Heilbronn Open 2007

Die Heilbronn Open 2007 war ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. Januar 2007 in Talheim im Landkreis Heilbronn stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2007 und wurde in der Halle auf Teppich ausgetragen.

Heilbronn Open 2007
Datum 22.1.2007 – 28.1.2007
Auflage 20
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Talheim
Deutschland Deutschland
Turniernummer 460
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 85.000 
Vorjahressieger (Einzel) Schweden Robin Söderling
Vorjahressieger (Doppel) Deutschland Christopher Kas
Deutschland Philipp Petzschner
Sieger (Einzel) Deutschland Michael Berrer
Sieger (Doppel) Deutschland Michael Kohlmann
Deutschland Rainer Schüttler
Turnierdirektor Ulrich Eimüllner
Turnier-Supervisor Hans-Jürgen Ochs
Letzte direkte Annahme Usbekistan Denis Istomin (199)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Deutschland  Simon Greul Achtelfinale
02. Danemark  Kristian Pless Achtelfinale
03. Deutschland  Björn Phau 1. Runde
04. Frankreich  Michaël Llodra Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Frankreich  Nicolas Devilder 1. Runde

06. Deutschland  Rainer Schüttler Achtelfinale

07. Tschechien  Jiří Vaněk Achtelfinale

08. Italien  Stefano Galvani 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  S. Greul 5 6 6                        
   Kroatien  R. Karanušić 7 3 3   1  Deutschland  S. Greul 3 2
Q  Frankreich  É. Roger-Vasselin 6 65 0      Deutschland  D. Gremelmayr 6 6  
   Deutschland  D. Gremelmayr 3 7 6        Deutschland  D. Gremelmayr 1 2
   Tschechien  T. Zíb 4 7 6      Tschechien  T. Zíb 6 6  
WC  Deutschland  T. Kamke 6 66 4      Tschechien  T. Zíb 7 6  
Q  Frankreich  S. de Chaunac 5 3   7  Tschechien  J. Vaněk 64 4  
7  Tschechien  J. Vaněk 7 6        Tschechien  T. Zíb 6 62 5
3  Deutschland  B. Phau 62 3      Deutschland  M. Berrer 1 7 7  
   Serbien  I. Bozoljac 7 6      Serbien  I. Bozoljac 5 6 7  
   Usbekistan  D. Istomin 4 2      Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 7 0 64  
   Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 6 6        Serbien  I. Bozoljac 65 7 0
   Danemark  K. Carlsen 1 6 3      Deutschland  M. Berrer 7 5 6  
   Osterreich  A. Peya 6 1 6      Osterreich  A. Peya 7 4 1  
   Deutschland  M. Berrer 7 3 6      Deutschland  M. Berrer 69 6 6  
5  Frankreich  N. Devilder 65 6 4        Deutschland  M. Berrer 6
6  Deutschland  R. Schüttler 6 6   4  Frankreich  M. Llodra 5 r
WC  Deutschland  T. Popp 4 4   6  Deutschland  R. Schüttler 4 2  
   Deutschland  T. Clemens 6 4 0   PR  Tschechien  B. Ulihrach 6 6  
PR  Tschechien  B. Ulihrach 2 6 6     PR  Tschechien  B. Ulihrach 1 4
WC  Deutschland  A. Beck 63 7 7   4  Frankreich  M. Llodra 6 6  
Q  Lettland  A. Juška 7 65 5   WC  Deutschland  A. Beck 2 2  
WC  Deutschland  M. Bachinger 3 63   4  Frankreich  M. Llodra 6 6  
4  Frankreich  M. Llodra 6 7     4  Frankreich  M. Llodra 6 6
8  Italien  S. Galvani 6 2 3      Lettland  E. Gulbis 3 4  
   Osterreich  W. Eschauer 1 6 6      Osterreich  W. Eschauer 7 66 2  
   Deutschland  L. Burgsmüller 4 4      Italien  S. Bolelli 64 7 6  
   Italien  S. Bolelli 6 6        Italien  S. Bolelli 4 1
   Lettland  E. Gulbis 6 6      Lettland  E. Gulbis 6 6  
   Deutschland  M. Zverev 4 4      Lettland  E. Gulbis 7 6  
Q  Niederlande  D. van Scheppingen 2 5   2  Danemark  K. Pless 62 4  
2  Danemark  K. Pless 6 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Deutschland  Michael Kohlmann
Deutschland  Rainer Schüttler
Sieg
02. Deutschland  Tomas Behrend
Deutschland  Christopher Kas
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Chris Drake
Schweiz  Jean-Claude Scherrer
Viertelfinale
04. Polen  Tomasz Bednarek
Deutschland  Frank Moser
Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  M. Kohlmann
 Deutschland  R. Schüttler
4 6 [10]        
   Usbekistan  M. Inoyatov
 Usbekistan  D. Istomin
6 3 [2]     1  Deutschland  M. Kohlmann
 Deutschland  R. Schüttler
62 6 [10]  
   Niederlande  B. Beks
 Osterreich  W. Eschauer
6 6      Niederlande  B. Beks
 Osterreich  W. Eschauer
7 3 [6]  
PR  Tschechien  B. Ulihrach
 Tschechien  J. Vaněk
4 3       1  Deutschland  M. Kohlmann
 Deutschland  R. Schüttler
6 7  
4  Polen  T. Bednarek
 Deutschland  F. Moser
6 7     WC  Deutschland  M. Bachinger
 Deutschland  T. Kamke
1 63  
   Frankreich  N. Devilder
 Frankreich  É. Roger-Vasselin
4 65     4  Polen  T. Bednarek
 Deutschland  F. Moser
61 2  
   Deutschland  L. Burgsmüller
 Danemark  K. Carlsen
7 4 [7]   WC  Deutschland  M. Bachinger
 Deutschland  T. Kamke
7 6  
WC  Deutschland  M. Bachinger
 Deutschland  T. Kamke
5 6 [10]       1  Deutschland  M. Kohlmann
 Deutschland  R. Schüttler
w. o.
WC  Niederlande  S. Groen
 Frankreich  M. Llodra
6 6     WC  Niederlande  S. Groen
 Frankreich  M. Llodra
   Italien  S. Galvani
 Italien  A. Motti
3 4     WC  Niederlande  S. Groen
 Frankreich  M. Llodra
6 3 [16]    
   Serbien  I. Bozoljac
 Serbien  V. Troicki
1 7 [7]   3  Vereinigte Staaten  C. Drake
 Schweiz  J.-C. Scherrer
1 6 [14]  
3  Vereinigte Staaten  C. Drake
 Schweiz  J.-C. Scherrer
6 67 [10]       WC  Niederlande  S. Groen
 Frankreich  M. Llodra
6 6
   Lettland  E. Gulbis
 Deutschland  M. Zverev
6 6        Lettland  E. Gulbis
 Deutschland  M. Zverev
4 3  
WC  Deutschland  D. Klier
 Deutschland  D. Müller
4 3        Lettland  E. Gulbis
 Deutschland  M. Zverev
6 6  
   Deutschland  M. Berrer
 Italien  S. Bolelli
4 6 [11]      Deutschland  M. Berrer
 Italien  S. Bolelli
4 1  
2  Deutschland  T. Behrend
 Deutschland  C. Kas
6 2 [9]    

Weblinks und QuellenBearbeiten