Fifth Third Bank Tennis Classic 2001

Tennisturnier

Das Fifth Third Bank Tennis Classic 2001 war ein Tennisturnier, das vom 30. Juli bis 5. August 2001 in Lexington stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2001 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Fifth Third Bank Tennis Classic 2001
Datum 30.7.2001 – 5.8.2001
Auflage 7
Navigation 2000 ◄ 2001 ► 2002
ATP Challenger Tour
Austragungsort Lexington
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 586
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) JapanJapan Takao Suzuki
Vorjahressieger (Doppel) SchweizSchweiz Lorenzo Manta
ItalienItalien Laurence Tieleman
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Paul Goldstein
Sieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika John-Laffnie de Jager
SudafrikaSüdafrika Robbie Koenig
Turnierdirektor Dennis Emery
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme AustralienAustralien Ben Ellwood (461)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Paul Goldstein Sieg
02. Korea Sud  Yoon Yong-il Halbfinale
03. Japan  Takao Suzuki Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Kevin Kim Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Glenn Weiner Achtelfinale

07. Frankreich  Cédric Kauffmann Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Jeff Morrison Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6                        
   Israel  A. Hadad 3 3   1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6
Q  Japan  M. Onoda 7 3 1      Australien  M. Breen 4 4  
   Australien  M. Breen 64 6 6     1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 6
WC  Vereinigte Staaten  M. Emery 1 3      Australien  J. Crabb 2 3  
   Australien  J. Crabb 6 6      Australien  J. Crabb 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Washington 6 3 4   6  Vereinigte Staaten  G. Weiner 3 3  
6  Vereinigte Staaten  G. Weiner 4 6 6     1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 2 6
4  Vereinigte Staaten  K. Kim 6 68 7   4  Vereinigte Staaten  K. Kim 2 6 1  
   Thailand  D. Udomchoke 4 7 67   4  Vereinigte Staaten  K. Kim 6 6  
PR  Australien  B. Ellwood 63 3   WC  Vereinigte Staaten  J. Witten 3 2  
WC  Vereinigte Staaten  J. Witten 7 6     4  Vereinigte Staaten  K. Kim 7 6
   Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith 6 6   5  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 5 1  
   Tschechien  T. Cakl 3 3      Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith 6 1 4  
Q  Italien  N. Bruno 65 6 3   5  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 4 6 6  
5  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 7 2 6     1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 1 6 6
8  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 3 7      Vereinigte Staaten  J. Brasington 6 2 3
   Japan  T. Terachi 62 6 64   8  Vereinigte Staaten  J. Morrison 6 4 4  
   Vereinigte Staaten  J. Brasington 6 5 6      Vereinigte Staaten  J. Brasington 4 6 6  
   Finnland  T. Lenho 3 7 2        Vereinigte Staaten  J. Brasington 7 6
   Vereinigte Staaten  D. Wheaton 65 4   WC  Vereinigte Staaten  R. Ginepri 5 4  
WC  Vereinigte Staaten  R. Ginepri 7 6   WC  Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6  
   Japan  G. Motomura 4 4   3  Japan  T. Suzuki 3 1  
3  Japan  T. Suzuki 6 6        Vereinigte Staaten  J. Brasington 7 7
7  Frankreich  C. Kauffmann 3 6 7   2  Korea Sud  Y.-i. Yoon 63 5  
   Vereinigte Staaten  B. Hawk 6 3 5   7  Frankreich  C. Kauffmann 6 66 6  
   Indonesien  S. Suwandi 4 3      Sudafrika  J. Coetzee 4 7 4  
   Sudafrika  J. Coetzee 6 6     7  Frankreich  C. Kauffmann 2 6 3
   Australien  J. Sekulov 2 1   2  Korea Sud  Y.-i. Yoon 6 4 6  
Q  Vereinigte Staaten  A. Kim 6 6   Q  Vereinigte Staaten  A. Kim 62 1  
WC  Vereinigte Staaten  T. Aaron 63 0   2  Korea Sud  Y.-i. Yoon 7 6  
2  Korea Sud  Y.-i. Yoon 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Sudafrika  John-Laffnie de Jager
Sudafrika  Robbie Koenig
Sieg
02. Australien  Paul Kilderry
Vereinigte Staaten  Jack Waite
Finale
03. Sudafrika  Jeff Coetzee
Sudafrika  Brent Haygarth
Halbfinale
04. Australien  Ben Ellwood
Vereinigte Staaten  Jim Thomas
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sudafrika  J.-L. de Jager
 Sudafrika  R. Koenig
7 6        
   Vereinigte Staaten  B. Hawk
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
62 3     1  Sudafrika  J.-L. de Jager
 Sudafrika  R. Koenig
6 6  
WC  Vereinigte Staaten  M. Emery
 Vereinigte Staaten  M. Purcell
4 4   WC  Vereinigte Staaten  J. Beardsley
 Vereinigte Staaten  M. Fluitt
2 3  
WC  Vereinigte Staaten  J. Beardsley
 Vereinigte Staaten  M. Fluitt
6 6       1  Sudafrika  J.-L. de Jager
 Sudafrika  R. Koenig
7 6  
4  Australien  B. Ellwood
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 7     4  Australien  B. Ellwood
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
5 0  
   Vereinigte Staaten  K. Gullett
 Vereinigte Staaten  K. Kim
4 65     4  Australien  B. Ellwood
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 64 6  
   Vereinigte Staaten  J. Brasington
 Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith
63 6 3   Q  Australien  J. Crabb
 Israel  A. Hadad
1 7 2  
Q  Australien  J. Crabb
 Israel  A. Hadad
7 2 6       1  Sudafrika  J.-L. de Jager
 Sudafrika  R. Koenig
7 7
   Frankreich  C. Kauffmann
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
2 4     2  Australien  P. Kilderry
 Vereinigte Staaten  J. Waite
61 5
   Japan  M. Onoda
 Korea Sud  Y.-i. Yoon
6 6        Japan  M. Onoda
 Korea Sud  Y.-i. Yoon
5 2    
   Australien  M. Breen
 Sudafrika  G. Williams
2 2   3  Sudafrika  J. Coetzee
 Sudafrika  B. Haygarth
7 6  
3  Sudafrika  J. Coetzee
 Sudafrika  B. Haygarth
6 6       3  Sudafrika  J. Coetzee
 Sudafrika  B. Haygarth
7 62 4
   Vereinigte Staaten  J. Cook
 Vereinigte Staaten  G. Sontag
6 6     2  Australien  P. Kilderry
 Vereinigte Staaten  J. Waite
5 7 6  
WC  Vereinigte Staaten  E. Austin
 Vereinigte Staaten  J. Witten
3 2        Vereinigte Staaten  J. Cook
 Vereinigte Staaten  G. Sontag
6 3 4  
   Kanada  A. Nisker
 Vereinigte Staaten  T. Phillips
3 3   2  Australien  P. Kilderry
 Vereinigte Staaten  J. Waite
2 6 6  
2  Australien  P. Kilderry
 Vereinigte Staaten  J. Waite
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten