Tallahassee Tennis Challenger 2003

Tennisturnier

Der Tallahassee Tennis Challenger 2003 war ein Tennisturnier, das vom 3. bis 8. Juni 2003 in Tallahassee stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2003 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Tallahassee Tennis Challenger 2003
Datum 3.6.2003 – 8.6.2003
Auflage 4
Navigation 2002 ◄ 2003 ► 2004
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tallahassee
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 692
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Brian Vahaly
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Levar Harper-Griffith
Vereinigte Staaten Jeff Williams
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Paul Goldstein
Sieger (Doppel) kein Sieger
Turnierdirektor Allen Long
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Andres Pedroso (304)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Eric Taino Halbfinale
02. Israel  Noam Okun Halbfinale
03. Schweden  Björn Rehnquist 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Alex Kim Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Paul Goldstein Sieg

06. Thailand  Danai Udomchoke 1. Runde

07. Deutschland  Michael Kohlmann 1. Runde

08. Sudafrika  Louis Vosloo 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  E. Taino 6 6                        
   Italien  M. Dell’Acqua 1 2   1  Vereinigte Staaten  E. Taino 6 6
   Vereinigte Staaten  T. Blake 6 5 66   WC  Vereinigte Staaten  M. Cloer 0 2  
WC  Vereinigte Staaten  M. Cloer 2 7 7     1  Vereinigte Staaten  E. Taino 7 7
WC  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 3 4      Irland  P. Clarke 5 63  
   Aserbaidschan  E. Ağayev 6 6      Aserbaidschan  E. Ağayev 0 1  
   Irland  P. Clarke 2 6 6      Irland  P. Clarke 6 6  
6  Thailand  D. Udomchoke 6 2 3     1  Vereinigte Staaten  E. Taino 1 1
3  Schweden  B. Rehnquist 3 2   5  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6  
   Tschechien  J. Hernych 6 6      Tschechien  J. Hernych 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  K. From 1 5   WC  Vereinigte Staaten  K. From 2 4  
   Vereinigte Staaten  M. Joyce 6 5 r        Tschechien  J. Hernych 4 6 0
   Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer 2 6 6   5  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 3 6  
   Vereinigte Staaten  A. Pedroso 6 3 3      Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer 2 1  
WC  Vereinigte Staaten  M. Washington 4 4   5  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6  
5  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6     5  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 2 6 4
8  Sudafrika  L. Vosloo 6 3 4   4  Vereinigte Staaten  A. Kim 6 2 0r
   Venezuela 1954  J. de Armas 3 6 6      Venezuela 1954  J. de Armas 3 1  
   Vereinigte Staaten  K. Kim 6 6      Vereinigte Staaten  K. Kim 6 6  
   Serbien und Montenegro  B. Pašanski 4 2        Vereinigte Staaten  K. Kim 6 3 1
Q  Schweden  M. Sarstrand 64 7 1   4  Vereinigte Staaten  A. Kim 3 6 6  
Q  Sudafrika  J. Bower 7 64 6   Q  Sudafrika  J. Bower 64 4  
   Schweden  J. Settergren 7 1 r   4  Vereinigte Staaten  A. Kim 7 6  
4  Vereinigte Staaten  A. Kim 5 1     4  Vereinigte Staaten  A. Kim 7 6
7  Deutschland  M. Kohlmann 65 6 1r   2  Israel  N. Okun 5 2  
Q  Kolumbien  M. Quintero 7 3 5   Q  Kolumbien  M. Quintero 3 65  
   Israel  N. Behr 6 3 4   Q  Sudafrika  R. Klaasen 6 7  
Q  Sudafrika  R. Klaasen 4 6 6     Q  Sudafrika  R. Klaasen 2 3
   Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 6 6   2  Israel  N. Okun 6 6  
   Frankreich  R. Cadart 1 4      Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 62 4  
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman 6 3 2   2  Israel  N. Okun 7 6  
2  Israel  N. Okun 3 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Thomas Blake
Deutschland  Michael Kohlmann
Rückzug
02. Vereinigte Staaten  Brandon Coupe
Vereinigte Staaten  Paul Goldstein
1. Runde
03. Mexiko  Alejandro Hernández
Brasilien  Daniel Melo
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Kevin Kim
Vereinigte Staaten  Eric Taino
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  Vereinigte Staaten  T. Braswell
 Vereinigte Staaten  M. Cloer
7 6        
WC  Vereinigte Staaten  J. Groslimond
 Sudafrika  C. Westerhof
65 4     LL  Vereinigte Staaten  T. Braswell
 Vereinigte Staaten  M. Cloer
 
   Frankreich  R. Cadart
 Thailand  D. Udomchoke
4 7 1      Frankreich  R. Cadart
 Thailand  D. Udomchoke
 
   Vereinigte Staaten  A. Kim
 Vereinigte Staaten  A. Pedroso
6 65 0r          
3  Mexiko  A. Hernández
 Brasilien  D. Melo
0 r        
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  M. Joyce
2        Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  M. Joyce
 
   Venezuela 1954  J. de Armas
 Serbien und Montenegro  D. Vemić
0 r      Irland  P. Clarke
 Australien  A. Ross
 
   Irland  P. Clarke
 Australien  A. Ross
3        
WC  Vereinigte Staaten  T. Phillips
 Vereinigte Staaten  R. Sachire
4 1      
   Israel  N. Behr
 Israel  N. Okun
6 6        Israel  N. Behr
 Israel  N. Okun
   
   Tschechien  J. Hernych
 Serbien und Montenegro  B. Pašanski
2 3   4  Vereinigte Staaten  K. Kim
 Vereinigte Staaten  E. Taino
 
4  Vereinigte Staaten  K. Kim
 Vereinigte Staaten  E. Taino
6 6        
   Schweden  B. Rehnquist
 Sudafrika  L. Vosloo
4 2        
Q  Aserbaidschan  E. Ağayev
 Sudafrika  R. Klaasen
6 6     Q  Aserbaidschan  E. Ağayev
 Sudafrika  R. Klaasen
 
WC  Vereinigte Staaten  M. Boeker
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 4 6   WC  Vereinigte Staaten  M. Boeker
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
 
2  Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  P. Goldstein
2 6 3    

Weblinks und QuellenBearbeiten