Ostdeutscher Sparkassen Cup 2007

Tennisturnier der ATP

Der Ostdeutsche Sparkassen Cup 2007 war ein Tennisturnier der ATP Challenger Series 2007, das vom 7. bis 13. Mai 2007 in Dresden stattfand.

Ostdeutscher Sparkassen Cup 2007
Datum 7.5.2007 – 13.5.2007
Auflage 9
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Dresden
Deutschland Deutschland
Turniernummer 851
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/22Q/16D/2DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Deutschland Simon Greul
Vorjahressieger (Doppel) Schweiz Yves Allegro
Slowakei Michal Mertiňák
Sieger (Einzel) Russland Juri Schtschukin
Sieger (Doppel) Deutschland Tomas Behrend
Deutschland Christopher Kas
Turnierdirektor Peter Gorka
Turnier-Supervisor Dieter Madlindl
Letzte direkte Annahme Russland Michail Ledowskich (289)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Deutschland  Florian Mayer Finale
02. Danemark  Kristian Pless Achtelfinale
03. Osterreich  Werner Eschauer Halbfinale
04. Serbien  Ilija Bozoljac 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Belgien  Dick Norman 1. Runde

06. Deutschland  Rainer Schüttler Achtelfinale

07. Deutschland  Björn Phau Achtelfinale

08. Deutschland  Denis Gremelmayr Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  Deutschland  F. Mayer 6 6                        
WC  Deutschland  D. Brands 1 2   1 WC  Deutschland  F. Mayer 7 6
   Slowakei  P. Červenák 3 1      Argentinien  M. González 5 3  
   Argentinien  M. González 6 6     1 WC  Deutschland  F. Mayer 6 5 6
   Deutschland  D. Kindlmann 4 6 3      Frankreich  J. Jeanpierre 1 7 3  
   Frankreich  J. Jeanpierre 6 2 6      Frankreich  J. Jeanpierre 6 6  
   Deutschland  M. Bachinger 2 6 6      Deutschland  M. Bachinger 3 2  
5  Belgien  D. Norman 6 2 3     1 WC  Deutschland  F. Mayer 7 6
3  Osterreich  W. Eschauer 2 6 6   3  Osterreich  W. Eschauer 65 4  
   Deutschland  B. Knittel 6 4 4   3  Osterreich  W. Eschauer 6 1  
   Russland  M. Ledowskich 3 7 6      Russland  M. Ledowskich 1 0 r  
   Usbekistan  F. Doʻstov 6 5 3     3  Osterreich  W. Eschauer 6 6
   Tschechien  T. Cakl 6 6   8  Deutschland  D. Gremelmayr 1 1  
   Argentinien  B. Dabul 3 4      Tschechien  T. Cakl 61 3  
WC  Osterreich  A. Haider-Maurer 4 63   8  Deutschland  D. Gremelmayr 7 6  
8  Deutschland  D. Gremelmayr 6 7     1 WC  Deutschland  F. Mayer 65 63
6  Deutschland  R. Schüttler 6 3 6      Russland  J. Schtschukin 7 7
   Argentinien  D. Junqueira 3 6 3   6  Deutschland  R. Schüttler 3 0  
Q  Belgien  S. Darcis 63 3      Russland  J. Schtschukin 6 6  
   Russland  J. Schtschukin 7 6        Russland  J. Schtschukin 64 6 6
   Rumänien  R. Sabău 6 1 1      Frankreich  J.-C. Faurel 7 1 3  
   Frankreich  J.-C. Faurel 2 6 6      Frankreich  J.-C. Faurel 6 6  
Q  Frankreich  S. de Chaunac 62 6 6   Q  Frankreich  S. de Chaunac 1 3  
4  Serbien  I. Bozoljac 7 4 0        Russland  J. Schtschukin 7 6
7  Deutschland  B. Phau 6 6      Deutschland  T. Summerer 65 4  
WC  Deutschland  C. Haupt 2 4   7  Deutschland  B. Phau 1 6 4  
Q  Deutschland  T. Kamke 6 6   Q  Deutschland  T. Kamke 6 1 6  
Q  Frankreich  J.-B. Perlant 1 2     Q  Deutschland  T. Kamke 3 3
   Israel  H. Levy 64 1      Deutschland  T. Summerer 6 6  
   Deutschland  T. Summerer 7 6      Deutschland  T. Summerer 6 6  
   Deutschland  T. Clemens 0 6 5   2  Danemark  K. Pless 3 4  
2  Danemark  K. Pless 6 3 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Deutschland  Tomas Behrend
Deutschland  Christopher Kas
Sieg
02. Argentinien  Brian Dabul
Argentinien  Máximo González
Viertelfinale
03. Thailand  Sanchai Ratiwatana
Thailand  Sonchat Ratiwatana
1. Runde
04. Niederlande  Jasper Smit
Niederlande  Martijn van Haasteren
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  T. Behrend
 Deutschland  C. Kas
6 6        
WC  Usbekistan  F. Doʻstov
 Griechenland  N. Karagiannis
2 1     1  Deutschland  T. Behrend
 Deutschland  C. Kas
6 6  
WC  Deutschland  C. Haupt
 Deutschland  G. Kretschmer
1 4      Frankreich  J.-C. Faurel
 Frankreich  J. Jeanpierre
1 4  
   Frankreich  J.-C. Faurel
 Frankreich  J. Jeanpierre
6 6       1  Deutschland  T. Behrend
 Deutschland  C. Kas
6 6  
4  Niederlande  J. Smit
 Niederlande  M. van Haasteren
6 6     4  Niederlande  J. Smit
 Niederlande  M. van Haasteren
2 1  
   Deutschland  D. Kindlmann
 Deutschland  B. Knittel
1 4     4  Niederlande  J. Smit
 Niederlande  M. van Haasteren
7 6  
   Deutschland  D. Gremelmayr
 Deutschland  B. Phau
2 0      Israel  H. Levy
 Chile  F. Parada
5 3  
   Israel  H. Levy
 Chile  F. Parada
6 6       1  Deutschland  T. Behrend
 Deutschland  C. Kas
6 6
   Deutschland  F. Mayer
 Deutschland  T. Summerer
6 6     WC  Frankreich  J.-B. Perlant
 Frankreich  X. Pujo
3 4
   Serbien  I. Bozoljac
 Russland  J. Schtschukin
1 3        Deutschland  F. Mayer
 Deutschland  T. Summerer
6 6    
   Osterreich  A. Haider-Maurer
 Belgien  D. Norman
6 6      Osterreich  A. Haider-Maurer
 Belgien  D. Norman
4 3  
3  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
4 3          Deutschland  F. Mayer
 Deutschland  T. Summerer
   Belgien  S. Darcis
 Italien  G. Petrazzuolo
2 6 [7]     WC  Frankreich  J.-B. Perlant
 Frankreich  X. Pujo
w. o.  
WC  Frankreich  J.-B. Perlant
 Frankreich  X. Pujo
6 1 [10]     WC  Frankreich  J.-B. Perlant
 Frankreich  X. Pujo
6 6  
   Australien  R. Junaid
 Deutschland  P. Marx
4 6 [6]   2  Argentinien  B. Dabul
 Argentinien  M. González
2 2  
2  Argentinien  B. Dabul
 Argentinien  M. González
6 3 [10]    

WeblinksBearbeiten