Hauptmenü öffnen

IFPI Dänemark

Ableger der IFPI in Dänemark

IFPI Dänemark ist ein Ableger der International Federation of the Phonographic Industry in Dänemark und repräsentiert die dänische Musikindustrie. Der IFPI Dänemark kontrolliert Verkaufszahlen der im Land verkauften Alben, Singles und DVDs, vergibt Musikauszeichnungen, überprüft Musiklizenzen und stellt die offiziellen dänischen Charts bereit. Die Gold- und Platin-Auszeichnungen werden seit den frühen 1990er Jahren vergeben.

Inhaltsverzeichnis

Verleihungsgrenzen der TonträgerauszeichnungenBearbeiten

AlbenBearbeiten

Auszeichnung bis 31. Dezember 1993 bis März 2003 bis 6. Januar 2011 bis 6. Januar 2012 seit 7. Januar 2012
  Gold 50.000 25.000 20.000 15.000 10.000
  Platin 80.000 50.000 40.000 30.000 20.000
  2× Platin 160.000 100.000 80.000 60.000 40.000

SinglesBearbeiten

CD/Downloads
Auszeichnung bis 31. Januar 2007 bis Februar 2009 bis 16. November 2014 seit 17. November 2014 seit 1. April 2016[1]
  Gold 4.000 7.500 15.000 30.000 45.000
  Platin 8.000 15.000 30.000 60.000 90.000
  2× Platin 16.000 30.000 60.000 120.000 180.000
Streamings
Auszeichnung Vom 1. Januar 2011
bis 29. Januar 2012
bis 30. April 2012 bis 20. März 2014 bis 17. November 2014
  Gold 50.000 450.000 900.000 1.300.000
  Platin 100.000 900.000 1.800.000 2.600.000
  2× Platin 200.000 1.800.000 3.600.000 5.200.000

VideoformateBearbeiten

Video-Single
Auszeichnung seit 1. Januar 2007
  Gold 7.500
  Platin 15.000
  2× Platin 30.000
Videoalbum
Auszeichnung bis 31. Januar 2007 bis 6. Januar 2011 seit 7. Januar 2011
  Gold 20.000 15.000 10.000
  Platin 40.000 30.000 20.000
  2× Platin 80.000 60.000 40.000

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Guld og platin (Kriterierne for tildeling af guld- og platincertifikater er pr. 1. april 2016:). ifpi.dk, abgerufen am 14. September 2017.