
   Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6        Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 3 6  
WC  Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone 1 1        Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6    
   Ukraine  I. Martschenko 2 6 5   3  Kanada  P. Polansky 1 0    
3  Kanada  P. Polansky 6 4 7        Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 2 4        Irland  J. McGee 1 4    
   Irland  J. McGee 6 6        Irland  J. McGee 6 6    
   Serbien  I. Bozoljac 6 66 0r   Q  Vereinigte Staaten  M. Krueger 2 2    
Q  Vereinigte Staaten  M. Krueger 2 7 2        Irland  J. McGee 7 7  
   Simbabwe  T. Garanganga 5 3        Japan  Y. Nishioka 65 5    
   Vereinigte Staaten  R. Williams 7 6        Vereinigte Staaten  R. Williams 66 4    
   Japan  Y. Nishioka 6 6        Japan  Y. Nishioka 7 6    
2  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 2 2      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Tim Smyczek
Vereinigte Staaten  Rhyne Williams
Rückzug
02. Vereinigtes Konigreich  David Rice
Vereinigtes Konigreich  Sean Thornley
1. Runde
03. Kroatien  Franko Škugor
Kroatien  Antonio Veić
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Sekou Bangoura
Vereinigte Staaten  Evan King
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  Vereinigte Staaten  Trl. Whitehurst
 Vereinigte Staaten  Trce. Whitehurst
w. o.          
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
          LL  Vereinigte Staaten  Trl. Whitehurst
 Vereinigte Staaten  Trce. Whitehurst
4 0    
WC  Simbabwe  B. Lock
 Mexiko  M. A. Núñez
3 7 [7]      Australien  R. Agar
 Osterreich  S. Bader
6 6    
   Australien  R. Agar
 Osterreich  S. Bader
6 62 [10]          Australien  R. Agar
 Osterreich  S. Bader
6 4 [12]  
4  Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  E. King
6 7          Barbados  D. King
 Japan  Y. Nishioka
3 6 [10]  
   Simbabwe  T. Garanganga
 Indien  S. Singh
4 5       4  Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  E. King
4 6 [8]  
   Barbados  D. King
 Japan  Y. Nishioka
6 6        Barbados  D. King
 Japan  Y. Nishioka
6 2 [10]  
Q  Osterreich  P. Lang
 Osterreich  G. Melzer
4 2            Australien  R. Agar
 Osterreich  S. Bader
6 7  
PR  Vereinigte Staaten  A. El-Effendi
 Vereinigtes Konigreich  D. Walsh
6 7       WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
4 63  
WC  Vereinigte Staaten  C. Altamirano
 Vereinigte Staaten  A. Rybakov
4 61       PR  Vereinigte Staaten  A. El-Effendi
 Vereinigtes Konigreich  D. Walsh
6 2 [10]    
   Serbien  I. Bozoljac
 Neuseeland  M. Venus
6 4 [7]   3  Kroatien  F. Škugor
 Kroatien  A. Veić
2 6 [7]  
3  Kroatien  F. Škugor
 Kroatien  A. Veić
3 6 [10]       PR  Vereinigte Staaten  A. El-Effendi
 Vereinigtes Konigreich  D. Walsh
4 3  
WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
6 6       WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
6 6    
   Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone
 Vereinigte Staaten  V. Mirzadeh
4 3       WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
64 2    
   Australien  T. Kokkinakis
 Australien  J. Kubler
6 7        Australien  T. Kokkinakis
 Australien  J. Kubler
7 2 r  
2  Vereinigtes Konigreich  D. Rice
 Vereinigtes Konigreich  S. Thornley
1 5      

Weblinks und QuellenBearbeiten