Duncan Laurence

niederländischer Sänger

Duncan Laurence (eigentlich Duncan de Moor, * 11. April 1994 in Spijkenisse, Niederlande) ist ein niederländischer Sänger und Songwriter.[3] Als Interpret des Liedes Arcade gewann er den Eurovision Song Contest 2019 und errang damit den fünften Sieg für die Niederlande bei diesem Wettbewerb.

Duncan Laurence 2019 mit der ESC-Siegertrophäe
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Worlds on Fire (EP)
  NL 60 01.08.2020 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2020 Wo.)
Small Town Boy
  NL 6 
Platin
Platin
21.11.2020 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2020 Wo.)
Singles[2]
Arcade
  NL 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin
16.03.2019 (24 Wo.)
  DE 26 24.05.2019 (20 Wo.)
  AT 22 
Platin
Platin
31.05.2019 (20 Wo.)
  CH 6 26.05.2019 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2019 Wo.)
  UK 29 
Silber
Silber
30.05.2019 (13 Wo.)
  US 30 
Platin
Platin
17.04.2021 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2021 Wo.)
Love Don’t Hate It
  NL 6 
Gold
Gold
02.11.2019 (22 Wo.)
Someone Else
  NL 72 30.05.2020 (11 Wo.)
Feel Something (mit Armin van Buuren)
  NL 85 14.11.2020 (3 Wo.)

Leben und KarriereBearbeiten

2014 trat er erstmals in Erscheinung, als er an der Castingshow The Voice of Holland teilnahm. Dort trat er dem Team von Ilse DeLange bei und schaffte es bis ins Halbfinale.[4]

2019 schloss er seine Ausbildung an der Rock Academy in Tilburg ab. Dort wurde er zum Songwriter, Sänger und Musikproduzenten ausgebildet. Außerdem verbrachte er viel Zeit in London und Stockholm, um Lieder zu schreiben.

Am 21. Januar 2019 gab der Sender AVROTROS bekannt, dass er die Niederlande beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv, Israel vertreten wird.[5] Sein englischsprachiges Lied Arcade wurde am 7. März 2019 vorgestellt.[6] Kurz nach der Präsentation des Liedes erreichte Duncan Laurence den ersten Platz in den Wettquoten der meisten Wettanbieter.[7] Er wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann am 18. Mai 2019 den Wettbewerb.[8]

Im Oktober 2018 teilte Duncan Laurence in einem Instagram-Post mit, er sei bisexuell und habe einen Freund.[9] Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest bestätigte er dies erneut auf einer Pressekonferenz.[10] Im September 2019 gab er die Trennung bekannt.[11] Im September 2020 machte er die Verlobung mit seinem Freund Jordan Garfield bekannt.

Darüber hinaus ist Laurence wegen der Absage des Eurovision Song Contest 2020 der bisher längste amtierende ESC-Sieger. Da erst am 22. Mai 2021 ein neuer Sieger ermittelt werden konnte, behielt Laurence den Titel für etwas mehr als zwei Jahre und damit länger als jeder vorherige Siegerinterpret in der Geschichte des Song Contests.

Am Finale des Eurovision Song Contests 2021 in Rotterdam konnte Laurence wegen einer Corona-Infektion nicht teilnehmen.[12] Stattdessen wurde eine Aufzeichnung seines geplanten Auftritts eingespielt.

DiskografieBearbeiten

Studioalben

  • 2020: Small Town Boy

EPs

  • 2020: Worlds on Fire

Singles

  • 2019: Arcade
  • 2019: Love Don’t Hate It
  • 2020: Someone Else
  • 2020: Last Night
  • 2021: Stars

Gastbeiträge

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Goldene Schallplatte

Platin-Schallplatte

3× Goldene Schallplatte

  • Mexiko  Mexiko
    • 2021: für die Single Arcade

3× Platin-Schallplatte

  • Polen  Polen
    • 2021: für die Single Arcade

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
  Silber   Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
  Australien (ARIA) 0! S 0! G   Platin1 70.000 aria.com.au
  Belgien (BEA) 0! S 0! G   Platin1 40.000 ultratop.be
  Dänemark (IFPI) 0! S   Gold1 0! P 45.000 ifpi.dk
  Griechenland (IFPI) 0! S   Gold1 0! P 10.000 Einzelnachweise
  Italien (FIMI) 0! S   Gold1 0! P 35.000 fimi.it
  Kanada (MC) 0! S 0! G   Platin1 80.000 musiccanada.com
  Mexiko (AMPROFON) 0! S   Gold1   Platin1 210.000 amprofon.com.mx
  Niederlande (NVPI) 0! S   Gold1   5× Platin5 400.000 nvpi.nl
  Norwegen (IFPI) 0! S   Gold1 0! P 5.000 ifpi.no
  Österreich (IFPI) 0! S 0! G   Platin1 30.000 ifpi.at
  Polen (ZPAV) 0! S 0! G   3× Platin3 150.000 bestsellery.zpav.pl
  Portugal (AFP) 0! S 0! G   Platin1 10.000 Einzelnachweise
  Schweden (IFPI) 0! S   Gold1 0! P 40.000 sverigetopplistan.se
  Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 0! G   Platin1 1.000.000 riaa.com
  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber1 0! G 0! P 200.000 bpi.co.uk
Insgesamt   Silber1   7× Gold7   15× Platin15

WeblinksBearbeiten

Commons: Duncan Laurence – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chartquellen: NL
  2. Duncan Laurence in den niederländischen Top-40-Charts DE AT CH UK US
  3. AVROTROS: DUNCAN LAURENCE VERTEGENWOORDIGT NEDERLAND OP HET EUROVISIE SONGFESTIVAL 2019 IN TEL AVIV. In: avrotros.nl. 21. Januar 2019, abgerufen am 21. Januar 2019 (niederländisch).
  4. OMROEP BRABANT: Wie is Duncan Laurence? Onbekende Tilburger voor Nederland naar Eurovisie Songfestival. In: omroepbrabant.nl. 21. Januar 2019, abgerufen am 21. Januar 2019 (niederländisch).
  5. Evert Groot: Duncan Laurence will represent The Netherlands this year. In: eurovision.tv. 21. Januar 2019, abgerufen am 21. Januar 2019 (englisch).
  6. Duncan Laurence takes 'Arcade' to Eurovision for The Netherlands. Abgerufen am 8. März 2019.
  7. Anthony Granger: The Netherlands: Duncan Laurence Now Favourite to Win Eurovision 2019. In: Eurovoix. 9. März 2019, abgerufen am 29. März 2019 (britisches Englisch).
  8. n-tv NACHRICHTEN: Duncan Laurence holt ESC-Krone für die Niederlande. Abgerufen am 18. Mai 2019.
  9. 𝕯𝖚𝖓𝖈𝖆𝖓 𝕷𝖆𝖚𝖗𝖊𝖓𝖈𝖊 auf Instagram: „“Some say love...” A phrase of a great song by Bette Midler. To me love has no limits and especially not in gender. A couple of years ago I…“ Abgerufen am 20. Mai 2019.
  10. Dutch Eurovision contestant Duncan Laurence comes out as bisexual. 18. Mai 2019, abgerufen am 20. Mai 2019 (britisches Englisch).
  11. Heathitor: Exclusief: Duncan Laurence onthult reden van relatiebreuk. In: grazia.nl. 20. September 2019, abgerufen am 14. Oktober 2019 (niederländisch).
  12. DER SPIEGEL: Duncan Laurence mit Corona infiziert: ESC-Sieger 2019 kann nicht in Rotterdam auftreten. Abgerufen am 24. Mai 2021.
  13. Gold für Arcade in Griechenland (Memento vom 27. März 2021 im Internet Archive)
  14. Platin für Arcade in Portugal