Odlum Brown Vancouver Open 2007/Herren

Tennisturnier

Der Odlum Brown Vancouver Open 2007 war ein Tennisturnier, das vom 30. Juli bis 5. August 2007 in Vancouver stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2007 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Odlum Brown Vancouver Open 2007
Ergebnisse Damen
Datum 30.7.2007 – 5.8.2007
Auflage 3
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Vancouver
Kanada Kanada
Turniernummer 254
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/23Q/16D/3DQ
Preisgeld 100.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Sudafrika Rik De Voest
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Eric Butorac
Vereinigte Staaten Travis Parrott
Sieger (Einzel) Kanada Frédéric Niemeyer
Sieger (Doppel) Sudafrika Rik De Voest
Australien Ashley Fisher
Turnierdirektor Ryan Clark
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme Italien Andrea Stoppini (302)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Sam Querrey Finale
02. Thailand  Danai Udomchoke 1. Runde
03. Chinesisch Taipeh  Lu Yen-hsun 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Sudafrika  Rik De Voest Halbfinale

06. Vereinigte Staaten  Zack Fleishman Viertelfinale

07. Israel  Noam Okun Viertelfinale

08. Mexiko  Bruno Echagaray 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  S. Querrey 6 6                        
WC  Vereinigte Staaten  D. Young 4 4   1  Vereinigte Staaten  S. Querrey 6 6
   Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 2 6 3      Vereinigte Staaten  R. Ram 1 4  
   Vereinigte Staaten  R. Ram 6 3 6     1  Vereinigte Staaten  S. Querrey 6 7
SE  Vereinigte Staaten  B. Wilson 7 6   6  Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 3 61  
   Vereinigte Staaten  S. Oudsema 5 3   SE  Vereinigte Staaten  B. Wilson 65 2  
   Italien  M. Crugnola 3 4   6  Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 7 6  
6  Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 6 6     1  Vereinigte Staaten  S. Querrey 5 6 6
4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 7 2 1  
Q  Vereinigte Staaten  N. Monroe 3 2   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6  
SE  Kanada  M. Pokrajac 3 4   Q  Australien  C. Ebelthite 2 4  
Q  Australien  C. Ebelthite 6 6     4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 5 3   7  Israel  N. Okun 4 3  
   Vereinigte Staaten  B. Evans 7 6      Vereinigte Staaten  B. Evans 4 2  
   Japan  G. Soeda 5 62   7  Israel  N. Okun 6 6  
7  Israel  N. Okun 7 7     1  Vereinigte Staaten  S. Querrey 6 4 3
8  Mexiko  B. Echagaray 3 4      Kanada  F. Niemeyer 4 6 6
   Kanada  F. Niemeyer 6 6      Kanada  F. Niemeyer 6 3 7  
   Italien  A. Stoppini 6 5 6      Italien  A. Stoppini 1 6 65  
   Vereinigte Staaten  S. Warburg 0 7 4        Kanada  F. Niemeyer 3 7 6
WC  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 2 6 6      Vereinigte Staaten  J. Witten 6 65 1  
   Australien  N. Lindahl 6 3 4   WC  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 4 67  
   Vereinigte Staaten  J. Witten 65 6 6      Vereinigte Staaten  J. Witten 6 7  
3  Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 7 1 1        Kanada  F. Niemeyer 6 6
5  Sudafrika  R. De Voest 6 4 7   5  Sudafrika  R. De Voest 1 2  
WC  Kanada  P. Bester 2 6 5   5  Sudafrika  R. De Voest 6 6  
   Korea Sud  K.-t. Im 6 6      Korea Sud  K.-t. Im 4 3  
Q  Vereinigte Staaten  N. Kryvonos 4 2     5  Sudafrika  R. De Voest 6 6
Q  Vereinigte Staaten  P. King 6 3   Q  Vereinigte Staaten  P. King 4 0  
   Japan  T. Suzuki 3 0 r   Q  Vereinigte Staaten  P. King 5 6 6  
WC  Kanada  P. Polansky 63 3   WC  Kanada  P. Polansky 7 4 4  
2  Thailand  D. Udomchoke 7 2 r    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich  James Auckland
Australien  Stephen Huss
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds
1. Runde
03. Sudafrika  Rik De Voest
Australien  Ashley Fisher
Sieg
04. Thailand  Sanchai Ratiwatana
Thailand  Sonchat Ratiwatana
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Australien  S. Huss
4 7 [8]        
   Italien  S. Ianni
 Israel  N. Okun
6 63 [10]        Italien  S. Ianni
 Israel  N. Okun
4 4  
   Vereinigtes Konigreich  R. Hutchins
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6      Vereinigtes Konigreich  R. Hutchins
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6  
WC  Vereinigte Staaten  B. Evans
 Vereinigte Staaten  J. Witten
3 4          Vereinigtes Konigreich  R. Hutchins
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
3 4  
3  Sudafrika  R. De Voest
 Australien  A. Fisher
7 4 [10]     3  Sudafrika  R. De Voest
 Australien  A. Fisher
6 6  
   Schweiz  Y. Allegro
 Kanada  F. Niemeyer
64 6 [5]     3  Sudafrika  R. De Voest
 Australien  A. Fisher
6 6  
   Vereinigte Staaten  P. Briaud
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
6 6      Vereinigte Staaten  P. Briaud
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
4 2  
   Italien  M. Crugnola
 Italien  A. Stoppini
3 2       3  Sudafrika  R. De Voest
 Australien  A. Fisher
6 6
   Mexiko  B. Echagaray
 Rumänien  H. Tecău
3 1        Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  D. Young
1 2
Q  Korea Sud  K.-t. Im
 Japan  S. Iwabuchi
6 6     Q  Korea Sud  K.-t. Im
 Japan  S. Iwabuchi
6 6    
   Vereinigte Staaten  P. Simmonds
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
7 6      Vereinigte Staaten  P. Simmonds
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
3 3  
4  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
65 4       Q  Korea Sud  K.-t. Im
 Japan  S. Iwabuchi
1 2
WC  Vereinigte Staaten  A. Davidson
 Kanada  V. Pospisil
2 3        Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  D. Young
6 6  
WC  Kanada  P. Bester
 Kanada  P. Polansky
6 6     WC  Kanada  P. Bester
 Kanada  P. Polansky
6 3 [12]  
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  D. Young
4 6 [10]      Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  D. Young
4 6 [14]  
2  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 3 [4]    

Weblinks und QuellenBearbeiten