John Lundvik

schwedischer Sänger, Komponist und ehemaliger Sprinter

John Hassim Lundvik (* 27. Januar 1983 in London) ist ein schwedischer Sänger, Musikproduzent, Synchronsprecher und ehemaliger Sprinter.

John Lundvik, 2022
Chart­plat­zie­rungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
My Turn (EP)
 SE3921.06.2019(11 Wo.)
Singles[1][2]
My Turn
 SE1002.03.2018(8 Wo.)
Too Late for Love
 SE1
Doppelplatin
×2
Doppelplatin
01.03.2019(26 Wo.)
 CH2026.05.2019(1 Wo.)
Änglavakt
 SE1104.03.2022(8 Wo.)

Leben und Karriere Bearbeiten

Lundvik wurde von einem schwedischen Paar adoptiert, welches zur Zeit seiner Geburt in London lebte. Bis zu seinem sechsten Lebensjahr wuchs er im Vereinigten Königreich auf, bevor er 1989 nach Växjö zog. Seine biologischen Eltern hat er bis heute nicht kennengelernt.[3]

Musikkarriere Bearbeiten

2010 startete er seine musikalische Karriere, als er das Lied When You Tell the World You’re Mine komponierte für die Hochzeit von Victoria von Schweden und Daniel von Schweden.[4] Darüber hinaus komponierte er Musik für Anton Ewald, Isac Elliot und Sanna Nielsen sowie für den Film Easy Money – Spür die Angst. Auch für die schwedische Serie Empire.[5]

2016 nahm er an der Sendung Allsång på Skansen teil, wo er zusammen mit Lill Lindfors ein Duett vorstellte.[6] Zwei Jahre später nahm er am Melodifestivalen 2018 teil mit seinem Lied My Turn, womit er den dritten Platz erreichte.[7]

2019 nahm er am Melodifestivalen 2019 mit seinem Lied Too Late for Love teil, womit er direkt in das Finale am 9. März 2019 einzog[8] und dieses auch gewann. Damit vertrat er Schweden beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel.[9] Er erreichte dort im Finale den fünften Platz.[10] Darüber hinaus konnte er als Komponist die britische Vorentscheidung zum ESC 2019 Eurovision 2019: You Decide gewinnen. Das Lied Bigger Than Us hat Lundvik zusammen mit Laurell Barker, Anna-Klara Folin und Jonas Thander geschrieben. Interpretiert wird es von Michael Rice.[11]

2022 nahm Lundvik erneut am Melodifestivalen teil.[12] Er erreichte mit seinem Lied Änglavakt im Finale den achten Platz.

Sportkarriere Bearbeiten

Neben seiner Musikkarriere war Lundvik auch als Sprinter aktiv. 2005 war er Teil des 4-mal-100-Meter-Staffel Teams IFK Växjö, womit er 2005 die Bronzemedaille bei den schwedischen Meisterschaften holte.[3] Seine persönlichen Bestzeiten sind folgende:[13]

  • 60 Meter Lauf: 6,99 Sekunden (Växjö, 3. Februar 2002)
  • 100 Meter Lauf: 10,84 Sekunden (Karlskrona, 12. Juni 2006)
  • 200 Meter Lauf: 22,42 Sekunden (Vellinge, 17. August 2003)

Filmkarriere Bearbeiten

Diskografie Bearbeiten

EPs

  • 2019: My Turn

Singles

  • 2015: Friday Saturday Sunday
  • 2016: Love Your Body
  • 2016: All About the Games
  • 2017: With You
  • 2018: My Turn
  • 2019: Too Late for Love

Gastbeiträge

  • 2019: Open Your Eyes (MARC feat. John Lundvik)

Weblinks Bearbeiten

Commons: John Lundvik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b Chartquellen: SE CH
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: SE
  3. a b Linda-Marie Nilsson: John Lundvik till final i Melodifestivalen – här är allt du behöver veta om honom. In: hant.se. Hänt, 23. Oktober 2023, abgerufen am 3. Februar 2019 (nordsamisch).
  4. "Galet om vi tar oss till final"
  5. Så låter John på söndag
  6. Mathilde Albinsson: John Lundvik om allsångsmötet med Lill Lindfors: ”För mig är Lill facit”. In: svt.se. 15. August 2016, abgerufen am 9. März 2019 (englisch).
  7. Melodifestivalen 2018 Ergebnisse (Memento des Originals vom 28. März 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.svtstatic.se
  8. Gustav Dahlander: BISHARA HADE BÄSTA BERÄTTELSEN I MELODIFESTIVALEN 2019. In: blogg.svt.se. 23. Februar 2019, abgerufen am 24. Februar 2019 (schwedisch).
  9. Victor M. Escudero: Too Late For Love takes John Lundvik to Eurovision 2019 for Sweden. In: eurovision.tv. 9. März 2019, abgerufen am 10. März 2019 (englisch).
  10. EBU issues statement on Eurovision 2019 Grand Final jury result. 22. Mai 2019, abgerufen am 23. Mai 2019 (englisch).
  11. Evert Groot: Michael Rice to fly the UK flag in Tel Aviv with 'Bigger Than Us'. In: eurovision.tv. 8. Februar 2019, abgerufen am 8. Februar 2019 (englisch).
  12. Douze Points: Melodifestivalen 2022 – Das sind die ersten 14 Acts. 26. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (deutsch).
  13. Alla P19 under 7.00 på 60m inomhus