Tallahassee Tennis Challenger 2001

Tennisturnier

Der Tallahassee Tennis Challenger 2001 war ein Tennisturnier, das vom 4. bis 10. Juni 2001 in Tallahassee stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2001 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Tallahassee Tennis Challenger 2001
Datum 4.6.2001 – 10.6.2001
Auflage 2
Navigation 2000 ◄ 2001 ► 2002
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tallahassee
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 692
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Salzenstein
Vorjahressieger (Doppel) BahamasBahamas Mark Knowles
BahamasBahamas Mark Merklein
Sieger (Einzel) ParaguayParaguay Ramón Delgado
Sieger (Doppel) AustralienAustralien Matthew Breen
AustralienAustralien Lee Pearson
Turnierdirektor Allen Long
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme ChileChile Hermes Gamonal (361)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Cecil Mamiit 1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob Finale
03. Vereinigte Staaten  Jeff Salzenstein Achtelfinale
04. Mexiko  Alejandro Hernández 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Glenn Weiner Viertelfinale

06. Frankreich  Cédric Kauffmann Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Michael Joyce Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 4 0 r                        
   Chile  H. Gamonal 6 1      Chile  H. Gamonal 6 7
   Kroatien  L. Zovko 6 2 2   Q  Australien  M. Tebbutt 4 64  
Q  Australien  M. Tebbutt 4 6 6        Chile  H. Gamonal 7
   Kroatien  I. Karlović 60 4   6  Frankreich  C. Kauffmann 5 r  
   Vereinigte Staaten  J. Brasington 7 6      Vereinigte Staaten  J. Brasington 7 3 2  
WC  Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith 4 3   6  Frankreich  C. Kauffmann 62 6 6  
6  Frankreich  C. Kauffmann 6 6        Chile  H. Gamonal 6 3 3
4  Mexiko  A. Hernández 1 4      Paraguay 1990  R. Delgado 4 6 6  
   Paraguay 1990  R. Delgado 6 6      Paraguay 1990  R. Delgado 2 6 6  
Q  Argentinien  N. Todero 6 1   Q  Argentinien  N. Todero 6 2 3  
   Australien  J. Sekulov 1 0 r        Paraguay 1990  R. Delgado 7 7
   Schweden  B. Rehnquist 6 6   5  Vereinigte Staaten  G. Weiner 65 63  
WC  Vereinigte Staaten  L. Gunn 4 2      Schweden  B. Rehnquist 6 4 65  
   Vereinigte Staaten  D. Wheaton 6 4 63   5  Vereinigte Staaten  G. Weiner 4 6 7  
5  Vereinigte Staaten  G. Weiner 4 6 7        Paraguay 1990  R. Delgado 7 6
8  Vereinigte Staaten  M. Joyce 7 6   2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 5 3
   Vereinigte Staaten  B. Hawk 63 4   8  Vereinigte Staaten  M. Joyce 6 6  
   Schweiz  M. Chiudinelli 6 2 2   Q  Vereinigte Staaten  J. Williams 0 3  
Q  Vereinigte Staaten  J. Williams 3 6 6     8  Vereinigte Staaten  M. Joyce 6 1 4
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 64 0      Japan  Y. Ishii 3 6 6  
   Japan  Y. Ishii 7 6      Japan  Y. Ishii 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  K. From 3 1   3  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 2 2  
3  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 6 6        Japan  Y. Ishii 3 3
7  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 6 6   2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6  
WC  Frankreich  X. Luscan 4 4   7  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 3 2  
   Australien  M. Breen 6 6      Australien  M. Breen 6 6  
   Schweiz  Y. Allegro 3 3        Australien  M. Breen 4 4
Q  Vereinigte Staaten  M. Washington 5 3   2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6  
   Argentinien  I. Hirigoyen 7 6      Argentinien  I. Hirigoyen 2 1  
   Irland  S. Barron 2 3   2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Matthew Breen
Australien  Lee Pearson
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Cecil Mamiit
Vereinigte Staaten  Glenn Weiner
Viertelfinale
03. Kroatien  Ivo Karlović
Kroatien  Lovro Zovko
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Brandon Hawk
Vereinigte Staaten  Robert Kendrick
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  M. Breen
 Australien  L. Pearson
6 6        
WC  Vereinigte Staaten  R. Ginepri
 Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith
2 2     1  Australien  M. Breen
 Australien  L. Pearson
6 6  
   Vereinigte Staaten  O. Motevassel
 Schweden  B. Rehnquist
6 6      Vereinigte Staaten  O. Motevassel
 Schweden  B. Rehnquist
3 3  
Q  Vereinigte Staaten  K. From
 Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
4 2       1  Australien  M. Breen
 Australien  L. Pearson
7 2 7  
3  Kroatien  I. Karlović
 Kroatien  L. Zovko
4 7 6        Japan  Y. Ishii
 Australien  M. Tebbutt
61 6 5  
   Schweiz  Y. Allegro
 Schweiz  M. Chiudinelli
6 5 3     3  Kroatien  I. Karlović
 Kroatien  L. Zovko
5 3  
   Japan  Y. Ishii
 Australien  M. Tebbutt
7 6      Japan  Y. Ishii
 Australien  M. Tebbutt
7 6  
   Venezuela 1954  J. de Armas
 Vereinigte Staaten  J. Williams
65 1       1  Australien  M. Breen
 Australien  L. Pearson
6 6
   Vereinigte Staaten  M. Fluitt
 Frankreich  C. Kauffmann
1 0     4  Vereinigte Staaten  B. Hawk
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
4 2
WC  Vereinigte Staaten  E. Drew
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
6 6     WC  Vereinigte Staaten  E. Drew
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
63 5    
WC  Vereinigte Staaten  A. Herrera
 Vereinigte Staaten  J. Owen
65 0   4  Vereinigte Staaten  B. Hawk
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
7 7  
4  Vereinigte Staaten  B. Hawk
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
7 6       4  Vereinigte Staaten  B. Hawk
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 4 7
   Argentinien  I. Hirigoyen
 Brasilien  A. Prieto
64 6 7        Argentinien  I. Hirigoyen
 Brasilien  A. Prieto
1 6 64  
   Vereinigte Staaten  J. Brasington
 Chile  J. Fillol
7 4 64        Argentinien  I. Hirigoyen
 Brasilien  A. Prieto
w. o.  
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  M. Joyce
0 68   2  Vereinigte Staaten  C. Mamiit
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
 
2  Vereinigte Staaten  C. Mamiit
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 7    

Weblinks und QuellenBearbeiten