Countrywide Classic USTA Men’s Challenger 2007

Tennisturnier

Der Countrywide Classic USTA Men’s Challenger 2007 war ein Tennisturnier, das vom 28. Mai bis 3. Juni 2007 in Carson stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2007 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Countrywide Classic USTA Men’s Challenger 2007
Datum 28.5.2007 – 3.6.2007
Auflage 2
Navigation 2005 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Carson
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 3590
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Justin Gimelstob
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Goran Dragicevic
Vereinigte Staaten Jan-Michael Gambill
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Alex Bogomolov junior
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Bobby Reynolds
Vereinigte Staaten Rajeev Ram
Turnierdirektor John Lansville
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme Mexiko Santiago González (344)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Kevin Kim 1. Runde
02. Brasilien  Thiago Alves 1. Runde
03. Sudafrika  Rik De Voest Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Zack Fleishman 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram 1. Runde

07. Israel  Noam Okun 1. Runde

08. Israel  Dudi Sela Achtelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  K. Kim 62 65                        
LL  Kanada  P. Polansky 7 7   LL  Kanada  P. Polansky 4 7 2
   Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer 3 3   LL  Vereinigte Staaten  A. Francis 6 64 6  
LL  Vereinigte Staaten  A. Francis 6 6     LL  Vereinigte Staaten  A. Francis 0 3
   Vereinigtes Konigreich  J. Baker 2 4      Vereinigte Staaten  S. Warburg 6 6  
   Vereinigte Staaten  S. Warburg 6 6      Vereinigte Staaten  S. Warburg 7 6  
WC  Vereinigte Staaten  S. Jenkins 6 610 2   8  Israel  D. Sela 67 3  
8  Israel  D. Sela 3 7 6        Vereinigte Staaten  S. Warburg 4 2
4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 69 6 6   Q  Japan  K. Nishikori 6 6  
   Vereinigte Staaten  B. Wilson 7 0 4   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 3 3  
   Vereinigte Staaten  J. Witten 4 2      Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 6  
   Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 6        Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 613 4
WC  Vereinigte Staaten  M. McClune 6 1 7   Q  Japan  K. Nishikori 2 7 6  
   Israel  H. Levy 4 6 5   WC  Vereinigte Staaten  M. McClune 1 4  
Q  Japan  K. Nishikori 6 6   Q  Japan  K. Nishikori 6 6  
6  Vereinigte Staaten  R. Ram 2 3     Q  Japan  K. Nishikori 4 3
7  Israel  N. Okun 2 3   Q  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 6 6
Q  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 6 6   Q  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 61 6 3  
   Vereinigte Staaten  N. Monroe 3 4      Peru  I. Miranda 7 4 3r  
   Peru  I. Miranda 6 6     Q  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 3 6 6
   Japan  T. Suzuki 6 4 6   3  Sudafrika  R. De Voest 6 3 1  
WC  Vereinigte Staaten  L. Cook 2 6 3      Japan  T. Suzuki 5 3  
Q  Dominikanische Republik  V. Estrella 3 4   3  Sudafrika  R. De Voest 7 6  
3  Sudafrika  R. De Voest 6 6     Q  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 7 6
5  Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 4 5   WC  Vereinigte Staaten  D. Young 5 4  
   Vereinigte Staaten  P. Simmonds 6 7      Vereinigte Staaten  P. Simmonds 1 3  
WC  Vereinigte Staaten  D. Young 3 6 6   WC  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6  
Q  Australien  C. Ball 6 2 2     WC  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6
   Mexiko  S. González 1 4      Vereinigte Staaten  T. Widom 2 2  
   Sudafrika  W. Whitehouse 6 6      Sudafrika  W. Whitehouse 4 1  
   Vereinigte Staaten  T. Widom 6 6      Vereinigte Staaten  T. Widom 6 6  
2  Brasilien  T. Alves 3 4    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Chris Drake
Vereinigte Staaten  David Martin
1. Runde
03. Israel  Harel Levy
Vereinigte Staaten  Sam Warburg
Viertelfinale
04. Niederlandische Antillen  Jean-Julien Rojer
Vereinigte Staaten  Todd Widom
Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 7        
Q  Serbien  A. Vlaski
 Sudafrika  F. Wolmarans
4 5     1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 6  
   Israel  N. Okun
 Israel  D. Sela
6 6      Israel  N. Okun
 Israel  D. Sela
1 2  
WC  Vereinigte Staaten  N. Monroe
 Vereinigte Staaten  D. Young
4 2       1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 6  
4  Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer
 Vereinigte Staaten  T. Widom
4 6 [10]        Australien  C. Ball
 Australien  D. Fernandez
4 3  
   Vereinigte Staaten  S. Jenkins
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
6 2 [6]     4  Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer
 Vereinigte Staaten  T. Widom
2 4  
WC  Vereinigte Staaten  L. Cook
 Vereinigte Staaten  P. Simmonds
64 3      Australien  C. Ball
 Australien  D. Fernandez
6 6  
   Australien  C. Ball
 Australien  D. Fernandez
7 6       1  Vereinigte Staaten  R. Ram
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
7 6
   Vereinigte Staaten  B. Wilson
 Vereinigte Staaten  J. Witten
6 6     LL  Dominikanische Republik  V. Estrella
 Vereinigte Staaten  A. Francis
68 2
   Sudafrika  I. van der Merwe
 Sudafrika  W. Whitehouse
4 4        Vereinigte Staaten  B. Wilson
 Vereinigte Staaten  J. Witten
6 3 [14]    
   Vereinigte Staaten  G. Dragicevic
 Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
2 4   3  Israel  H. Levy
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
4 6 [12]  
3  Israel  H. Levy
 Vereinigte Staaten  S. Warburg
6 6          Vereinigte Staaten  B. Wilson
 Vereinigte Staaten  J. Witten
2 65
WC  Vereinigte Staaten  P. King
 Vereinigte Staaten  N. Kryvonos
6 1 [7]     LL  Dominikanische Republik  V. Estrella
 Vereinigte Staaten  A. Francis
6 7  
   Mexiko  S. González
 Peru  I. Miranda
3 6 [10]        Mexiko  S. González
 Peru  I. Miranda
2 7 [5]  
LL  Dominikanische Republik  V. Estrella
 Vereinigte Staaten  A. Francis
6 5 [10]   LL  Dominikanische Republik  V. Estrella
 Vereinigte Staaten  A. Francis
6 5 [10]  
2  Vereinigte Staaten  C. Drake
 Vereinigte Staaten  D. Martin
3 7 [6]    

Weblinks und QuellenBearbeiten