Ford Tennis Championships 2007

Tennisturnier

Der Ford Tennis Championships 2007 war ein Tennisturnier, das vom 29. Oktober bis 4. November 2007 in Louisville stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2007 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Ford Tennis Championships 2007
Datum 29.10.2007 – 4.11.2007
Auflage 2
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
ATP Challenger Tour
Austragungsort Louisville
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 3502
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Amer Delić
Vorjahressieger (Doppel) Niederlande Robin Haase
Niederlande Igor Sijsling
Sieger (Einzel) Deutschland Matthias Bachinger
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten John Isner
Vereinigte Staaten Travis Parrott
Turnierdirektor Brooks Lundy
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme Argentinien Juan Pablo Villar (287)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Michael Russell Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Donald Young Finale
04. Vereinigte Staaten  John Isner Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigtes Konigreich  Alex Bogdanovic 1. Runde

06. Serbien  Dušan Vemić Achtelfinale

07. Australien  Robert Smeets Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Hugo Armando 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  M. Russell 3 7 6                        
   Schweden  M. Ryderstedt 6 65 2   1  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 7
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 63 6 6      Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 5  
   Sudafrika  K. Anderson 7 3 3     1  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 64 65
   Vereinigtes Konigreich  J. Baker 3 7 2   WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 4 7 7  
WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 6 65 6   WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 6 65 7  
Q  Sudafrika  F. Wolmarans 7 6   Q  Sudafrika  F. Wolmarans 4 7 62  
5  Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 65 4     WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 2 3
3  Vereinigte Staaten  D. Young 63 6 7   3  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6  
Q  Moldau Republik  R. Borvanov 7 2 64   3  Vereinigte Staaten  D. Young 64 7 6  
   Vereinigte Staaten  B. Evans 3 6 6      Vereinigte Staaten  B. Evans 7 65 4  
   Vereinigte Staaten  J. Witten 6 2 4     3  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6
WC  Vereinigte Staaten  J. Levine 6 68 7   WC  Vereinigte Staaten  J. Levine 3 3  
   Vereinigte Staaten  B. Wilson 4 7 62   WC  Vereinigte Staaten  J. Levine 7 2 7  
   Brasilien  R. Mello 4 610 0   7  Australien  R. Smeets 5 6 67  
7  Australien  R. Smeets 6 7 6     3  Vereinigte Staaten  D. Young 6 5 3
8  Vereinigte Staaten  H. Armando 6 65 4      Deutschland  M. Bachinger 0 7 6
WC  Vereinigte Staaten  R. DeHeart 4 7 6   WC  Vereinigte Staaten  R. DeHeart 64 3  
Q  Schweden  M. Sarstrand 1 7 4      Deutschland  B. Dorsch 7 6  
   Deutschland  B. Dorsch 6 66 6        Deutschland  B. Dorsch 64 60
   Serbien  I. Bozoljac 7 7   4  Vereinigte Staaten  J. Isner 7 7  
Q  Kanada  P. Bester 66 5      Serbien  I. Bozoljac 7 64 3  
   Vereinigtes Konigreich  R. Bloomfield 7 67 67   4  Vereinigte Staaten  J. Isner 62 7 6  
4  Vereinigte Staaten  J. Isner 613 7 7     4  Vereinigte Staaten  J. Isner 7 63 64
6  Serbien  D. Vemić 6 4 6      Deutschland  M. Bachinger 5 7 7  
   Peru  I. Miranda 1 6 4   6  Serbien  D. Vemić 7 66 4  
   Deutschland  M. Bachinger 6 5      Deutschland  M. Bachinger 61 7 6  
   Argentinien  J. P. Villar 2 2 r        Deutschland  M. Bachinger 6 6
   Vereinigte Staaten  A. Francis 63 7 63   2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 1 3  
WC  Belarus 1995  U. Ihnazik 7 63 7   WC  Belarus 1995  U. Ihnazik 5 2  
   Deutschland  D. Brands 4 64   2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 7 6  
2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 6 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Ashley Fisher
Australien  Stephen Huss
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick
Vereinigte Staaten  Brian Wilson
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Patrick Briaud
Vereinigte Staaten  Donald Young
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  John Isner
Vereinigte Staaten  Travis Parrott
Sieg

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  A. Fisher
 Australien  S. Huss
3 2        
   Vereinigtes Konigreich  J. Baker
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
6 6        Vereinigtes Konigreich  J. Baker
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
6 6  
   Deutschland  B. Dorsch
 Rumänien  H. Tecău
7 6      Deutschland  B. Dorsch
 Rumänien  H. Tecău
3 4  
Q  Vereinigte Staaten  I. Jobe
 Bahamas  B. Munroe
64 1          Vereinigtes Konigreich  J. Baker
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
66 4  
4  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6     4  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
7 6  
   Serbien  I. Bozoljac
 Serbien  D. Vemić
3 3     4  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6  
   Mexiko  S. González
 Brasilien  R. Mello
7 3 [9]      Vereinigte Staaten  H. Armando
 Peru  I. Miranda
2 4  
   Vereinigte Staaten  H. Armando
 Peru  I. Miranda
5 6 [11]       4  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6
   Vereinigtes Konigreich  R. Bloomfield
 Schweden  M. Ryderstedt
6 7        Vereinigtes Konigreich  R. Bloomfield
 Schweden  M. Ryderstedt
4 4
WC  Vereinigte Staaten  T. Aaron
 Vereinigte Staaten  D. Battistone
3 63        Vereinigtes Konigreich  R. Bloomfield
 Schweden  M. Ryderstedt
6 6    
WC  Vereinigte Staaten  B. Evans
 Vereinigte Staaten  A. Francis
6 4 [10]   WC  Vereinigte Staaten  B. Evans
 Vereinigte Staaten  A. Francis
2 3  
3  Vereinigte Staaten  P. Briaud
 Vereinigte Staaten  D. Young
2 6 [5]          Vereinigtes Konigreich  R. Bloomfield
 Schweden  M. Ryderstedt
6 6
WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
7 3 [11]     WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
3 4  
   Sudafrika  K. Anderson
 Vereinigte Staaten  D. Martin
64 6 [9]     WC  Vereinigte Staaten  S. Oudsema
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
6 6  
   Vereinigte Staaten  M. Russell
 Vereinigte Staaten  J. Witten
4 65   2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
0 3  
2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
6 7    

Weblinks und QuellenBearbeiten