D mol

montenegrinische Pop-Band

D mol ist eine montenegrinische Pop-Band. Sie vertraten Montenegro beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel mit dem Lied Heaven.

D mol
D mol (2019 Eurovision Song Contest's Russian Pre-Party).jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Montenegro
Genre(s) Pop
Gründung 2018
Aktuelle Besetzung
Gesang
Tamara Vujačić
Gesang
Mirela Ljumić
Gesang
Ivana Obradović
Gesang
Rizo Feratović
Gesang
Željko Vukčević
Gesang
Emela Franca

GeschichteBearbeiten

Die Band wurde 2018 von Daniejl Alibabić zusammengestellt. Dieser vertrat bereits Serbien und Montenegro beim Eurovision Song Contest 2005 mit der Band No Name. Ebenfalls dient er der Gruppe als Mentor.[1]

Am 18. Dezember 2018 wurde bekannt, dass die Gruppe bei der montenegrinischen Vorentscheidung Montevizija 2019 teilnehmen werden. Zuerst sollten sie mit dem Lied Ti teilnehmen. Später wurde aber bekannt, dass sie mit dem englischsprachigen Lied Heaven antreten werden.

Am 9. Februar 2019 gewannen sie dann die Vorentscheidung mit 68 % der Zuschauerstimmen im Superfinale und traten somit für Montenegro beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel an.[2] Sie konnten sich jedoch für das Finale des Wettbewerbs nicht qualifizieren.

DiskografieBearbeiten

SinglesBearbeiten

  • 2019: Heaven
  • 2019: 21. maj

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anthony Granger: Montenegro: D-Moll Thank Former No Name Member Danijel Alibabić For His Support. In: eurovoix.com. 10. Februar 2019, abgerufen am 10. Februar 2019 (englisch).
  2. Evert Groot: D mol to represent Montenegro in Tel Aviv with 'Heaven'. In: eurovistion.tv. 9. Februar 2019, abgerufen am 10. Februar 2019 (englisch).