Tallahassee Tennis Challenger 2007

Tennisturnier

Der Tallahassee Tennis Challenger 2007 war ein Tennisturnier, das vom 2. bis 8. April 2007 in Tallahassee stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2007 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Tallahassee Tennis Challenger 2007
Datum 2.4.2007 – 8.4.2007
Auflage 7
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tallahassee
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 692
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Mardy Fish
Vorjahressieger (Doppel) Sudafrika Rik De Voest
Vereinigte Staaten Glenn Weiner
Sieger (Einzel) Frankreich Jo-Wilfried Tsonga
Sieger (Doppel) Sudafrika Izak van der Merwe
Sudafrika Wesley Whitehouse
Turnierdirektor Karen Vogter
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Brendan Evans (326)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Italien  Davide Sanguinetti Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Kevin Kim 1. Runde
03. Sudafrika  Rik De Voest Finale
04. Vereinigtes Konigreich  Alex Bogdanovic Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Zack Fleishman 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik Viertelfinale

07. Danemark  Kenneth Carlsen Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Sam Warburg Achtelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Italien  D. Sanguinetti 7 7                        
   Vereinigte Staaten  T. Widom 5 64   1  Italien  D. Sanguinetti 6 6
   Vereinigte Staaten  S. Oudsema 64 3      Australien  N. Lindahl 1 0  
   Australien  N. Lindahl 7 6     1  Italien  D. Sanguinetti 1 6 6
   Frankreich  N. Tourte 7 6      Frankreich  N. Tourte 6 0 3  
   Israel  H. Levy 64 4      Frankreich  N. Tourte 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  M. McClune 6 2 62   8  Vereinigte Staaten  S. Warburg 1 4  
8  Vereinigte Staaten  S. Warburg 1 6 7     1  Italien  D. Sanguinetti 3 2
3  Sudafrika  R. De Voest 6 7   3  Sudafrika  R. De Voest 6 6  
Q  Schweden  M. Sarstrand 2 5   3  Sudafrika  R. De Voest 4 6 6  
   Vereinigte Staaten  B. Evans 1 3      Italien  A. Stoppini 6 3 3  
   Italien  A. Stoppini 6 6     3  Sudafrika  R. De Voest 6 3 7
   Australien  P. Baccanello 6 6      Vereinigte Staaten  R. Ram 3 6 65  
   Italien  U. Vico 4 3      Australien  P. Baccanello 65 2  
   Vereinigte Staaten  R. Ram 7 6      Vereinigte Staaten  R. Ram 7 6  
5  Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 63 3     3  Sudafrika  R. De Voest 1 4
6  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 6 7      Frankreich  J.-W. Tsonga 6 6
Q  Sudafrika  W. Whitehouse 4 63   6  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 6 6  
   Vereinigte Staaten  J. Witten 7 6      Vereinigte Staaten  J. Witten 3 4  
Q  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 64 4     6  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 2 2
   Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6      Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero 1 2      Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 7  
WC  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 5 3   4  Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 4 65  
4  Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 7 6        Vereinigte Staaten  B. Reynolds 4 3
7  Danemark  K. Carlsen 6 6      Frankreich  J.-W. Tsonga 6 6  
Q  Deutschland  D. Brands 4 2   7  Danemark  K. Carlsen 4 6 6  
   Australien  R. Smeets 6 6      Australien  R. Smeets 6 2 4  
WC  Vereinigte Staaten  S. Jenkins 2 4     7  Danemark  K. Carlsen 3 64
   Deutschland  L. Burgsmüller 4 4      Frankreich  J.-W. Tsonga 6 7  
   Frankreich  J.-W. Tsonga 6 6      Frankreich  J.-W. Tsonga 6 6  
   Vereinigte Staaten  P. Simmonds 4 6 6      Vereinigte Staaten  P. Simmonds 1 4  
2  Vereinigte Staaten  K. Kim 6 2 3    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds
Viertelfinale
02. Deutschland  Lars Burgsmüller
Sudafrika  Rik De Voest
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Scott Lipsky
Vereinigte Staaten  Sam Warburg
Halbfinale
04. Israel  Harel Levy
Italien  Davide Sanguinetti
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
7 7        
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  T. Widom
5 64     1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
4 62  
Q  Sudafrika  I. van der Merwe
 Sudafrika  W. Whitehouse
6 6   Q  Sudafrika  I. van der Merwe
 Sudafrika  W. Whitehouse
6 7  
   Vereinigte Staaten  G. Dragicevic
 Italien  U. Vico
2 3       Q  Sudafrika  I. van der Merwe
 Sudafrika  W. Whitehouse
7 6  
3  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
6 6     3  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
64 1  
   Australien  P. Baccanello
 Australien  R. Smeets
4 2     3  Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
3 6 [10]  
WC  Vereinigte Staaten  Y. Abougzir
 Vereinigte Staaten  M. Cloer
7 66 [10]   WC  Vereinigte Staaten  Y. Abougzir
 Vereinigte Staaten  M. Cloer
6 2 [3]  
WC  Vereinigte Staaten  L. Joseph
 Vereinigte Staaten  V. Mirzadeh
5 7 [7]       Q  Sudafrika  I. van der Merwe
 Sudafrika  W. Whitehouse
6 6
WC  Vereinigte Staaten  A. Francis
 Vereinigte Staaten  T. Hahn
4 4        Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
3 4
   Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic
 Italien  A. Stoppini
6 6        Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic
 Italien  A. Stoppini
2 2    
   Vereinigte Staaten  B. Evans
 Vereinigte Staaten  S. Oudsema
5 6 [6]   4  Israel  H. Levy
 Italien  D. Sanguinetti
6 6  
4  Israel  H. Levy
 Italien  D. Sanguinetti
7 3 [10]       4  Israel  H. Levy
 Italien  D. Sanguinetti
1 3
   Frankreich  N. Tourte
 Frankreich  J.-W. Tsonga
64 4        Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
6 6  
   Vereinigte Staaten  W. Odesnik
 Vereinigte Staaten  J. Witten
7 6        Vereinigte Staaten  W. Odesnik
 Vereinigte Staaten  J. Witten
1 6 [7]  
   Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
7 7      Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
6 3 [10]  
2  Deutschland  L. Burgsmüller
 Sudafrika  R. De Voest
65 62    

Weblinks und QuellenBearbeiten