Hauptmenü öffnen
Tallahassee Tennis Challenger 2013
Logo des Turniers „Tallahassee Tennis Challenger 2013“
Datum 29.4.2013 – 5.5.2013
Auflage 14
Navigation 2012 ◄ 2013 ► 2014
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tallahassee
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 692
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/19Q/15D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Smyczek
Vorjahressieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Martin Emmrich
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denis Kudla
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tennys Sandgren
Turnierdirektor Karen Vogter
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme OsterreichÖsterreich Gerald Melzer (296)
Stand: 28. April 2013

Der Tallahassee Tennis Challenger 2013 war ein Tennisturnier, das vom 29. April bis 5. Mai 2013 in Tallahassee, Vereinigte Staaten stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2013 und wurde im Freien auf Sandplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 15 Paaren. Das topgesetzte Duo im Doppel erhielt ein Freilos in die zweite Runde.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation fand vom 27. bis 29. April 2013 statt. Bei dieser wurden in drei Runden aus 19 Spielern insgesamt vier Qualifikanten bestimmt. Folgende Spieler haben sich für das Hauptfeld qualifiziert:

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Michael Russell 1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Ryan Harrison Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Jack Sock 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Tim Smyczek Halbfinale

06. Vereinigte Staaten  Steve Johnson 1. Runde

07. Vereinigte Staaten  Denis Kudla Sieg

08. Deutschland  Mischa Zverev Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  M. Russell 66 3                          
ALT  Korea Sud  S.-y. Jeong 7 6     ALT  Korea Sud  S.-y. Jeong 6 3 0
   Deutschland  C.-M. Stebe 2 6 6      Deutschland  C.-M. Stebe 4 6 6  
   Vereinigte Staaten  T. Sandgren 6 3 3        Deutschland  C.-M. Stebe 6 6  
   Kanada  F. Dancevic 7 6        Kanada  F. Dancevic 4 3    
Q  Serbien  I. Bozoljac 5 3        Kanada  F. Dancevic 6 6    
Q  Vereinigte Staaten  C. Harrison 7 6     Q  Vereinigte Staaten  C. Harrison 4 3    
6  Vereinigte Staaten  S. Johnson 64 1          Deutschland  C.-M. Stebe 7 6  
4  Vereinigte Staaten  J. Sock 6 2 3   5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 5 0    
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 3 6 6      Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 6 64 6  
   Kanada  P. Polansky 6 6        Kanada  P. Polansky 2 7 1  
WC  Vereinigte Staaten  D. Cotrone 2 4          Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 r  
WC  Senegal  S. Kanté 2 0     5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6      
   Osterreich  G. Melzer 6 6        Osterreich  G. Melzer 66 0    
Q  Australien  G. Jones 3 5     5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 7 6    
5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6 7          Deutschland  C.-M. Stebe 3 3  
7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 7 6     7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 6 6  
   Indien  S. Devvarman 64 4     7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 6 2 6  
   Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 6        Vereinigte Staaten  B. Klahn 4 6 4  
   Kolumbien  N. Barrientos 3 2       7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 7 6  
   Argentinien  F. Argüello 7 7        Argentinien  F. Argüello 63 4    
WC  Vereinigte Staaten  R. Carleton 5 64        Argentinien  F. Argüello 6 6    
   Ukraine  D. Moltschanow 6 3 4   3  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 3 3    
3  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 4 6 6     7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 6 5 6
8  Deutschland  M. Zverev 6 6     2  Vereinigte Staaten  R. Harrison 4 7 3  
   Georgien  N. Bassilaschwili 4 0     8  Deutschland  M. Zverev 2 2    
Q  Neuseeland  M. Venus 5 4        Vereinigte Staaten  D. Young 6 6    
   Vereinigte Staaten  D. Young 7 6          Vereinigte Staaten  D. Young 65 4  
WC  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 5 1     2  Vereinigte Staaten  R. Harrison 7 6    
ALT  Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 7 6     ALT  Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 5 5    
   Japan  T. Daniel 3 7 64   2  Vereinigte Staaten  R. Harrison 7 7    
2  Vereinigte Staaten  R. Harrison 6 65 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Austin Krajicek
Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Alex Kuznetsov
Deutschland  Mischa Zverev
Rückzug
03. Kolumbien  Nicolás Barrientos
Ukraine  Denys Moltschanow
1. Runde
04. Vereinigtes Konigreich  David Rice
Vereinigtes Konigreich  Sean Thornley
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6    
   Georgien  N. Bassilaschwili
 Osterreich  G. Melzer
4 6 [10]        Georgien  N. Bassilaschwili
 Osterreich  G. Melzer
4 4    
   Vereinigte Staaten  A. Reed
 Vereinigte Staaten  J. Sock
6 3 [7]       1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 7    
4  Vereinigtes Konigreich  D. Rice
 Vereinigtes Konigreich  S. Thornley
1 6 [10]       4  Vereinigtes Konigreich  D. Rice
 Vereinigtes Konigreich  S. Thornley
4 67    
   Philippinen  R. Gonzales
 Australien  C. Letcher
6 2 [6]     4  Vereinigtes Konigreich  D. Rice
 Vereinigtes Konigreich  S. Thornley
w. o.    
WC  Guatemala  A. Bucaro
 Sudafrika  B. Lock
3 4          Vereinigte Staaten  C. Harrison
 Neuseeland  M. Venus
       
   Vereinigte Staaten  C. Harrison
 Neuseeland  M. Venus
6 6         1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
1 6 [10]
   Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone
 Vereinigte Staaten  V. Mirzadeh
6 7            Australien  G. Jones
 Kanada  P. Polansky
6 2 [8]
   Vereinigte Staaten  B. Davis
 Vereinigte Staaten  R. Harrison
2 63          Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone
 Vereinigte Staaten  V. Mirzadeh
3 4  
   Australien  G. Jones
 Kanada  P. Polansky
6 64 [10]        Australien  G. Jones
 Kanada  P. Polansky
6 6    
3  Kolumbien  N. Barrientos
 Ukraine  D. Moltschanow
4 7 [6]          Australien  G. Jones
 Kanada  P. Polansky
7 6  
WC  Senegal  S. Kanté
 Simbabwe  T. Happy
6 6            Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  R. Carleton
5 1    
   Vereinigte Staaten  D. Saleh
 Vereinigte Staaten  M. Santiago
4 4       WC  Senegal  S. Kanté
 Simbabwe  T. Happy
3 2  
   Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  R. Carleton
w. o.          Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  R. Carleton
6 6    
2  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Deutschland  M. Zverev
       

Weblinks und QuellenBearbeiten