Hauptmenü öffnen
Stefano Ianni Tennisspieler
Nation: ItalienItalien Italien
Geburtstag: 31. Januar 1981
Spielhand: Rechts
Trainer: Corrado Borroni
Preisgeld: 121.254 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 1:1
Höchste Platzierung: 300 (11. Juni 2007)
Doppel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 118 (6. Mai 2013)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Stefano Ianni (* 31. Januar 1981) ist ein ehemaliger italienischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Stefano Ianni spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour und gilt als Doppelspezialist.

Auf der ITF Future Tour gelangen ihm bislang fünf Einzel- und 16 Doppelsiege. Auf der ATP Challenger Tour gewann er bis jetzt sechs Doppelturniere. Zum 9. Juli 2012 durchbrach er erstmals die Top 150 der Weltrangliste im Doppel und seine höchste Platzierung war ein 118. Rang im Mai 2013.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (6)

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Endergebnis
1. 12. Juli 2009 Italien  San Benedetto Sand Argentinien  Cristian Villagrán Belgien  Niels Desein
Frankreich  Stéphane Robert
7:63, 1:6, [10:6]
2. 21. August 2011 Spanien  Donostia-San Sebastián Sand Italien  Simone Vagnozzi Spanien  Daniel Gimeno Traver
Spanien  Israel Sevilla
6:3, 6:4
3. 18. September 2011 Italien  Todi Sand Italien  Luca Vanni Osterreich  Martin Fischer
Italien  Alessandro Motti
6:4, 1:6, [11:9]
4. 29. Juli 2012 Italien  Orbetello Sand Australien  Dane Propoggia Italien  Alessio di Mauro
Italien  Simone Vagnozzi
6:3, 6:2
5. 25. August 2012 Spanien  Segovia Hartplatz Rumänien  Florin Mergea Russland  Konstantin Krawtschuk
Osterreich  Nikolaus Moser
6:2, 6:3
6. 3. Mai 2013 Italien  Neapel Sand Italien  Potito Starace Italien  Alessandro Giannessi
Kasachstan  Andrei Golubew
6:1, 6:3

WeblinksBearbeiten